Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton

Diskutiere Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, nachdem ich heute den halben Tag das PC-Zimmer verkabelt habe und alles fein säuberlich angeschlossen ist, wollt ich nun den ersten Test starten. Doch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #1
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo,

    nachdem ich heute den halben Tag das PC-Zimmer verkabelt habe und alles fein säuberlich angeschlossen ist, wollt ich nun den ersten Test starten. Doch leider muss ich feststellen, dass der Subwoofer kein Mucks macht, gar nicht´s nada ....
    Was kann das sein ? Hoffentlich ist der nicht kaputt, dann muss ich den gesamten Murks wieder abbauen und wegschicken.... :cn
    Die Creative-Tests (Boxenerkennung) laufen alle durch, nur eben Aus´m Subwoofer kommt nichts.

    Zum System:
    WinXP Prof SP1
    nforce 3.13
    neuesten Creative-Treiber

    Abit NF7 2.0
    Audigy 2 ZS
    Inspire T7700

    Bitte helft mir........


    Gruß Grinz

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Is wirklich korrekt verkabelt und der Subwoofer aktiviert? Hast du mit analog oder per optischem Kabel verbunden?

  4. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Habe die Boxen per analogem Kabel angeschlossen und allet 3 x kontrolliert......
    Was meinst du mit " Subwoofer aktivieren " ?

  5. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Nun, zu deiner Soundkarte gibts doch sicherlich ne Software, bei der du alles einstellen kannst. Die hast du ja schon zum testen genutzt. Dort müsste es auch ein Menü geben, bei dem du die Kanäle und Surroundmodi einstellen kanst. Hast du schon mal probiert, den Subwoofer als passiv oder als externer zum Laufen zu kriegen (also wenn du ne alte Anlage hast, einfach mal an den Subwoofereingeng anschließen)? Funzt der SW im DD 5.1-Modus? Oder überhaupt nicht? Fragen über Fragen... :1 :ee

  6. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Also Einstellungsmöglichkeiten habe ich folgende:

    EAX-Konsole
    Mixer
    Diagnose
    Grafik-Equalizer
    THX-Einrichtungskonsole
    und unter Windows--> Zubehör-->Unterhaltungsmedien-->Lautstärke (das normale halt )
    Lautsprechereinstellungen: Lautsprecherauswahl ( 7.1, 6.1, 5.1 usw.); Bass-Managment -->(Subwooferlautstärke,Bassumleitung), wobei die SW-Lautstärke auf max steht
    und Bass-Verstärkung: hier kann ich aber nichts anwählen (nicht anklickbar) Level steht auf minimum, genauso die Frequenzabschaltung....??

    Das ganze klingt auch ziemlich blechernd, also absolut Basslos, obwohl bei den Mixereinstellungen der Subwoofer auf max. steht kommt überhaupt nichts an. Ich habe echt kein Plan mehr.... :cd

    Habe die Soundkarte auf dem ersten PCI installiert, sollte ich einen anderen nutzen ?
    Achso, ich habe leider keine Möglichkeit den Subwoofer anderweitig zu testen....DD 5.1 kann ich nirgends einstellen, nur auf normal 5.1, 6.1 etc, aber da ist es dasselbe - kein Sound aus dem SW.


    EDIT

    Hab grad mal ein wenig im Creativ-Forum gelesen.....Dort wird berichtet, dass der Subwooferoutput viel zu schwach sei. Daraufhin habe ich die Lautstärke mal auf max gedreht und siehe da is grummelt inner Box.
    Da bin ich echt enttäuscht über die Leistung des Systems....leider...
    hier nachzulesen ---> ellenlanger Thread

  7. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    muss so aussehen beim Abit


  8. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    @Grinz
    Kannst höchstens mit nem Verstärker nachhelfen, aber da kenn ich mich nich so aus. Ich würde einfach mal auf nen Patch der Software warten, ich glaub nicht, dass der SW-Kanal schon ausgereizt ist, wenn er THX Zertifiziert ist! Das kann net sein, da muss es noch ne Möglichkeit geben, zu verstärken! Versuch doch mal, die Software zu deinstallieren und wieder neu draufzuschmeißen, das hat schon oft geholfen... :8

    Anderenfalls warte einfach auf kompetentere Kollegen hier! :cb

  9. Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton #8
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    @ schizo

    Danke für deine Bemühungen....
    Der Klang ist schon absolut sauber und klar - keine Frage, aber der Bass nicht kräftig genug. Bei hohen Lautstärken stolpert der SW auch irgendwie zu schnell, obwohl der Bass nicht wirklich hoch eingestellt ist.
    Treiber habe ich schon paar mal installiert und deinstalliert, sowohl den mitgelieferten als auch den neuen.
    Mal abwarten, werde mich auch mal im Creative-Forum schlau machen...

    @ Firstclass

    Leider nützt mir dein screenie nicht viel, da ich ja nicht den Boardeignen Nforcesound nutze. Aber trotzdem danke !


Hilfe !!! Subwoofer sagt kein Ton

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

subwoofer aktivieren

hyundai l90d kein ton

mainboard sound subwoofer einschalten
ncdc aktivieren subwoofer
subwoofer gibt keinen ton ab
m3438g subwoofer aktivieren
subwoofer macht kein Ton
subwoofer an pc kein ton
endstufe bassbox kein ton
labtec subwoofer kein ton
auto subwoofer macht kein ton
man GTX bassbox aktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.