Sound system gesucht

Diskutiere Sound system gesucht im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi an alle, ich suche eine neue sourround anlage, viel wert lege ich auf folgende punkte: -keine kabel -recht gute soundqualität, hauptsächlich zum spielen gedacht. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Sound system gesucht #1
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard Sound system gesucht

    hi an alle,
    ich suche eine neue sourround anlage, viel wert lege ich auf folgende punkte:
    -keine kabel
    -recht gute soundqualität, hauptsächlich zum spielen gedacht.
    preis sollte unter 60-70euro bleiben, ich hatte dieses modell ins auge gefasst
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    ist es zu empfehlen, bzw. hat jemand diese boxen.
    mfg

  2. Standard

    Hallo xblaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sound system gesucht #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von xblaster Beitrag anzeigen
    -keine kabel
    Meinst du das ernst?
    Bei einem Preis von 60-70€ sicherlich nicht....
    Oder was meinst du mit "keine Kabel"?

  4. Sound system gesucht #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    Zitat von xblaster
    -keine kabel

    Meinst du das ernst?
    Bei einem Preis von 60-70€ sicherlich nicht....
    Oder was meinst du mit "keine Kabel"?
    da ich mich mit dem thema noch nicht befasst habe....
    JA
    schlag ein system ohne kabeln vor....

    MFG

  5. Sound system gesucht #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei Funklautsprechern brauchst Du aber für jeden Lautsprecher eine Stromversorgung (Akkus (-> Ladegerät im Dauerbetrieb bei 5 Boxen und dementsprechend vielen Akkusätzen) oder Netz (-> Stromkabel zu jeder Box, da kann man auch gleich Lautsprecherkabel verlegen)), da in jeder Box ein Empfänger mitsamt Verstärker versorgt werden muss. Strom kann man schlecht "wireless" übertragen, außer man geht in den hohen Kilovolt-Bereich, nur ist es dann ziemlich gefährlich und die Bude riecht schön nach Ozon.

    Vernünftige Funksysteme bekommt man für diesen Preis eh nicht, selbst ein vernünftiges Funkmikro (wo Störungen kein Thema sind, ist bei Funk immer so eine Sache) kostet schon 250€ und man überträgt nur einen Kanal statt 5...

  6. Sound system gesucht #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von xblaster Beitrag anzeigen
    JA schlag ein system ohne kabeln vor....
    Kann ich nicht. Jeck-G hat die wesentlichen Punkte genannt, ein solches System wäre auf Funk-Basis für deinen genannten Preis gar nicht realisierbar.

    Funk-Surround-Systeme kenne ich eh nur aus dem hochpreisigen Segment weit jenseits deines Budgets (z.B. hier).

    Um es kurz zu machen: Gewöhne dich an den Gedanken, Kabel zu verlegen.

    Und wenn du für ein Kabel-System eine Empfehlung haben möchtest, werden dir hier sehr viele Leute "Teufel" empfehlen. Wenn du dir einen Gefallen tun möchtest, sparst du noch ein wenig und schaust dir mal intensiv z.B. das Concept E² an.
    Das ist sicherlich besser als alle Logitech-, Creative- oder wie sie nicht alle heißen-Systeme in diesem Preisbereich.

  7. Sound system gesucht #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    bender83's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Abit IP35
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2 GB Corsair TWIN 6400
    Festplatte:
    1 x Samsung 500GB SATA II
    Grafikkarte:
    EVGA GeForce 8800GTS 640 MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Philips 19" CRT
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632 black
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 700W
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Ultimate 32 bit
    Laufwerke:
    DVD Writer / Externe 250 GB Festplatte
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Wie bereits gesagt wurde, solltest du das mit Kabellos vergessen. Gibt's in der Preisklasse fast nicht. Du hast ja dennoch Kabel für den Strom. Einziger Vorteil ist, dass du die Kabel nicht vom Verstärker her um alle Ecken verlegen musst. Zusätzlich ist das Problem bei solchen Billigdingern, dass man das Rauschen meist sehr gut hört. Und in dem Preisrahmen findet man absolut gar nichts was auch nur annähernd "gut" klingt. Da es aber für Spiele gedacht ist, würde ich Teufel empfehlen. ( Hier ist Lautsprecher Teufel Berlin !!! ) Da PC-Spiele ja leider meist kein Dolby Digital haben, musst du auch keine Decoderstation kaufen. Falls du Filme damit schauen möchtest, wäre es jedoch von Vorteil. Wenn du lieber keine Kabel nach hinten verlegen möchtest, dann kaufe dir besser ein 2.0, bzw. 2.1 System. Günstiger und, zumindest in der Preisklasse, "guter" Klang, wirst du nirgens finden. Namhafte Hersteller wie KEF, Canton, B&W, Monitor Audio, etc. haben nichts in der Preisklasse. Diese klingen aber auch. ;)

  8. Sound system gesucht #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Namhafte Hersteller wie KEF, Canton, B&W, Monitor Audio, etc. haben nichts in der Preisklasse. Diese klingen aber auch. ;)
    Und wenn es einigermaßen günstig sein soll, dann greift man auf halbwegs vernünftige Studiomonitore (Stereo oder 5.1) zurück. Ein Nachteil haben die: Monitore "schönen" den Klang lange nicht so wie HiFi-/HiEnd-Boxen, d.h. schlechteres Audiomaterial klingt auch dementsprechend.

    Bei manchen B&Ws fragt man sich eher, ob Design oder Klangqualität im Vordergrund steht. Bei anderen "HiEnd" (wohl eher Preis, nicht Klang...) Sachen ebenso, Röhrenverstärker, die wieder "in Mode" sind, sind immer noch auf dem gleichen technischen Stand wie vor 40-50 Jahren (die Bauteile werden schließlich nicht mehr weiterentwickelt) und erfüllen (wenn überhaupt) gerade so die für heutige Verhältnisse lasche HiFi-Norm aus den 60/70ern.

  9. Sound system gesucht #8
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Wenn du willst ich hätte noch ein Trust 7.1 System... Fand den Sound eig. ziemlich gut...Falls dus willst PN an mich...


Sound system gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.