Externe Soundkarte für Laptop

Diskutiere Externe Soundkarte für Laptop im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgendes Problem: ich möchte, das mein Laptop min. genauso gut an meiner Anlage klingt wie mein CD-Player. Ich habe ein Asus L3500H ...



 
  1. Externe Soundkarte für Laptop #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: ich möchte, das mein Laptop min. genauso gut an meiner Anlage klingt wie mein CD-Player.
    Ich habe ein Asus L3500H Notebook mit P4 (2,4GHz) und 512MB Speicher. Über USB ist eine Soundblaster MP3+ angeschlossen.
    An Software habe ich schon viel ausprobiert und komme immer Wieder zum Media source Player von Creative zurück (Gehört zur externen Soundkarte)
    Die MP3-files sind mit cdex 1.4 und lame 3.93 (oder so ähnl.) bei 192kbit/s und 44,1kHz von Original CDs gerippt ohne sie zu normalisieren!

    Das Hauptproblem ist, wenn ich über ein sehr gutes HiFi Chinch Kabel Analog in meine Anlage gehe ist der Sound leiser ist als wenn ich eine Audio CD aus den selben MP3-Files über den stink normalen CD-Player der Anlage sich viel besser anhört und ich den Verstärker nicht so weit aufreißen muß.

    Das Volumen der Files mit Programmen wie MP3Gain und ähnlichen anzuheben verursacht nur Verzehrungen und Clippings.



    Brauche ich neue Soundhardware oder was mache ich falsch?

    Was ist der Vorteil von Externen USB Soundkarten, die über einen ASIO Treiber angesteuert werden Können (Audiotrak Maya USB-Reihe)? Was bewirken die dadurch resultierenden geringeren Latenz-Zeiten?

    Was bedeutet WDM? Was bringt eine USB 2.0-Lösung? -> Soundblaster Lösung (Extigy oder Audigy 2NX)

    Wer verbaut die besten D/A- Wandler?

    kann mir jemand ein wenig weiterhelfen mich zu entscheiden? Von meiner MP3+ bin ich ziemlich Entäuscht! Einzig über Toslink ist der Sound gut! - Da braucht man ja auch keine D/A-Wandler!Und außerdem habe ich nicht überall einen optischen Eingang!!!!!

    Danke

  2. Standard

    Hallo Milongero,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Externe Soundkarte für Laptop #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich verstehe die meiste Zeit nur Bahnhof. :8

    Was ich dir raten kann ist die SB Audigy Extigy! Schliesst man über USB oder Firewire am Notbook an und von dort allen möglichen Kabel in die Anlage. Guckst du hier: http://www.soundblaster.com/products...welcome.aspmit

    Hat ein Kumpel von mir und funzt perfekt!

    Thats all!

    gruß Michl :)


Externe Soundkarte für Laptop

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mp3 als externe soundkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.