Fight AIDS @home

Diskutiere Fight AIDS @home im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Ich hatte einmal SETI@home laufen lassen, aber ich entschied mich dann doch, auf eine anderes Distributed Computing-Network umzusteigen. Da ich schon lange keinen Client mehr ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Fight AIDS @home #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hatte einmal SETI@home laufen lassen, aber ich entschied mich dann doch, auf eine anderes Distributed Computing-Network umzusteigen.

    Da ich schon lange keinen Client mehr installiert hatte, entschied ich mich heute hierfür, die AIDS-Forschung zu unterstützen. Habe nun also den Client "Fight AIDS@Home".

    Vor zirka 15 Minuten wollte ich den Rechner herunterfahren (Win2k SP3), da erschien plötzlich die Meldung: "Sie haben nicht die Berechtigung diesen Rechner herunterzufahren". Ich hatte urplötzlich auch nicht mehr die Kontrolle über die DFÜ-Verbindung. Mir gelang es dennoch, den Rechner herunterzufahren. Nach dem Neustart lies ich den AntiVirus durchlaufen, der aber keinen Virus fand. Sofort fiel mir dann ein, dass bei der Installation von "Fight AIDS@Home" der Computername verwendet wird. Daran muss es gelegen haben. Da hat wohl jemand sich in meinen Rechner eingeschlichen.

    Hat jemand eine Ahnung, wie man sich vor Fremdzugriffen schützt? Habe "Norton Internet Security 2003", die aber anscheinend nichts brachte. Meinen Computernamen habe ich nun auch aus der Konfig gelöscht.

  2. Standard

    Hallo Scott782,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fight AIDS @home #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Router
    oder über nen linux router rechner ins netz gehen
    aber selbst das hält net alle Hacker fern

  4. Fight AIDS @home #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Schätze, dass vielleicht ein Tool zum anonymen Surfen was bringen könnte. Den Computernamen kann man nicht mehr einsehen.

    Womöglich würde ein Router was bringen. Gibt es keine andere Möglichkeiten?

  5. Fight AIDS @home #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Ports blocken lassen von deiner firewall

    anonymes Surfen als würde das was bringen damit verschleicherst du nur deine IP auf dein Computer kann man immer noch zurück verfolgen! Hacker die mit um gehen könenn als nur mit Subseven Nukern Trojaner schaffen das auch!

    100 % sicher kanste im netz nie sein

    wenn man über einen linux rechner oder einen router ins netz geht denk ich mal das man schon sehr sicher ist nur nen Router kostet geld und nen Konfigurierten Linux rechner muss man auch erst mal haben

    wenn du per firewall ports sperrst bringt dir das ja auch net viel weil du dieses Adis prog dann net benutzen kansnt wenn das nur über einen bestimmten nach draussen komuniziert!


    Falls ich shit geschrieben habt korrigiert mich!
    so viel ahnung hab ich nun auch net!

  6. Fight AIDS @home #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Seit ich den Computernamen aus dem Client gelöscht habe, ist nun endlich Ruhe.

    Zumindest stelle ich momentan nichts fest ... :8


Fight AIDS @home

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.