Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum

Diskutiere Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich habe seit kurzem bei meinem ca. 1 1/2 Jahre altem Teufel Concept E Magnum, welches an meinem PC mit dem onboard Soundchip Realtek ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum

    Hi,

    ich habe seit kurzem bei meinem ca. 1 1/2 Jahre altem Teufel Concept E Magnum, welches an meinem PC mit dem onboard Soundchip Realtek ALC850 betrieben wird ein übles Rauschen. Sonst hatte ich schon ziehmlich lauf aufdrehen müssen um ein Rauschen zu provozieren, nun rauscht es schon bei geringer Lautstärke, aber soweit ich feststellen konnte nur bei bestimmten Liedern oder bestimmten Anwendungen. Am extremsten ist es bei der Benutztung des Tabulaturenprogramms Guitar Pro 5! Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es ein Softwareproblem oder ein Problem der Soundkarte ist. Die Boxen scheinen ja in Ordnung zu sein, da es bei manchen Liedern und Spielen komplett ohne Rauschen läuft... Wie soll ich am besten auf die Suche der Ursache gehen?

  2. Standard

    Hallo lars88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #2
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    ne neue kaufen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #3
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Der Klöpserfred
    ne neue kaufen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Welch grandiose Hilfestellung

    Also wenn's möglich ist, das CEM mal an 'ner anderen Soundquelle (z.B. 5.1-Receiver) testen, bzw. mal eine andere Soundkarte im Rechner probieren oder andere Boxen an die vorhandene Soundkarte hängen. Dann weißt du zumindest schonmal woher das Problem kommt.

    Eventuell auch mal mit dem Teufel-Support in Kontakt treten, die sollten dir da auch helfen können...

  5. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #4
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    hm, könnte sein das du deine soundeinstellung etwas falsch eingestellt hast.

    vlt den equalizer falsch eingestellt, die frequenzen mit 2-4 oder/und 8k zu hoch gesetzt? oder evtl. auch ein simples problem, die lautstärkeregelung vom system zu weit aufgedreht und im windows dafür ziemlich niedrig oder andersrum? evtl. die lautsprecher zusätzlich mit einer db erhöhung versehen per software, wegen den raumeigenschaften oder der verschiedenen entfernung- wäre dann das erste, was du zurücksetzen solltest, dann lieber bei den anderen db pegel herabsetzen. vlt ist es auch nur ein softwareproblem, allerdings rate ich bei einem soundsystem immer zu einer richtigen soundkarte(mind. audigy serie) und nicht zum onboardschrott... der reicht für kopfhörer zum zocken aber das wars dann auch...



    edit:

    noch ne möglichkeit wäre natürlich durch ne falsche equalizer einstellung oder zu lautes musikhören deine lautsprechermembranen zerjagt zu haben das sie in hohen frequenzen rauschen und knistern.

  6. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Der Klöpserfred
    ne neue kaufen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei den Spacken von Teufel würd ich im Leben nix mehr kaufen....billiger Polendreck, von Kinderhänden zusammen gehämmert und SERVICE????? NULL.....hab seit Besitz der Kombination Palaver....und KEINER von dieser "Firma" scheint da auch nur annähernd mit klar zu kommen....Teufel? ZUM TEUFEL mit denen....und sich bei kaltem Bier weiter zurück lehnen und fragen wie "WARUM GEHT DEUTSCHE LAND UNTER?" stellen....sowas wie TEUFEL ist für sowas zuständig....

  7. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vereinfacht gesagt: Alle Effekte, Equalizer usw. aus, vielleicht hilft auch eine Neuinstallation des Soundtreibers weiter.

    @Fetter:
    Dass beim CE(M) an der Qualität gespart wurde, ist ja kein Geheimnis (oder woher sollen sonst die ganzen Preissenkungen kommen?). Allerdings ist das CE(M) ja nur ein Massenprodukt von denen, die haben ja auch hochwertige Boxen (womit man dann kein Ärger hat)...

  8. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Bei den Spacken von Teufel würd ich im Leben nix mehr kaufen....billiger Polendreck, von Kinderhänden zusammen gehämmert und SERVICE????? NULL.....hab seit Besitz der Kombination Palaver....und KEINER von dieser "Firma" scheint da auch nur annähernd mit klar zu kommen....Teufel? ZUM TEUFEL mit denen....und sich bei kaltem Bier weiter zurück lehnen und fragen wie "WARUM GEHT DEUTSCHE LAND UNTER?" stellen....sowas wie TEUFEL ist für sowas zuständig....
    Kriegst du mal einen Beitrag ohne dämliche Beleidigungen hin? Die findet kein Mensch mehr lustig und sie untergraben nur deine Seriösität und Kompetenz, ist ja ein Ton wie auf Gesamtschulen....

  9. Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Öhmmm - im Ton vergreifen sich ja manchmal auch andere Leute hier...

    Aber in dem Fall haste echt Recht - und ausländerfeindlich isses noch obendrein ("Polendreck") So ein Beitrag gehört IMHO sofort gelöscht und der Ersteller mit ner mehrtägigen Denkpause bedacht
    --> Manchmal kommts mir so vor, als hätte der Fette IT nen 14-Jährigen Sohn, der Aggro-Berlin-Fan is, und mit dem shared er seinen Account hier

    @Topic: Würds auch erstmal an ner anderen 5.1-Soundquelle testen - und wenns dann immer noch so is, schau mal, ob ´n Lüfter auf dem Kühlkörper vom Sub was hilft! Die Teufel werden bei den derzeitigen Temps nämlich höllisch heiß - meinem hab ich schon nen 120er spendieren müssen wegen Aussetzern... Diesen Tipp hab ich übrigens vom (IMHO sehr freundlichen und kompetenten) Teufel-Support bekommen!


Übles Rauschen bei Teufel Concept E Magnum

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

teufel concept e magnum rauschen

concept e magnum rauscht
concept e magnum rauschen
teufel concept e magnum rauscht
concept e magnum grundrauschen
soundkarte teufel concept brummen
teufel magnum rascht
teufel concept rauscht
teufel concept e magnum boxen rauschen
concept g rauschen
teufel concept e magnum knistern
teufel lautsprecher concept e rauscht
teufel concept e magnum reset
cem rauscht
teufel concept e brummen
teufel concept e-magnum rear rauscht
rauschen bei bestimmten liedern
teufel magnum e rauschen
teufel concept e magnun boxen rauschen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.