Mal wieder Concept E *g*!

Diskutiere Mal wieder Concept E *g*! im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hey ho gibts bei sinus und rms wirklich nen unterschied? auch händler haben mir verklickert das das das selbe ist! naja egal und sinds nich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 35
 
  1. Mal wieder Concept E *g*! #25
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hey ho
    gibts bei sinus und rms wirklich nen unterschied? auch händler haben mir verklickert das das das selbe ist! naja egal

    und sinds nich 250 watt sinus????

  2. Standard

    Hallo TheMaverick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal wieder Concept E *g*! #26
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    hallo.
    wollte mich nur mal kurz einmischen und euch was fragen.
    was besser ist für PC (games,musik,...) und vorallem DVD's am player und TV ansehen ???
    ein teufel concept E (oder magnum)
    oder logitech z-680 ???
    Teufel ist besser, ansonsten den Test lesen den ich oben gepostet habe.

  4. Mal wieder Concept E *g*! #27
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ich hab jetz mein neues Traum - System gefunden. Wenn der Geldbeutel mal wieder locker sitzt, kommt das und ne Audigy 2 ZS bei. :cheering:

  5. Mal wieder Concept E *g*! #28
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    jau, kostet ja auch nur 400 Ocken. Meinst du nicht dass das CEM auch reicht? Ist zwar kein 7.1, aber ob das der mehrpeis wert ist?

  6. Mal wieder Concept E *g*! #29
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Da sind aber 2 Gründe, die dafür sprechen:
    THX- zertifiziert
    zukunftsweisendes (besseres?) 7.1 System

    Und im technischen Vergleich:

    Concept E Magnum Subwoofer

    Seine hohe Ausgangsleistung und das langhubige 250 mm-Tieftonchassis lassen diesen Woofer noch kraftvoller und voluminöser aufspielen als den kleineren Kollegen des Concept E. Zum Lieferumfang gehören eine Infrarot-Fernbedienung sowie 30 m Lautsprecherkabel (2 x 0,75 mm) und 3 Stereo- Cinchkabel (Länge 5 m).

    Technische Angaben:

    Sinus-Ausgangsleistung 250 Watt
    Musik-Ausgangsleistung 370 Watt

    Eingangspegelregler ja
    Cinch-Vorverstärker-Eingang für Verstärker/Receiver mit
    Subwoofer-Vorverstärkerausgang ja
    akustisches Prinzip Downfire Bassreflex System
    magnetisch abgeschirmt nein
    Abmessungen (BxHxT) 30.00 x 42.00 x 40.50 cm
    Gewicht 17.00 kg
    Sonstiges analoger 5.1 Eingang (Cinch) zum direkten Anschluss von Soundkarten und DVD-Spielern mit integrierten Decodern
    Betrieb wahlweise vollaktiv oder als reiner Aktiv-Subwoofer
    Reflexrohr mit beidseitiger Trompetenöffnung für minimale Luftgeräusche
    resonanzdämpfende Vollgummi-Füße

    Concept G THX 7.1 Subwoofer

    Der Subwoofer des Concept G THX 7.1 ist der flexibelste Tiefton-Arbeiter des gesamten Teufel-Programms. Er beherbergt nämlich nicht nur einen extrem leistungsfähigen 250 mm-Treiber, der mit Unterstützung eines Bassreflexsystems für voluminöse und kraftvolle Bässe sorgt. Dazu bieten die acht integrierten Endstufen mit einer Gesamt-Musikleistung von 800 Watt alle Voraussetzungen, dass das THX-System in Dynamik, Spielfreude und Musikalität das hält, was es verspricht.
    Die Gehäuseausführung: anthrazitfarben mit silberfarbener Abdeckung. Zum Lieferumfang gehört eine Infrarot-Fernbedienung.

    Technische Angaben:

    Tieftöner 250 mm ø Zellulose-Membran
    Sinus-Ausgangsleistung 400 Watt
    Musik-Ausgangsleistung 800 Watt

    Übertragungsbereich 35 - 160 Hz (-3 dB)
    Phasenumkehrschalter ja
    Eingangspegelregler ja
    Cinch-Vorverstärker-Eingang für Verstärker/Receiver mit
    Subwoofer-Vorverstärkerausgang ja (8 x)
    akustisches Prinzip Bassreflexsystem
    magnetisch abgeschirmt ja
    Abmessungen (BxHxT) 33.80 x 47.00 x 38.30 cm
    Gewicht 15.00 kg
    Sonstiges Infrarot-Fernbedienung mit Master Volume, Pegeleinstellung für jeden Kanal und Standby
    THX-konforme Übergangsfrequenz bei 135 Hz

    Wisst ihr, wie der GEHT!? Voll krank. Da is der Concept E nix gegen. :icon_deal

  7. Mal wieder Concept E *g*! #30
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    lol
    das is doch kein traum sys! also das is ja wohl vom preis noch machbar!
    wenn ich von einem system träume dann aber auch von dem THX Ultra 2-System Theater 10 "Cinema 7.1" ! das is was feines aber das andere is doch da noch recht normal! aber lassen wir das!

    tschüssikowski

  8. Mal wieder Concept E *g*! #31
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Reden

    Ähm kannst du dir das leisten? Ich denke, nicht! Mit Traumsystem meine ich eines, das man sich auch leisten kann und ich denke, als Schüler sollte ein THX Ultra 2-System Theater 10 "Cinema 7.1 nicht wirklich bezahlbar sein, oder?! Ok, Traumsystem war wohl der falsche Ausdruck, schließlich ist mein Traumauto ein Porsche GT 1 . :ices_ange

  9. Mal wieder Concept E *g*! #32
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ok bin ja auch noch schüler und werde auch keine 400 € dafür ausgeben!!!
    aber das CEM genehmige ich mir dem nächst! und mein traumauto is ne dodge viper das nur dazu!

    cya


Mal wieder Concept E *g*!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.