Neue Soundkarte gesucht !

Diskutiere Neue Soundkarte gesucht ! im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo @ All ! Mein zweites Abit IN9-32X Max ist nun auch kaputt. Wie schon beim ersten sind meines Erachtens wohl wieder die S-ATA Ports ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Neue Soundkarte gesucht ! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Ausrufezeichen Neue Soundkarte gesucht !

    Hallo @ All !

    Mein zweites Abit IN9-32X Max ist nun auch kaputt. Wie schon beim ersten sind meines Erachtens wohl wieder die S-ATA Ports defekt. Garantie gabs auch nicht mehr, als musst ich mir ein neues Board holen. Da ich aber unbedingt eins mit 2x eSATA brauchte habe ich mich dann für ein ASUS Striker Extreme entschieden. Wie auch das alte Abit besitzt es einen nForce 680i SLI Chipsatz.
    Nun habe ich das Problem dass ich den Treiber meiner "X-Fi Xtreme Music" nicht mehr installieren kann. Habe schon gegooglt und scheint wohl nichts zu machen zu sein. Das Problem mit X-Fi und nForce ist mir ja bekannt, aber auf dem alten Board lief es einwandfrei! Nunja, nun muss ich mir wohl oder übel ne neue Soundkarte kaufen und die X-Fi verkaufen.

    >> Übringens, wer Interesse an der Karte hat meldet sich bitte bei mir !!! <<

    Nun frag ich mich welche Soundkarte ich mir holen soll.
    Sie sollte nicht so teuer sein... maximal 60 Euro!
    Ich habe ein "Terratec Subsession HomeArena 5.1"- Soundsystem.
    Es ist kein Highend-System aber dennoch sollte, die Soundkarte gescheiten Klang und auch genügend Bass bieten.

    Nach einiger Zeit Suchen habe ich folgende Soundkarten ins Auge gefasst:

    AuzenTech X-Raider 7.1, PCI
    TerraTec Aureon 5.1 USB MKII ML
    TerraTec Aureon 5.1 USB MKII
    (Gibt es technisch zwischen den beiden Versionen einen Unterschied??)
    TerraTec Aureon 5.1, PCI
    TerraTec Aureon 7.1, PCI
    Oder vielleicht eine von Club 3D ???
    Club 3D Theatron 7.1, PCI
    Club 3D Theatron Agrippa DTS 7.1, PCI

    Oder reicht ist die Soundkarte, die beim Striker Extreme dabei ist was gescheites? Bei meinem Board war leider kein Zubehör und demnach auch keine Soundkarte bei. Die Karte würde bei Ebay etwa 25euro kosten.


    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, ist nämlich ziemlich langweilig ohne Sound und ohne Musik

    Vielen Dank schon in Voraus!

  2. Standard

    Hallo Werwolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Soundkarte gesucht ! #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich bin mit meiner Aureon 5.1 Sky recht zufrieden. Ist eine ordentliche Mittelklasse-Soundkarte, die zum Musikhören absolut ausreicht. Bei mir läuft aber auch "nur" ein simples 2.1 System daran.

    Zur Auzentech Raider wird demnächst ein Test hier erscheinen. Dort werde ich versuchen die Unterschiede zu beleuchten und an einem 5.1-System testen. Wenn du als noch 1-2 Tage warten kannst dann hilft dir der Bericht vllt. weiter.

    Brauchst du die Karte hauptsächlich zum Musikhöre oder auch fürs spielen?

    MfG - Frank

  4. Neue Soundkarte gesucht ! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Standard

    oh das wäre natürlich sehr hilfreich!
    Also hauptsächlich zum Musikhören und DVDs schauen.
    Aber auch zum Zocken - hauptsächlich Rennspiele wie Colin McRae DIRT oder GRID und so weiter ...

  5. Neue Soundkarte gesucht ! #4

    Standard

    Hi

    Die Asus D1oder auch die DX/DS läuft recht gut und liegt in deinem Preisrahmen ! Der Treiber macht auch auf 64bit systemen keine Probleme !

    gruss the cat

  6. Neue Soundkarte gesucht ! #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Der Treiber macht auch auf 64bit systemen keine Probleme !
    kleine Anmerkung zu dieser Aussage, mit Treiberproblemen ists eigentlich nicht mehr. Es gibt mitlerweile zu jedem Ding nen treiber für 64-bit, und wenn nicht dann nimmt man halt nen 32-bit treiber

  7. Neue Soundkarte gesucht ! #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    und wenn nicht dann nimmt man halt nen 32-bit treiber
    "

    Der nicht funktioniert.


Neue Soundkarte gesucht !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.