Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161

Diskutiere Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161 im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Sceals Wieso kann man bei dir nicht den FlexJack einstellen? Da ist nämlich das Problem, dass dein Mic nicht geht, weil es auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161 #9
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Null

    Standard

    Zitat Zitat von Sceals Beitrag anzeigen
    Wieso kann man bei dir nicht den FlexJack einstellen?
    Da ist nämlich das Problem, dass dein Mic nicht geht, weil es auf Digitalausgang steht und du es nicht auf Line-In/Mic umstellen kannst.
    Bei der Installation vllt was schief gelaufen?
    Habe jetzt ca 4x neu installiert und das Update der HP aufgespielt, aber kann es leider immer noch nicht umstellen. Werde mich heute mal mit Creative in Verbindung setzen, denn da besteht Klärungsbedarf hoffe das wird nicht zu teuer...

  2. Standard

    Hallo Null,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161 #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn dieses FlexiJack (bei OnBoard-Sound teilweise auch vorhanden) wirklich so "gut" (es gibt nichts Besseres als fest "verdrahtete" Anschlüsse, die sich zudem keine zig Funktionen teilen!) ist wie es propagiert wird, dann erst alle Stecker raus, Rechner booten und unter Windows die Stecker nacheinander rein.

    Ansonsten OnBoard oder ne vernünftige Soundkarte mit festen Anschlüssen.

  4. Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161 #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Null

    Standard

    So das Ganze funktioniert nun:

    Bei der XFI-Gamer geht FlexiJack nicht, da die Karte das angeblich automatisch macht. Wenn das nicht weiß, gerät man da schnell in Panik (hätte sie auch auf die Packung schreiben bzw. den Modus rausnehmen können...) Habe nun alles umgesteckt...Für alle die das gleiche Problem haben:

    Mikrofon in den weiss umrandeten Anschluss
    Lautsprecher
    Kopfhörer

    Danke euch für die vielen Hilfen, bin froh dass es nun endlich geht.


Creative XFI-Gamer vs Sennheiser PC 161

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc 161 vs creative

sennheiser pc 161 soundkarte

sennheiser mikrofon wird nicht erkannt

creative x fi einstellungen synchronisieren

creative x-fi gamer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.