BOINC@LINUX HowTo

Diskutiere BOINC@LINUX HowTo im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Mit BOINC geht das verteilte Rechnen in eine neue Generation. BOINC stellt eine Plattform für diverse Projekte für verteiltes Rechnen zur Verfügung. Weitere Informationen zu ...



Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. BOINC@LINUX HowTo #1
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard BOINC@LINUX HowTo

    Mit BOINC geht das verteilte Rechnen in eine neue Generation. BOINC stellt eine Plattform für diverse Projekte für verteiltes Rechnen zur Verfügung.
    Weitere Informationen zu allen Projekten findet ihr unter http://www.boinc.de. Da das Teccentral-Team am SETI-Projekt teilnimmt, beschreibt dieses Howto die Einrichtung des Clients für Seti@Boinc.

    Derzeit existiert BOINC für Linux nur als kommandozeilenbasiertes Programm ohne Ausgabe von Informationen wie z.B. den Arbeitsfortschritt oder erhaltene Credits. Für lezteres muss die Webseite des Projektes herhalten. Die Installation und Bedienung ist jedoch denkbar einfach.

    Wie die Anmeldung bei Seti@Boinc funktioniert, hat ja Bushman mit seinem How-To schon erschöpfend beschrieben, so dass ich darauf nicht näher eingehe.

    Die folgenden Operationen könnt ihr entweder manuell in der Konsole durchführen oder aber mit einem beliebigen Dateimanager (z.B. Konqueror unter KDE). Hinweis: Anführungszeichen nicht mit eingeben!

    Unter http://boinc.berkeley.edu/download.php könnt ihr die aktuelle Version von Boinc herunterladen. Anschliessend legt ihr unter "/home/BENUTZERNAME/bin" ein Verzeichnis namens boinc an. Hierin entpackt ihr das heruntergeladene Archiv. Ihr müsstet dort nun eine Datei namens "boinc_x.xx_i686-pc-linux-gnu" (x.xx ist die Versionsnummer) finden. Diese verseht ihr mit Ausführungsrechten. Dazu in der Konsole in das Boinc-Verzeichnis wechseln und

    "chmod +X boinc*"

    in der Konsole ausführen. Oder im Konqueror einen Rechtsklick auf die Datei ausführen und unter "Eigenschaften" die Registerkarte "Berechtigungen" auswählen. Dort dem Eigentümer Lese und Schreibrechte gewähren, ein Häckchen bei "Ausführbar" machen und mit einem Klick auf OK bestätigen.

    Nun müssen wir endgültig in die Konsole wechseln. Das gilt auch für die "Mausschubser" *gg*.
    Wechselt in das Verzeichnis, in das ihr BOINC entpackt habt und startet den Client mit

    "./boinc*"

    Nun startet der Client und fragt euch nach der Projekt-URL. In unserem Fall lautet sie "http://setiathome.berkeley.edu" Nach der Bestätigung mit der Return-Taste müsst ihr euer Passwort eingeben, das ihr nach eurer Anmeldung per email erhalten habt. Erneut mit Return bestätigen. Nun sollte der Client den üblichen Benchmarktest durchführen WU's runterladen und mit der Arbeit anfangen (Wer BOINC nicht immer manuell in der Konsole starten will, kann sich auch eine Verknüpfung auf der Arbeitsfläche anlegen).


    Das Programm kann in der Konsole mit folgenden Befehlen gesteuert werden:

    "./boinc*": startet Boinc im Vordergrund (kann mit STRG -C beendet werden)

    "./boinc* -show-projects": zeigt alle Projekte an, für die man sich angemeldet hat, hier nur das Seti-Projekt.

    "./boinc* -run_cpu_benchmarks": Manueller Start der Benchmarks die der Client beim ersten Start nach der Anmeldung, bei einem Update des Projekts und in regelmässigen Abständen durchführt.

    "./boinc* -update_prefs [PROJEKT URL]": Boinc holt die aktuelle Einstellungen vom Verwaltungsserver des Projekts.

    ./boinc* -attach_project [PROJEKT URL]": Boinc meldet sich beim jeweils gewählten Projekt an.

    "./boinc* -detach_project [PROJEKT URL]": Boinc meldet sich vom Projekt ab. Alle Einstellungen , Ergebnisse usw. werden gelöscht. Nur Ausführen, wenn man sich wirklich vom Projekt abmelden will.

    "./boinc* -version": Zeigt die Client-Version an

    "./boinc* -help": Zeigt alle Startoptionen des Clients an.


    Soweit so gut. Damit müsste eigentlich jeder Boinc unter Linux betreiben können. :-)

    Cu

  2. Standard

    Hallo tiberius16,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BOINC@LINUX HowTo #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Inzwischen gibt es übrigens auch eine Version mit den gleichen Funktionen wie in Windows. Mit der korrekten Installation kämpfe ich allerdings noch, obwohl sie auf der Startseite von Seti ganz gut beschreiben ist.

    Gruß, andreas


BOINC@LINUX HowTo

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

boinc gentoo howto

boinc linux befehle

linux boinc fortschritt anzeigen konsole

boinc linux console

setiathome linux howto

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.