Teufel Concept F. A neverending story

Diskutiere Teufel Concept F. A neverending story im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Bin mit meinem Concept E MPE auch zufrieden und läuft seit 11/07 ohne Probleme. Mal zwei Gedanken zu den Kritikern dieser Systeme... Erstens: Wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. Teufel Concept F. A neverending story #25
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Bin mit meinem Concept E MPE auch zufrieden und läuft seit 11/07 ohne Probleme. Mal zwei Gedanken zu den Kritikern dieser Systeme...
    Erstens: Wenn ich für ca. 200€ so ein System kaufe, is mir das vorher klar, da brauch mir nicht jeder Audiofreak daherlaufen und sagen das taugt nix... (mir reicht und gefällt es).
    Zweitens: Einige übertreiben es auch, Subwoofer und Lautstärke auf Anschlag und dann mal gucken wie lange es überlebt... Sry, aber da muss man wieder an den Anschaffungspreis erinnern und mal überlegen warum es Systeme gibt die ein vielfaches kosten.

    Btw: Der Teufelsupport ist wirklich fix und freundlich und was ich besonders löblich finde, man kriegt keine vorgefertigten Textblöcke als Antworten vorgesetzt!

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Teufel Concept F. A neverending story #26
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Über den Klang des Concept F kann ich mich in keinster Weise beschweren. Die Satelliten sind glasklar, und der Subwoofer röhrt ordentlich vor sich hin... Gerade richtig schöne 5.1 Filme kommen richtig gut darauf.

    Aber andererseits muss man mal sehen was dahinter für eine Firmenpolitik steht... Teufel war ja vor nicht allzu langer Zeit hauptsächlich für seine hochwertigen und teuren 5.1/7.1 THX Systeme bekannt.

    Jetz haben sie versucht sich mit dem Concept E, und Concept F im "Billigsektor" (ich sehe 230€ keineswegs als billig an) zu etablieren. Und wenn dieser Versuch an zu billig produzierten Endstufen scheitert, wo die Ausfallrate so hoch ist, dann sollte man es sein lassen.

    Ich für meinen Teil hätte lieber 50€ mehr bezahlt, und mir dafür den ganzen Ärger (Riesenpakete zur Post bringen und das ständige neuverkabeln) erspart. Wenn der Support schon selber schreibt, dass die Endstufen eben aufgrund billiger Bauteile dazu neigen, schneller kaputt zu gehen, dann frage ich mich, was da nicht richtig läuft?

    Wobei ich dem Support ja auch schon ein Lob ausgesprochen habe. Ich wurde immer freundlich und schnell gut beraten. Außerdem sieht Teufel das Problem ja zumindest ein. Das habe ich mit meinem Samsung Monitor schon ganz anders gehabt....

  4. Teufel Concept F. A neverending story #27
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Sagt mal... Kann ich an dem Yamaha RX-V 361 überhaupt meinen PC so anschließen? Habe dazu nichts weiter gefunden... Weil von meiner Soundkarte gehen ja drei Kabel raus...

  5. Teufel Concept F. A neverending story #28
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    das wird schon gehen, wieso nicht..
    mindestens digital, höchstwahrscheinlich analog über 6 cinch

  6. Teufel Concept F. A neverending story #29
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hm du hast eine X-Fi...na denn...*g* Digital kriegste nur per koaxialem Lichtleiterkabel hin, 5.1 allerdings nur bei unterstützter Software (die 5.1 per optischem Ausgang bietet wie zum Beispiel Power DVD). Sonst hast du nur 2.1 egal ob zum Beispiel das Spiel EAX hat oder sonstwas. Analog haste dann zwar 5.1 in Spielen und sonst aber halt ne Menge Kabel hinterm Schreibtisch.

  7. Teufel Concept F. A neverending story #30
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Na das Concept F habe ich ja z.Z. auch mit drei y-Kabelpeitschen und Cinch Kabeln angeschlossen... Also von daher ist das mit den Kabeln kein Problem^^ Ich möchte halt nur nicht auf 5.1 verzichten...

  8. Teufel Concept F. A neverending story #31
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da die Karte es nicht unterstützt, aus 5.1 (mit EAX in Spielen, meine jetzt nicht PowerDVD) ein DolbyDigital-Signal zu machen, bleibt eigentlich nur Analog übrig.

    aber halt ne Menge Kabel hinterm Schreibtisch.
    Soll ich mal sagen, was ich alles an Kabel nur für Audio hinterm Tisch habe (trotz Stereo)? Die zwei zusätzlichen Klinke/Cinch-Kabel sind noch Peanuts gegen...

  9. Teufel Concept F. A neverending story #32
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    Hm du hast eine X-Fi...na denn...*g* Digital kriegste nur per koaxialem Lichtleiterkabel hin, 5.1 allerdings nur bei unterstützter Software (die 5.1 per optischem Ausgang bietet wie zum Beispiel Power DVD). Sonst hast du nur 2.1 egal ob zum Beispiel das Spiel EAX hat oder sonstwas. Analog haste dann zwar 5.1 in Spielen und sonst aber halt ne Menge Kabel hinterm Schreibtisch.
    schonmal in die anleitung von dem yamaha geguckt, bevor du sowas erzählst ?
    seite 5 ... das ding hat 5.1-input per cinch - und wo ist jetzt das problem bei dir ?

    edit: ja, ich sollte zuende lesen, begreif das problem dabei trotzdem nich


Teufel Concept F. A neverending story

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

teufel concept f durchgebrannt

teufel concept f probleme

teufel concept f subwoofer defekt

teufel kompaq30 reparieren

Teufel Concept F -ebay

teufel concept f reparieren

probleme concept f

teufel concept f subwoofer nachkaufen

concept f kaputt

teufel netzteil concept f

teufel concept e magnum subwoofer reparieren

teufel concept f Sicherung

teufel concept f brummen subwoofer

teufel concept f

probleme mit teufel concept f

teufel concept f av receiver

concept f probleme

teufel concept f subwoofer brummt nur noch

teufel concept f an einen av receiver

reparatur teufel concept f subwoofer

teufel concept f subwoofer sicherung

concept f support

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.