Creative Sound Blaster Audigy

Diskutiere Creative Sound Blaster Audigy im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir vorkurzem die oben genannte Soundkarte gekauft und würde gerne mein Heimkino daran anschließen.Dafür benötige ich aber diesen Adapter SPDIF-Adapter-3,5 mm Jack auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Creative Sound Blaster Audigy #1
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Frage Creative Sound Blaster Audigy

    Ich habe mir vorkurzem die oben genannte Soundkarte gekauft und würde gerne mein Heimkino daran anschließen.Dafür benötige ich aber diesen Adapter SPDIF-Adapter-3,5 mm Jack auf SPDIF-Cinch bei eBay.de: Adapter (endet 05.01.08 10:03:46 MEZ)

    Der Verkäufer schreibt das dies mit Audigy möglich ist.Ich habe aber die SE Version und weis nicht ob diese Soundkarte ein Digitales Ausgangssingal hat und konnte es auch nirgentswo erlesen.Vielleicht hab ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.Ich hoffe es kann mir jemand einen brauchbaren rat geben.

    Mfg frostie

  2. Standard

    Hallo frostie1000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative Sound Blaster Audigy #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nimm doch den OnBoard, wenn Du eh digital rausgehen willst. EAX ist über Digital eh nicht möglich, von daher wäre die Creative nur ein unnützer Stromverbraucher, sofern Du zum Zocken keine Analogausgänge nimmst.

    Hier die Herstellerseite: Sound Blaster Audigy SE

  4. Creative Sound Blaster Audigy #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Ich wollte mich aber von dem Onboardsound trennen weil der bei Realteak nicht so pralle ist und mein Onboard SPDIF nicht funktioniert (Ich weis das es an diesem liegt da ich alles andere getestet habe).

    EDIT: Die EAX effeckte reichen mir auch übers Headset.

  5. Creative Sound Blaster Audigy #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Jetzt hab ich nochmal probiert ob ich den Onboard noch für meine Pc boxen nutzen kann und das Headset an der Soundkarte betreibe aber aus dem Onboard kommt nichts mehr raus is das normal und kann mir jemand sagen ob man die beiden sachen überhaupt parallel betreiben kann?

  6. Creative Sound Blaster Audigy #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    weis keiner was ?
    *push*

  7. Creative Sound Blaster Audigy #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Du müsstest im Windows in der Systemsteuerung ständig die Karte umstellen, die standardmäßig genommen wird.

    Komfortabel geht es nur "in Hardware", also Umschaltbox. Mir ist sowas nur für Stereo bekannt, für Surround müsste man selber was bauen.

  8. Creative Sound Blaster Audigy #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Müsstest ständig in der Systemsteuerung umstellen, welche Soundkarte standardmäßig genommen wird.

    Komfortabler geht es nur "in Hardware", also über Umschaltbox. Mir ist sowas nur für Stereo bekannt, für Surround nicht. Da hilft nur Basteln...

    Hä? Wo kommt den das andere Posting von mir wieder her, was verschwunden war So langsam wird es komisch hier, Postings verschwinden und tauchen wieder auf, der Flash-Banner auf der Hauptseite murkst bei mir an der Soundkarte rum, mal sehen, was noch alles kommt...

  9. Creative Sound Blaster Audigy #8
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Die Welt wird untergehen...


Creative Sound Blaster Audigy

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.