Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv*

Diskutiere Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv* im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo leute, ich habe mit dem soundchip bzw. mit der software dessen folgendes problem: jedesmal wenn ich ein headset, kopfhörer o.ä. anstöpsle oder entferne kommt ...



 
  1. Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv* #1
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv*

    hallo leute,

    ich habe mit dem soundchip bzw. mit der software dessen folgendes problem:

    jedesmal wenn ich ein headset, kopfhörer o.ä. anstöpsle oder entferne kommt die nervige popup-meldung, dass ein stecker angesteckt oder entfernt wurde...leider habe ich bisher nirgens finden können wo ich diese blödsinnige meldung abstellen kann...das Popup erscheint am realtek hd audio-manager symbol in der taskleiste rcht unten am monitor...


  2. Standard

    Hallo Heretic,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv* #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Über den genannten Realtek-Manager müsstest Du das abstellen können (normalerweise auf der Seite, wo die Anschlussbelegung zu sehen ist). Wie das genau heißt, kann ich jetzt nicht sagen, heißt glaube ich "Flexi-Jack".

  4. Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv* #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Im Manager mal bei "Audio-E/A" gucken und dort hinter dem "Analog" auf den hässlichen Schraubenschlüssel klicken, da gibt's dann die Option "Popup nach dem Einstecken eines Gerätes aktivieren" und dort nimmst du logischerweise den Haken weg.
    Ich hoffe mal, dass ich keine andere Version wie du habe...


Ein Stecker wurde eingesteckt...*nerv*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ein stecker wurde herausgezogen

realtek Ein stecker wurde eingesteckt

realtek ein stecker wurde herausgezogen

ein stecker wurde herausgezogen ein stecker wurde eingesteckt
information ein stecker wurde eingesteckt
stecker wurde herausgezogen stecker wurde eingesteckt
stecker wurde eingesteckt ausschalten
ein stecker wurde eingesteckt ausschalten
meldung ein stecker wurde herausgezogen
informationen ein stecker wurde eingesteckt
ein stecker wurde eingesteckt herausgezogen
stecker eingesteckt
stecker wurde herausgezogen
ein stecker wurde eingesteckt realtek
windows 7 es wurde ein stecker herausgezogen
stecker wurde eingesteckt stecker wurde herausgezogen
realtek stecker eingesteckt herausgezogen
stecker wurde eingesteckt
ein stecker wurde eingesteckt
ein stecker wurde gezogen realtek abschalten
audio problem der stecker wurde herausgezogen
meldung stecker wurde eingesteckt deaktivieren
realtek meldung ein stecker wurde

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.