Schlagzeug auf PC aufnehmen

Diskutiere Schlagzeug auf PC aufnehmen im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, suche für meine Band unseren Sound auf dem PC aufzunehmen. Habe von einigen was über eine 8 Kanal Karte gehört. Was brauche ich den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Schlagzeug auf PC aufnehmen #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Pfeil Schlagzeug auf PC aufnehmen

    Hi,

    suche für meine Band unseren Sound auf dem PC aufzunehmen.
    Habe von einigen was über eine 8 Kanal Karte gehört.
    Was brauche ich den alles um so was zu bewerkstelligen ?
    Wir haben ein Schlagzeug, 2Gitarren, Bass, Sängerin.,Keyboard.
    Kann ich von jedem Artist den Sound aufnehem abgreifen und seperat dann bearbeiten ?
    Bin für Tips und Hinweise immer dankbar.

    bye

  2. Standard

    Hallo interface,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlagzeug auf PC aufnehmen #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ein Mischpult (z.B. Behringer) würde nicht reichen? Oder willst Du jede Spur bearbeiten können?

  4. Schlagzeug auf PC aufnehmen #3
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Du solltest dir das gut überlegen, wie du das anstellst. Eine ganze Band aufzunehmen, das es auch gescheit klingt ist schwierig. Du solltest dir auf jeden Fall etwas Kabinenartiges bauen, da du sonst viele Nebengeräusche mit aufnimmst. Dann brauchst du mehrere Mikros um das Schlagzeug richtig aufzunehmen. (Raummikro, Snare, Drums, etc.).
    Gitarre -> acoustic oder e? E- solltest du über einen Vorverstärker in ein Mischpult schleifen und direkt am PC aufnehmen, ohne Mikro. Acoustic musst du wiederum mit einem Mic abnehmen, wie auch beim Gesang. Von Behringer kann ich nur abraten, die bauen im unteren Preissegment ziemlichen Schrott.

    Folgendes solltest du dir zulegen:

    Audiointerface: M-Audio Audiophile 24/96 (besser Delta 10/10)
    Mischpult: schau mal bei Thomann.de (Mackie, Yamaha, usw)
    Mikro: Shure (günstig & gut), AKG, Neumann, usw.
    Kabel: sieh zu das du alle Kabel hast
    Sequenzer: Cubase, Logic, Protools vorhanden?

    Ich kann dir jetzt noch 10000 Tipps schreiben, einfacher wäre das wenn du mich irgendwann anrufst, ist ein Angebot. Weil das ist schon sehr Komplex was du vor hast.

  5. Schlagzeug auf PC aufnehmen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Von Behringer kann ich nur abraten, die bauen im unteren Preissegment ziemlichen Schrott.
    Die Mischpulte von denen sind aber in Ordnung... Boxen, Endstufen und sowas würde ich mir nicht unbedingt von denen holen.

  6. Schlagzeug auf PC aufnehmen #5
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    @Jeck-G:
    Da muss ich dir leider widersprechen, die Mischpulte sind erst ab den Highend Geräten in Ordnung. Aber wenn man nur kleinkram damit machen möchte, gehn die sicher i.O. Die Potis und Fader machen nach sehr kurzer Zeit Probleme, fangen an zu kratzen und lassen sich sowieso nicht wirklich geschmeidig regeln.

  7. Schlagzeug auf PC aufnehmen #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist halt so ne Sache mit dem was man damit macht... Für Dich als Medien-/Sounddesigner (der ja sein Geld mit dem Equipment verdient) kommt sowas wohl kaum in Frage...
    Anders ist es bei mir im Verein (na, was wohl?), wo die Anlage selten gebraucht wird. Da muss man schon auf den Preis achten, natürlich soll auch kein Plunder gekauft werden (Billigkram ist hinterher wieder rausgeschmissenes Geld, da doch irgendwann was Besseres her muss).
    Ich denke mal, dass es sich hier um Aufnahmen z.B. für Demo"tapes" handeln soll. Wer was richtig machen möchte, der geht eh ins Studio (z.B. fürs Album)...

  8. Schlagzeug auf PC aufnehmen #7
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Deswegen sage ich ja, für diese Aufnahmen evtl. angemessen. Nur sollten sich Demos schon so professionell anhören, dass man als Produzent oder Label einen wirklich guten Eindruck bekommt. Was sich sche*sse anhört, landet meistens direkt in der Tonne. Man kann aber mit wenig gutem Equipment, sehr gute Aufnahmen machen. Man muss sich eben viel Zeit nehmen und alles einzeln recorden. Die meiste Arbeit kommt dann sowieso nach einer Aufnahme, mit Mischen und Mastern kann man sich Tage und Wochen um die Ohren haun. Das wichtigste ist wie gesagt:

    - Mischpult
    - Vorverstärker (mit Phantomspeisung)
    - Mikro
    - Hallarmer Raum (Eierkartons auslegen)
    - PC Audiokarte: M-Audio 24/96 (Kostet ca. 80€ Preis Leistung die beste)
    - Aufnahme Programm (Sequenzer) auch zum Schnitt und fürs Mischen verwenden.

  9. Schlagzeug auf PC aufnehmen #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Standard

    Na sind zwar eine kleine Band mit Studio aber noch keine Rolling Stones.
    Was brauch ich den genau alles damit das im normalem Bereich wird.
    Mikros und Verstärker was so eine Band halt hat haben wir.
    Wollen halt das am PC bearbeiten.
    cu


Schlagzeug auf PC aufnehmen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

schlagzeg mit pc aufnehmen

schlagzeug pc aufnehmen

schlagzeug mit pc aufnehmen

schlagzeug an audio karte

pc soundkarte schlagzeug aufnehmen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.