Probleme mit CUDA

Diskutiere Probleme mit CUDA im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Das sind dann aber doch schon die "langen" WUs, die eben bei mir abbrechen! Die "kurzen" liefen bei mir in ca. 6-8min durch und hatten ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Probleme mit CUDA #9
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Das sind dann aber doch schon die "langen" WUs, die eben bei mir abbrechen! Die "kurzen" liefen bei mir in ca. 6-8min durch und hatten immer so ca. 30-37sec. CPU-Zeit! Bei den Werten kommt es natürlich auch auf die jeweiligen Taktraten von CPU und GPU an. ;)
    (Bei mir lief (teilweise) noch Milkyway nebenher - aber meist nur die CUDA-WUs)
    Evtl. sollte ich nochmal versuchen die jetzigen WUs zu berechnen, haben sich evtl. ja auch verbessert oder es wurde etwas aktualisiert!? (Seti-App ...)

    EDIT:
    OK, hab nun mal das Seti-Projekt zurückgesetzt und es wurde eine setiathome_enhanced 6.05 (cuda) - APP übernommen! (Also neuer als meine vorherige .04er)
    Mit der scheint es nun auch mit den längeren WUs zu funktionieren... (bisher eine dieser WUs - 01no08ae.xxx bei über 45%!)
    Werde weiter berichten...
    EDIT2:
    So schnell kanns gehen! ;)
    Die WU ist durch, ist ca. 24min. gelaufen bei 1:27min CPU-Zeit! Das war also meine erste "lange" WU die ohne abbruch/fehler durch ist...
    Nun folgt eine der "kurzen" WUs - 08no08ac.xxx - mal schauen wie die nun läuft.
    Ist schon bei 50% nach 3min. - ich warte halt...
    So die ist nun auch schon durch: CPU-Zeit ist 0:40min und Gesamtzeit ist ziemlich genau 7min. gewesen!
    Also läuft alles nun bei mir auch prima!

    Sorry - EDIT3:
    Könnte Jan/Onleini sich evtl. auch nochmal mit Angaben zu Wort melden?!

  2. Standard

    Hallo Onleini,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit CUDA #10
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Na dann gehts doch, schade find ich nur, dass halt ein kompletter CPU Kern belegt wird trotz Cuda und der so gut wie nix macht...

  4. Probleme mit CUDA #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dazu gibt es auch einen "Trick"!
    Den Boinc-Manager und alle Berechnungen beenden,
    Dann musst du die "cc_config.xml" editieren und dort unter dem Punkt "<ncpus>0</ncpus>" die 0 mit deinen CPU-Kernen +einen erhöhen!
    Also bei einem DualCore "3" und bei einem QuadCore "5" eingeben und speichern.
    Dann den Boinc-Manager wieder starten und es kann weiter gehen. Jetzt sollten sowohl alle Kerne eine "normale" WU berechnen als auch die CUDA-WU laufen!

    EDIT:
    Evtl. benötigt man aber noch die Modified SETI MB CUDA + opt AP package for full GPU utilization

    EDIT2:
    Damit ist es aber selbstverständlich nicht möglich CUDA und "normale" SETI-WUs gleichzeitig zu berechnen! Die WUs auf den CPU-Kernen müssen von einem anderen Projekt sein.

  5. Probleme mit CUDA #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    hatte gestern leider keine Zeit mich nochmal zu melden.

    Der Fehler trat bei mir mit BOINC 6.4.5, SETI 6.05 und Treiberversion 180.48 auf. Also ziemlich genau in der Konstellation die bei Usch jetzt funktioniert. Merkwürden.

    Ich hab jetzt mal Uschs Tip ausprobiert und hab das Projekt zurückgesetzt. Siehe da: SETI hat ein Update auf 6.06 gefunden. Bin mal gespannt ob das funktioniert.

    Sollte das nix bringen dreh ich heute mittag die Taktfrequenzen meiner Graka mal ein wenig runter.

    Danke für die Tips und Antworten erstmal.

    Gruß
    Jan

    **UPDATE**
    In den letzten 3,5 Stunden gabs keine Probleme mehr. Bisher sind 10 WUs (ca 30 Minuten Dauer pro Stück) sauber durchgelaufen und haben mir rund 500 Credits beschert .
    Also scheint das Update auf SETI 6.06 was gebracht zu haben. Danke nochmal für die Hinweise

  6. Probleme mit CUDA #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also heute hatte ich wirklich Probleme mit Cuda, auch gut 50% Ausschuß, mit Grafikktreiber zurückstellen und bunten Punkten auf dem Schirm... war wohl etwas zu warm im Zimmer oder ich sollte mal etwas zurücktakten...

  7. Probleme mit CUDA #14
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

  8. Probleme mit CUDA #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    mein Problem ist auch wieder zurück. Gestern liefs für ca 18h super, aber heute Nacht hatte ich wieder Berechnungsfehler. Der Rechner hat sich in knapp 10h durch den Bunker für die nächsten 4 Tage getankt. Von den 200WUs waren über den Daumen 35 mit Berechnungsfehler abgebrochen, 15 intakt und der Rest Blödsinn (als korrekt gemeldet mit 0.01 - 0.08 Claimed Credits, wo die Gegenprüfung 25+ Credits angemeldet hat).

    Und geschneit hats auf meinem Monitor auch

    Temperaturen hab ich auch mal HWMonitor überprüft, in der Spitze kam die GPU nicht über 65°C.

    Und die Berichte im SETI-Forum, dass der Client Grakas beschädigt, klingen auch nicht grade einladend. Ich denke ich werde das erstmal wieder lassen. Schon alleine weil ich keine Lust hab alle paar Stunden meinen Rechner neu zu starten.

    Gruß
    Jan

  9. Probleme mit CUDA #16
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    so werd ich das auch handhaben, solange cuda nur beta ist und es noch jedemenge Fehler gibt bleib ich erstmal bei cpu only...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Probleme mit CUDA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cuda probleme

seti cuda berechnungsfehler

wie finde ich heraus welche cuda version ich installiert habe

cuda problems

cuda berechnungsfehlere seti

cuda berechnungsfehler

seti berechnungsfehler cuda

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.