Skuriles Problem mit Soundsystem

Diskutiere Skuriles Problem mit Soundsystem im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich habe seit ich mir einen neuen Rechner zugelegt hab ein Problem mit meinem Soundsystem (Teufel Concept E Magnum 5.1). Die Boxen kratzen und ...



 
  1. Skuriles Problem mit Soundsystem #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard Skuriles Problem mit Soundsystem

    Hallo,

    Ich habe seit ich mir einen neuen Rechner zugelegt hab ein Problem mit meinem Soundsystem (Teufel Concept E Magnum 5.1). Die Boxen kratzen und ächtzen wenn ich zum Beispiel mit dem Mausrad scrolle oder Opera eine Seite läd. Wenn ich allerdings nichts tue, ist das Kratzen sofort weg.
    Weiß einer woran das liegen könnte?
    Ach ja: Soundkarte: Soundblaster Live! 24-bit 7.1, Mainboard: ASUS A8N SLI-SE

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skuriles Problem mit Soundsystem #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Neuen Treiber und/oder einen anderen PCI-Slot probieren und ggf. ein Bios-Update. Hilft das nichts, dann ne andere Soundkarte (kein Billigteil, sonst kannst Du gleich OnBoard nehmen) nehmen oder OnBoard probieren (SB-Software vorher runter und Karte raus). Wie sieht denn bei Dir die IRQ-Belegung aus?

    Creative-Karten (insbesonders die Live) sind eigentlich dafür bekannt, dass die Probleme mit dem PCI-Bus machen, bei einigen alten VIA-Chipsätzen brachten diese Karten auch den IDE-Controller durcheinander (nicht schön...).

    Zwar mögen das einige (natürlich Creative-Fans) wieder als Anti-Creative-Geflame abstempeln, aber Tatsachen sind nunmal Tatsachen (genauso wie die schlechte Analogsektion der Karten).

  4. Skuriles Problem mit Soundsystem #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Das PCI-Slot wechseln hab ich getan und hat es auch getan. Nun (1 Monat später) habe ich wieder ungute Geräusche. Diesesmal ziemlich lautes Kratzen sobald es etwas lauter wird. Das liegt wieder an der Karte oder?

    Wenn ja, was für eine Soundkarte könntet ihr mir empfehlen für maximal 75€??

    PS: @Jeck-G einfach eigene Tipps für nicht Creative-Karten geben statt Creatives runterzumachen. Sonst gibts wieder mehrer Seiten voll mit posts Pro- und Contra-Creative-Sound und damit ist ja keinem geholfen.

  5. Skuriles Problem mit Soundsystem #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    PS: @Jeck-G einfach eigene Tipps für nicht Creative-Karten geben statt Creatives runterzumachen.
    Hattest Du nach anderen Karten gefragt? PCI-Probleme, schlechte (für den Preis der Karten) Anaolgsektion sind nunmal (wie bereits geschrieben) Tatsachen und kein Anti-Creative-Geflame...

    Treiber neu installiert? Wie schaut es mit der Interruptbelegung (Geräte-Manager, Ansicht, Ressourcen nach Typ, Screenie machen (Alt+Print/Druck) und als Anhang posten (kein Imageshock oder sowas)) aus? Was für Hardware (wäre sinnvoller als dieses Bunny, wobei "Mein System" ja noch besser ist)?

    Alternativen:
    Terratec Aureon 7.1 Space
    M-Audio Revolution 5.1
    M-Audio Revolution 7.1 (wohl etwas zu teuer, aber gute Komponenten gehen nunmal ins Geld)
    Zur Not noch diese (Treiber aber von der VIA-Seite holen): http://www.alternate.de/html/product...artno=KK%23G26
    Jedenfalls darauf achten, dass die Karte den VIA ICEnsemble 24HT Chip hat und nicht dieses C-Media-Gedöns...


Skuriles Problem mit Soundsystem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

boxen knarzen bei mausrad

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.