Onboard Sound abschalten!!

Diskutiere Onboard Sound abschalten!! im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; [SIZE=2]Moin Moin, hier eine Frage die wahrscheinlich schon sehr oft gestellt wurde. Hab vom Freund eine Creativ Life Soundcarte bekommen,kann sie aber nicht einbauen,bzw bekomme ...



 
  1. Onboard Sound abschalten!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Onboard Sound abschalten!!

    [SIZE=2]Moin Moin,
    hier eine Frage die wahrscheinlich schon sehr oft gestellt wurde.
    Hab vom Freund eine Creativ Life Soundcarte bekommen,kann sie aber nicht einbauen,bzw bekomme keinen Sound, weil der Onboard Soundchip sich nicht abstellt.
    Ich weiß aber net wie das geht.Habe schonmal im Bios geschaut aber nix gemacht,da ich da nix falsches verstellen will.
    Habe auch schon nach nem Handbuch geschaut.Der PC ist aber schon viel zu alt um noch was zu finden.
    Model: PC MT5
    Typ: MED MT 45
    Lifetec 900MHZ
    Reicht zwar zum schreiben voll aus,aber leider ist der Klang net so pralle.
    Kann mir da einer helfen???
    Thxx schon mal hier und jetzt.!!!
    greetz Eddi_P.

  2. Standard

    Hallo Eddi_P.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Onboard Sound abschalten!! #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Entweder das geht im Bios zu deaktivieren oder per Jumper. Aber auch wenn nicht, ein Computer läuft auch mit zwei Soundkarten. in der Systemsteuerung kannst du bei Multimedia Auswählen welche Soundkarte benutzt werden soll.

  4. Onboard Sound abschalten!! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Im Bios muss irgendwas mit "AC97" oder "Sound" stehen, das muss dann auf "disabled".

  5. Onboard Sound abschalten!! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard thxx !!

    für die schnelle Antwort.!!
    Ist echt prima.Werde ich auch sofort checken.
    Antwort kommt dann sofort!!

    greetz Eddi_P.

  6. Onboard Sound abschalten!! #5
    Newbie Avatar von 5h4k3z

    Mein System
    5h4k3z's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3700+
    Mainboard:
    Asus A8N SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1Gb OCZ Gamerz Xtreme
    Festplatte:
    200GB Maxtor +40GB Maxtor
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    17 Zoll Fujitsu + 17 Zoll NoName Display
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Raptoxx 500Watt Version 2.0
    3D Mark 2005:
    4756
    Betriebssystem:
    WinXP Pro
    Laufwerke:
    Samsung Doublelayer DVD-Brenner+NoName DVD-Brenner

    Standard

    Ich hab einfach im Gerätemanager denn Soundtreiber meiner onBoard-Soundkarte deaktiviert, hat auch gefunzt.

  7. Onboard Sound abschalten!! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so Leute,
    ich habe die Einstellungen im Bios gefunden und den Onboard Sound abgestellt.
    Hab trotzdem nicht den gewünschten Erfolg gehabt, weil die Soundkarte [Creativ Live ] nicht 5.1 fähig ist.
    Das heißt es funzen nicht alle Lautsprecher.
    Trotzdem thxx für die Hilfe.Nun weiß ich was zu machen ist wenn eine 5.1 SK eingebaut wird!!
    Ich hoffe die von Terra ist ausreichend.

    greetz Eddi_P.

  8. Onboard Sound abschalten!! #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hab trotzdem nicht den gewünschten Erfolg gehabt, weil die Soundkarte [Creativ Live ] nicht 5.1 fähig ist.
    Hat nicht jede SB-Live 5.1? Oder nur die teureren?

    Ich hoffe die von Terra ist ausreichend.
    Meinst Du Terratec? Habe zwar ne Aureon 7.1 Space, aber habe sie nur im Stereobetrieb (habe ja auch nur ne Stereoanlage, die außerdem über Mischpult angesteuert wird). Unter der space würde ich nichts kaufen, denn die hat im Gegensatz zu den billigeren Karten halbwegs vernünftige Wandler (D/A und A/D) und (im Gegensatz zu den Creatives) brauchbare Vorverstärker (Opamps) verbaut (sogar auf der neuen XiFi sind bis auf dem Topmodell grottige Opamps drauf).

    Was hast Du für einen Chipsatz? Wenn es ein VIA ist, dann wäre es eh besser, wenn Du keine Live oder Audigy reinsteckst. Diese Soundkarten haben die dumme Angewohnheit, den PCI-Bus an die Grenzen zu belasten und das mögen VIA-Chipsätze (bzw. deren Southbridges) nicht, als Folge kann auch der IDE-Controller aus dem Tritt kommen (und das ist nicht gerade gut...).


Onboard Sound abschalten!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lifetec pc mt5 onbordsound aktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.