Gutes Soundsystem um die 300 Euro

Diskutiere Gutes Soundsystem um die 300 Euro im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also ich denke nicht das man das megaworks 2.1 system von creative als brüllwürfel bezeichnen kann! es ist vlt kein studio klang aber für den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Gutes Soundsystem um die 300 Euro #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also ich denke nicht das man das megaworks 2.1 system von creative als brüllwürfel bezeichnen kann! es ist vlt kein studio klang aber für den hauseigenengebrauch doch mehr als ausreichend!!!
    was hast du eig. für ne soundkarte? und schonmal an ein 5.1 system gedacht?
    falls du keine 5.1 soundkarte hast und dem entsprechend ein älteres soundkarten modell hast nützen dir auch die Aktiv-Studio-Monitoren nichts!

  2. Standard

    Hallo Moddingnuss,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gutes Soundsystem um die 300 Euro #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Soundkarte steht noch in dem alten System in der Sig.!

    Darüber würde ich mir keine Sorgen machen! Ist eine Creative SB Audigy 2 ZS :)
    wenn 5.1, dann wohl das Concept-E Magnum von Teufel...

  4. Gutes Soundsystem um die 300 Euro #11
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von W-Rex
    also ich denke nicht das man das megaworks 2.1 system von creative als brüllwürfel bezeichnen kann! es ist vlt kein studio klang aber für den hauseigenengebrauch doch mehr als ausreichend!!!
    Das ist reine Geschmackssache und eine Frage, was man vom System erwartet. Denn wenn ich das nicht falsch verstanden habe geht es hier doch ums Musik hören und nicht um irgendwelche DVD´s oder Spiele.

    Und wenn man mit einigermaßenem Anspruch Musik hören will, also wirklich auf ausgeglichenen Klang Wert legt, fallen die typischen Computersysteme eigentlich allesamt unter den Tisch. Viel Bass und jede Menge Höhen, leider völlig unterbelichtete Mitten und insgesamt völlig unausgeglichenes Klangbild.
    Nicht falsch verstehen: Das ist für einige (und auch für einige Musikrichtungen) durchaus das Richtige, hat aber nichts mit guter, homogener Klangwiedergabe zu tun.
    Ich will das megaworks auch gar nicht schlecht reden (Brüllwürfel war doch nicht böse gemeint ;-) ), nur gibt es im angegebenen Preisbereich bis 300€ eben auch schon richtig ordentliche Aktiv-Monitore.
    Ob das etwas für die Moddingnuss ist, muss er selbst entscheiden.

    Zitat Zitat von W-Rex
    was hast du eig. für ne soundkarte? und schonmal an ein 5.1 system gedacht?
    falls du keine 5.1 soundkarte hast und dem entsprechend ein älteres soundkarten modell hast nützen dir auch die Aktiv-Studio-Monitoren nichts!
    Stimmt so nicht ganz.
    1. Sind 5.1 Systeme für reine Musikwiedergabe in der Regel nicht gerade geeignet und auch nicht dafür ausgelegt (siehe z.B. teufel-Seite). Wenn man weiß, dass man damit eh zu 95% Musik hört, ist ein Stereo-System nach wie vor die bessere Wahl.
    2. Dass eine Soundkarte alt ist, bedeutet nicht zwangsweise, dass sie schlechten Stereo-Klang hat. Ich besaß z.B. lange Zeit eine (damals sündhaft teure) Terratec-Karte, die einen ganz hervorragenden Stereo-Klang hatte (deutlich besser, als z.B. der Klang der Soundblaster Live). Die Karte flog dann leider irgendwann wegen Inkompatibilität (ISA-Slot) raus.

  5. Gutes Soundsystem um die 300 Euro #12
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Moddingnuss
    Soundkarte steht noch in dem alten System in der Sig.!

    Darüber würde ich mir keine Sorgen machen! Ist eine Creative SB Audigy 2 ZS :)
    wenn 5.1, dann wohl das Concept-E Magnum von Teufel...

    jop hab auch die 2 ZS und das Teufel CEM kann ich nur empfehlen ;)

    @ fubash: kk verstehe was du meinst!


Gutes Soundsystem um die 300 Euro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

2.1 soundsystem 300 euro

2.1 soundsystem bis 300 Euro

2.1 system 300 euro

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.