Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören?

Diskutiere Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nach laaaaanger Zeit soll ich zu Sylvester mal wieder auflegen... Da ich mein Equipment mittlerweile nicht mehr habe da ich den DJ schon vor Jahren ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören?

    Nach laaaaanger Zeit soll ich zu Sylvester mal wieder auflegen...

    Da ich mein Equipment mittlerweile nicht mehr habe da ich den DJ schon vor Jahren an den Nagel gehangen hab kommt das Läppi meiner Freundin mit.

    Nun frage ich mich wie ich es verwirklichen kann Musik mit dem Kopfhörer vorzuhören?

    Externe Soundkarte? Macht XP das überhaupt mit? Wie könnte ich das hinbekommen?

    Würde solch ein Teil reichen?


  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #2
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Mit einer externen Soundkarte sollte es gehen.
    Ich mache das bei meine PC so, dass ich zwei Winamps benutze, eins auf die Soundkarte mit der Musikanlage und eins auf die Soundkarte mit den Kopfhörern eingestellt. Beim Notebook sollte es mit zwei Soundkarten genau so funktionieren!
    Und ja, Windows kann das benutze dauerhaft zwei Soundkarten...

  4. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von innocent
    Ich mache das bei meine PC so, dass ich zwei Winamps benutze, eins auf die Soundkarte mit der Musikanlage und eins auf die Soundkarte mit den Kopfhörern eingestellt.
    Ich bekomme für den Abend Traktor DJ Studio und BPM Studio gestellt dann werd ich mal schauen das ich das die Tage schon zum testen bekomme...

    Zitat Zitat von innocent
    Beim Notebook sollte es mit zwei Soundkarten genau so funktionieren!
    Und ja, Windows kann das benutze dauerhaft zwei Soundkarten...
    Ich hatte das vor 2 Jahren mal mit nem ollen PII und zwei ISA Karten probiert da blieb der Sound immer hängen daher war ich mir da nicht sicher...

    Dann kann ich doch einfach so ein Teil nehmen oder kann es da Probs geben (weiß ja net wie die von der (Treiber-) Qualität her so sind)?

    Edit: läuft ja mit den XP-Treibern...

  5. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das es mit ISA nicht klappt ist ja nicht verwunderlich...;-/...da klappte so einiges nicht...;-)....

  6. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ja, Traktor ist natürlich besser zum Mischen als 2 Winamps bzgl. der Übergänge!
    Einfach ne externe Soundkarte zulegen, gibt's ab 30€ anständige.

  7. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #6
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Xell
    Ja, Traktor ist natürlich besser zum Mischen als 2 Winamps bzgl. der Übergänge!
    Richtösch ;)
    Zitat Zitat von Xell
    Einfach ne externe Soundkarte zulegen, gibt's ab 30€ anständige.
    Meinste net so ne billige tut es nur zum vorhören?

  8. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ja, Traktor ist natürlich besser zum Mischen als 2 Winamps bzgl. der Übergänge!
    Und noch besser ist es in Hardware (-> Mischpult)... Da reichen auch wieder die beiden Winamps.

    Nimm ruhig was Vernünftiges, dann kannst Du auch darüber auf die (PA-)Anlage gehen. Habe das hier (Bausatz, durfte aber die SMDs noch von Hand löten (ist machbar und macht auch Spaß), heute sind die aber (leider) schon drauf), hochwertiger als OnBoard-Sound vom Laptop.

  9. Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Traktor DJ Studio biete glaub auch die Möglichkeit, z.b. die Soundausgabe der Tables zu seperieren. Mit ein Kollege von mir macht das mit Soundkarte (Fortissimo 2) und Onboard-Sound.


Musik auflegen mit Notebook, wie vorhören?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zweite soundkarte laptop
musik auflegen mit laptop
notebook mit zwei soundkarten
laptop mit zwei soundkarten
laptop zwei soundkarten
mit laptop musik auflegen
notebook mit 2 soundkarten
auflegen mit laptop
musik mit laptop auflegen
hifi musik notebook

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.