Dezember-Ranking

Diskutiere Dezember-Ranking im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Hier das aktuelle Monatsranking vom Dezember (Punktedifferenz): 1 tiberius16 24.862,09 2 Jeck-G 14.424,63 3 Obi et van Knobi 5.553,79 4 Romaniac 5.429,17 5 eagle 5.321,84 ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. Dezember-Ranking #1
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard Dezember-Ranking

    Hier das aktuelle Monatsranking vom Dezember (Punktedifferenz):

    1 tiberius16 24.862,09
    2 Jeck-G 14.424,63
    3 Obi et van Knobi 5.553,79
    4 Romaniac 5.429,17
    5 eagle 5.321,84
    6 ebola 5.283,73
    7 dread 4.214,51
    8 1700dlt3c 3.388,39
    9 MagicEye 2.979,08
    10 DeduS 1.216,75
    11 Sightus 1.010,36
    12 Jocke 683,87
    13 Hampti 633,35
    14 Paffi 604,96
    15 Hendrik Fischer 340,14

    Wir liegen auf Platz 229 (Vormonat: 222), im RAC sind wir auf 446 (Vormonat: 256).
    Neue Mitglieder gab es keine.

    Die vollständigen Listen (sortiert nach Differenz und nach Gesamptpunkten) füge ich noch im Anhang bei.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Standard

    Hallo Jeck-G,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dezember-Ranking #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hab die Awards gerade aktualisiert, sollte etwas nicht stimmen -> PN me!

  4. Dezember-Ranking #3
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Was is los, Leute ? Ihr fallt langsam aber sicher ab.

  5. Dezember-Ranking #4
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ob die (auch) an anderen Projekten beteiligt sind? Strom zu teuer (dafür muss man weniger heizen)? einfach kein Bock mehr?

    Auch durch die Abschaltungen in letzter Zeit kam bei mir schon so manches Mal der Gedanke, eine Umfrage zu starten wegen eines zweiten Teams für Diejenigen, die zwar crunchen möchten, aber nicht nach ET suchen wollen (z.B. Rosetta@Home). Man könnte eben noch ein "TecCentral Powercruncher" bei z.B. Rosetta@home machen, es muss sich aber auch lohnen (wenn genug mitmachen würden, vielleicht wurde Tex2000 auch wieder zurückkommen). Da bei mir ja genug Rechenleistung zur Verfügung steht, wäre ich schonmal bereit zwei Teams zu versorgen.

  6. Dezember-Ranking #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Sightus

    Standard

    Werde demnächst auch wieder mehr crunchen....war im Langzeiturlaub...(Schule)

  7. Dezember-Ranking #6
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Was ist eigentlich dieses crunchen?

  8. Dezember-Ranking #7
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Naja, für Protein-Origamie kann ich mich nicht wirklich begeistern. Meine Favoriten sind LHC (Materieforschung mit Teichenbeschleuniger), EINSTEIN (Gravitationswellen). Für Klimaberechnung wär ich auch noch zu haben, das Projekt ist momentan aber unreachable.

    @Bad Kadett:
    "crunchen" ist das Berechnen und Auswerten von Forschungsdaten.


    P.S.: Wenn ich zurückkomme, möcht ich aber meinen Award wieder haben. Awards werden schliesslich auf Lebenszeit verliehen...*gg*

  9. Dezember-Ranking #8
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Crunchen bedeutet das Berechnen von WUs (Workunits).

    Mal komplett erklärt: Seti@home war das erste und somit auch bekannteste Projekt, wo man für Forschungszwecke die ungenutzte Rechenleistung (bei Surfen hat die CPU fast nichts zu tun) seines Computers zur Verfügung stellt. Man meldet sich bei so einem Projekt (hier Seti@home) an, man lädt sich ein Programm herunter was diese Berechnungen durchführt, neue WUs runterlädt und berechnete WUs zurücksendet, das alles macht BOINC (man kann damit auch an mehreren Projekten teilnehmen).
    Bei Seti@home werden die empfangenen Signales eines Radioteleskopes (Arecibo-Observatorium in PuertoRico, auch bekannt aus "James Bond - Goldeneye") aus Spuren von Außerirdischen abgesucht. Diese Signale werden in kleine Häppchen aufgeteilt und als WUs bereitgestellt, die dann berechnet werden.

    @tex: Bei Deiner Leistung würdest Du bestimmt wieder einen Award bekommen, warst ja bei uns der zweitstärkste Cruncher...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Dezember-Ranking

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.