Medusa 5.1 USB Rückkopplungen

Diskutiere Medusa 5.1 USB Rückkopplungen im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hiho Hab mir vom Weihnachtsmann nen neues Headset gewünscht und hab auch bekommen. :) Ist ein Medusa 5,1 USB SL- 8794. Hat schon nen klasse ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard Medusa 5.1 USB Rückkopplungen

    Hiho

    Hab mir vom Weihnachtsmann nen neues Headset gewünscht und hab auch bekommen. :) Ist ein Medusa 5,1 USB SL- 8794.
    Hat schon nen klasse Sound das teil. Problem ist allerdings das ich beim Gamen, World of Warcraft, heftige Rückkopplungen habe. Das Prob tritt beim normalen gamen auf und beim gamen mit TS. Meine Gegenüber durfen da auch fleissig mithören was natürlich kein Zustand ist. Worankann das liegen? Hab schon fleissig mit den Einstellungen rumgespielt aber ohne Erfolg. Beim abspielen von DVD und so hab ich keine Probs.
    Wünsche noch nen guten Rutsch und auch im neuen Jahr weiterhin gute Tipps von den Usern hier :)

  2. Standard

    Hallo Flex39,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hast du das Micro vielleicht zuweit aufgedreht?

  4. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Hast du das Micro vielleicht zuweit aufgedreht?
    ...oder Mic-Boost im Windows an?

    MfG
    Iopodx

  5. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard

    Weder noch. Beim gamen per TS is die Sprachqualität ja bestens. Ob das nun wirklich rückkopllungen sind oder irgendwelche Nebengeräusche weiss ich gar net. Sie sind aber sehr laut und treten eben nur bei world of warcraft auf. Ka warum

  6. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Beschreib mal, ist das ein leises, immer lauterwerdendes Pfeifen oder dumpfes Brummen oder was passiert da genau?

  7. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard

    Das is ein sehr lautes Pfeifen. Sehr hoher Ton. Is egal wie laut das Headset eingestellt ist. Recht erschreckend :)

  8. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Geht das Pfeifen dann weg, wenn du im Mixer den Mikrofon-Kanal runterdrehst?

  9. Medusa 5.1 USB Rückkopplungen #8

    Standard Hilfe !!!

    Ich habe das selbe Problem mit meinem Medusa 5.1 USB...

    z.b. bei der Aktuellen Crashday Demo, oder bei der Rainbow 6 Lockdown Demo...immer mal ein sehr lautes nervendes hohes geräusch, weiß nich was ich noch machen soll..Treiber wechsel, an den einstellungen rumgespielt..nichts hilft. Speed-Link hat zugegeben das es ein Problem mit nForce geben soll, ich habe ein Board mit nForce Chipsatz. Nur ne lösüng habe ich bis jetzt nicht gefunden.

    MfG Marco


Medusa 5.1 USB Rückkopplungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

medusa weihnachtsmann

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.