Welches 5.1 System?

Diskutiere Welches 5.1 System? im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; lautsprecherkabel (0,75er querschnitt) ist 30m dabei und 3x2m chinchkabel + 3 etwa 10cm adapterkabel (3,5 auf chinch)....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 33
 
  1. Welches 5.1 System? #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    lautsprecherkabel (0,75er querschnitt) ist 30m dabei und 3x2m chinchkabel + 3 etwa 10cm adapterkabel (3,5 auf chinch).

  2. Standard

    Hallo TheSlaughter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches 5.1 System? #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das dürfte ja reichen....

  4. Welches 5.1 System? #11
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    sagt mal kann ich eigentlich den sub in der nähe des PC's aufstellen???
    weil der pc steht unmittelbar gleich neben dem schreibtisch und den sub wollte ich schon gern ein wenig unter dem schreibtisch hinten verstecken !!! is halt ziemlich groß das teil

  5. Welches 5.1 System? #12
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Der Subwoofer ist als einziges Teil des Sets nicht abgeschirmt und erzeugt ein riesieges Magnetfeld! Mein Monitor ändert bei hoher Lautstärke und viel Bass gerne mal die Farbe!

    Aber der Rechner blieb immer unbeeindruck...

  6. Welches 5.1 System? #13
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    kann das CEM auch nur empfehlen..
    steht im Wohnzimmer..
    der Sound ist atemberaubend..

  7. Welches 5.1 System? #14
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja sound ist echt phänomenal, insbesondere wenn man bedenkt das es ein highend-PC-lautsprecherset ist und gleichzeitig ein echt gutes einsteiger heimkinoset !!!
    teufel machts halt möglich.

    aber ich weiß nun nicht ob es in ordnung und sicher ist den sub unter den schreibtisch in der nähe des rechners hinzustellen oder doch lieber in etwa 2m entfernung lassen. nur da er doch recht groß und sperrig ist, nimmt er so im raum einiges an platz weg.

  8. Welches 5.1 System? #15
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    @ brian

    hab zwar "nur" ein CREATIVE 6.1 aber ich hab den Sub ca.1m vom rechner wegstehen, höre nur trance, house etc. und der Bass ist immer voll drin.
    habe in den 2 jahren noch NIE probleme gehabt.
    ich denke solange du den SUBWOOFER nicht aufs Gehäuse stellst ,oder genau daneben, passiert auch nichts..

  9. Welches 5.1 System? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich habe seit fast 4 Jahren meinen Rechner auf meinem Subwoofer (Hupra bzw. Radiotehnika, wie http://www.rrr.lv/p25.html?l=3 nur ohne eigene Endstufe) stehen, noch keine Probleme gehabt... Zwar sind mir schonmal 2 Festplatten flöten gegangen, aber das war typisch für IBMs Anno 2001/2002 und hat nichts mit dem Woofer zu tun. Sehr laut höre ich auch nicht, im Mehrfamilienhaus sollte man ja auch Rücksicht nehmen... Aber das Teil drückt so schon sehr gut dank Holzfußboden und doppeltem Gewicht (ein CS-601 wiegt leer ja schon so viel wie so mancher Komplettrechner).


Welches 5.1 System?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.