Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage

Diskutiere Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; HI, ich würde gerne mal wissen, ob ich meine Anlage an den Pc anschließen kann? Also den Verstärker der Anlage an den PC. Das Board ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #1
    Volles Mitglied Avatar von YoggieBaer

    Standard

    HI,
    ich würde gerne mal wissen, ob ich meine Anlage an den Pc anschließen kann?
    Also den Verstärker der Anlage an den PC.
    Das Board steht ja unten.

    Ich danke für eure Tips.
    Bye Yoggie

  2. Standard

    Hallo YoggieBaer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also einfach gesagt du willst den Sound vom PC auf die Stereoanlage???
    Also wenn es so ist brauchst du nur ein Kabel das am einen Teil 2 Chinch stecker hat (Rot/Weiss) und am anderen eine Kopfhören anschluss weist du den kleine, weis doch nicht wie der heisst.

  4. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #3
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Wenn du die Richtung PC -> Verstärker meinst:

    Audio/ Line out auf PC Seite mit Stereo Klinkenstecker 3,5 mm
    auf Cinch Stecker (Verstärkerseite AUX).

  5. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von YoggieBaer

    Standard

    Ausus A7N8X Deluxe hat recht. Ich möchte den Pc an eine Steroeanlage anschließen und den Sound davon genießen. Ich möchte mir nicht noch ein Sounsystem für den Pc kaufen, wenn ich eine vernünpftige Anlage im Zimmer zu stehen habe.

  6. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich habe meinen Rechner schon seit Ewigkeiten an der Stereoanlage. Kannst auch ne Surroundanlage (bzw. 5.1) nehmen, wenn Du die entsprechenden Ausgänge (Rear, Sub, Center) hast, das können auch heutige OnBoard-"Soundkarten", musst dann aber oft auf Mikrofon (Headset) und Line-In verzichten.

    Der Vorteil ist auch, dass man günstig (eine vernünftige HiFi-Anlage ist heute doch schon Standard in jedem Haushalt bzw. im Jugendzimmer von unseren jüngeren Mitgliedern) nen guten Klang hat und auf teure Computer-Boxen verzichten kann.

  7. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von YoggieBaer

    Standard

    so ist es auch bei mir Jeck-G. ich bin einer der jüngeren Mitgliedern und habe auch nicht das Geld dafür mir eine Sorround-Anlage zu kaufen. Ich habe eine schöne Steroeanlage hier und die bring den Klang den ich haben möchte. Deshalb hat sich die Frage gestellt bei mir.
    Dann werde ich mir mal das passende Kabel dafür besorgen

  8. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Oder man nimmt den digitalen Weg, gibt ja noch ältere Verstärker die einen digitalen (optisch/koax) Eingang haben, womit man diesen ebenfalls dann z.b an einer AG-2-Player anklemmen kann. So habe ich es bei mir gemacht.

  9. Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Der einfachste Weg ist
    Das Hier.
    Das reicht im Normalfall auch voll und ganz aus.


Frage zum Anschließen einer HIFI-Anlage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aiwa nsx-bl 46 musikleistung

musikleistung aiwa nsx-bl 46

aiwa nsx-bl 46 cinch eingang

sonicsound s-300 f

renkforce mp-5000 test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.