[ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition

Diskutiere [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe auch ein CEM PE. Also das Stinken nach verschmorter Elektronik kann ich garnicht bestätigen. Der Verstärker schaltet sich vor Überhitzung aus. Laut hören ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #9
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Hi,
    habe auch ein CEM PE.
    Also das Stinken nach verschmorter Elektronik kann ich garnicht bestätigen. Der Verstärker schaltet sich vor Überhitzung aus.

    Laut hören kann man mit dem Teufel meiner Meinung nach schon. Jedenfalls scheppert unten im EG das Geschirr, wenn ich in meinem Zimmer im OG das System aufdrehe

  2. Standard

    Hallo f4k3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Jedenfalls scheppert unten im EG das Geschirr, wenn ich in meinem Zimmer im OG das System aufdrehe
    Das dann weniger durch die Lautstärke (bzw. Schalldruck), sondern weil das Haus (anscheinend Altbau) fleißig mitschwingt (Übertragung der Vibrationen). Dass das Teufel den nötigen Schalldruck erreicht, ist technisch unmöglich (außer das Gehäuse wäre eine Hornkonstruktion).


    Edit: Wenn Du genau die Resonanzfrequenz der Bude triffst, dann kannst Du noch mehr zum Vibrieren bringen...

    Hatte der "El Doktore" aus der Firma damals mit der Studentenbude geschafft, Party gefeiert, Musik kam vom Plattenspieler. Natürlich sind Plattenspieler empfindlich was Vibrationen angeht und geben diese an die Anlage weiter. Hier kam es zu einer Rückkopplung (über die Vibrationen), die der Resonanzfrequenz der Studentenbude entsprach, die Anlage pumpte also ständig Energie in die Bude (Infraschallbereich). Irgendwann kamen halt doch "komische Geräusche" und alles vibrierte bereits, nach dem (sehr eiligem) Abschalten der Anlage schwang die Bude noch ne halbe Minute weiter...
    Da stellt sich die Frage, was eher kaputtgeht:
    - Verstärker
    - Boxen bzw. Woofer (übrigens Eigenbau mit hohem Wirkungsgrad)
    - Gebäude (Rissbildung)

  4. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Haus ist von 1890. Aber hier oben erneuert, also Trittschalldämmung usw müsste drin sein.

  5. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #12
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Zwischenfrage: Wie laut muss man hören, damit so ein System anfängt zu bruzzeln? Hat man das echt nötig? o.O
    DAS würde mir viel mehr Sorgen machen. Wenn ich mit meinem CEM, und hier rede ich nicht einmal von der Power Edition, richtig laut Musik höre, habe ich sofort Angst um meine Ohren => Das geht bis in den Schmerzbereich hinein!

    Ich habe allerdings auch eine aktive Kühlung auf den Kühlrippen, sonst schaltet es sich dank sehr hoher Zimmertemperaturen selbst bei normaler Lautstärke manchmal ab.

  6. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #13
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Müsste ein System nicht die Lautstärke auch aushalten die es hergibt?
    Ich kann mein Creative GD580 so laut aufdrehen wie ich will und es passiert nichts...

  7. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn ich mit meinem CEM, und hier rede ich nicht einmal von der Power Edition, richtig laut Musik höre, habe ich sofort Angst um meine Ohren => Das geht bis in den Schmerzbereich hinein!
    Mit genug Klirr schmerzt es auch bei niedrigeren Lautstärken (insbesonders bei den Höhen, die dann verstärkt auftreten, sei froh, dass da keine ollen Piezos verbaut sind)...

    Müsste ein System nicht die Lautstärke auch aushalten die es hergibt?
    Müsste es eigentlich auch schaffen. Aber wenn Einige der Meinung sind, das Teufel als PA zu missbrauchen, dann kann es nur schief gehen (da war insbesonders vor etlicher Zeit unser M4st3r bzw. Innocent ein Paradebeispiel für)...

    Also nochmal:
    PC-Boxen für "normale" Lautstärken: Teufel CEM
    Höhere Lautstärken: Richtige HiFi- oder Heimkinoanlage
    Hohe Lautstärke (wozu auch "richtig laut" zählt): PA, Beispiel siehe oben (evtl. mit Sub + weitereEndstufe)

    Unter "PA" zählt natürlich kein Billigkram wie Raveland, McCrypt oder Hollywood!

  8. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #15
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Müsste es eigentlich auch schaffen. Aber wenn Einige der Meinung sind, das Teufel als PA zu missbrauchen, dann kann es nur schief gehen (da war insbesonders vor etlicher Zeit unser M4st3r bzw. Innocent ein Paradebeispiel für)...
    Das hat imo auch wirklich gut funktioniert! Mit Kühlung und einem Stereo-Verstärker + besserer Boxen ging das. Also nur den Tieftöner zusätzlich benutzt. Und mein CEM läuft immer noch super^^
    Gerade deswegen verstehe ich nicht, wie einem ein CEM nicht laut genug sein kann.

  9. [ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das hat imo auch wirklich gut funktioniert! Mit Kühlung und einem Stereo-Verstärker + besserer Boxen ging das. Also nur den Tieftöner zusätzlich benutzt. Und mein CEM läuft immer noch super^^
    Naja, bis auf die etlichen Satelliten, die Dir zuvor abgeraucht sind...


[ENTTÄSUCHT] Teufel Concept E M P Edition

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

teufel concept e magnum power edition schaltplan

grafikkarte 740m simcity5 geeignet

teufel concept e subwoofer stinkt

teufel subwoofer stinkt verbrannt

teufel platine

subwoofer teufel stinkt

concept e magnum teufel wirkungsgrad

teufel concept e magnum pe schaltplan

teufel subwoofer concept e stinkt

schwelbrand geruch subwoofer teufel

teufel cem pe stinkt

genelec subwoofer geruch

teufel concept emp

richt EMP

teufel cem pe wirkungsgrad

concept e magnum wirkungsgrad

teufel sub stinken

wirkungsgrad magnum e

teufel concept e magnum power edition platine

teufel concept e magnum platine

teufel magnum e klirrfaktor

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.