BOINC 5.8.8

Diskutiere BOINC 5.8.8 im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; BOINC: compute for science Ist schätzungsweise selbsterklärend? Selber finde ich den "Advanced View" trotzdem schicker :) Auch wenn die "Einfache Ansicht" einigen bestimmt viele Vorteile ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. BOINC 5.8.8 #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard BOINC 5.8.8

    BOINC: compute for science

    Ist schätzungsweise selbsterklärend?

    Selber finde ich den "Advanced View" trotzdem schicker :) Auch wenn die "Einfache Ansicht" einigen bestimmt viele Vorteile bringt? Beispielsweise *unabhängige Konfiguration von der Projektwebseite* Das ist doch neu oder?

    Viele Grüße

    R

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BOINC 5.8.8 #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Muss ich mir erst ansehen, habe noch die 5.4.11 drauf...

  4. BOINC 5.8.8 #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Sightus

    Standard

    Ja, ist ganz nett. Aber wirklich brauchen tut man es nicht. Läuft bislang auch ohne Probleme.

    Mfg sightus

  5. BOINC 5.8.8 #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die neue Version läuft, habe allerdings die klassische Ansicht. Ein paar Übersetzungen fehlen, statt z.B. "Zur Ausführung bereit" heißt es "Ready to start".

    Praktisch ist, dass man einige Einstellungen (Laufzeit, CPU-Belastung) für den Rechner (und nicht für alle Rechner) machen kann, findet man aber nur in der neuen Ansicht.
    Hatte mal die CPU-Last auf 50% gestellt, nur war die Last nicht bei 50%, sondern schwankte ständig zwischen idle und 100% (ergibt effektiv die eingestellte CPU-Last, quasi wie bei einer PWM-Steuerung). Ob der ständige Lastwechsel gut ist für die Spannungswandler sei mal dahingestellt...

  6. BOINC 5.8.8 #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Mir ist gerade in der erweiterten Ansicht noch die Registerkarte Festplattennutzung aufgefallen... die wirkt ein wenig ... naja ich glaub da müssten sie noch ein wenig feilen. Also ich finde die Nutzung von BOINC könnte etwas abstraktierter oder übertriebener dargestellt werden, weil der mini kleine schwarze Strich geht total unter wegs den (15,36 MB)?

    Ansonsten wirkt das ganze bis jetzt wirklich gewohnt solide.

    Was ich auch total cool find. Wenn BOINC in der Tray arbeitet, scheint es sich durch Animation des Tray ICON´s mitzuteilen. Also beim Laden von BOINC beispielsweise.

    Find ich super :)

    Gruss

    R

  7. BOINC 5.8.8 #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    ... abstraktierter ...

    ... geht total unter wegs den (15,36 MB)?


    Ich glaube, Seti hatte Erfolg, die Außerirdischen sind da!!

  8. BOINC 5.8.8 #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ich sollte es mal wieder mit "Marsianisch" versuchen -- und anfangen amerikanische Klassiker zu höhren - oder?

    lol

    Gruss

    R


BOINC 5.8.8

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.