Probleme mit CUDA

Diskutiere Probleme mit CUDA im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Hi, ich hab mir zwischen den Feiertagen den neuen BOINC-Client mit CUDA-Unterstützung runtergeladen. Lief in die ersten 2 Tage auch richtig gut, hab damit locker ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Probleme mit CUDA #1
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard Probleme mit CUDA

    Hi,

    ich hab mir zwischen den Feiertagen den neuen BOINC-Client mit CUDA-Unterstützung runtergeladen. Lief in die ersten 2 Tage auch richtig gut, hab damit locker 1500 Credits am Tag geschafft während ich normal am PC gearbeitet hab (Office, I-Net).

    Seidem habe ich aber ein Riesenproblem: Jede zweite WU wird mit Berechnungsfehler abgebrochen und ich bekomme laufend die Mitteilung, dass der Anzeigentreiber nicht mehr funktioniert hat und wiederhergestellt werden musste. Teilweise hab ich auch Hänger im System und ganz selten bekomme ich gaaaanz viele lustig bunte Punkte auf dem Monitor. Sieht dann fast so aus, als ob der RAM der Graka über den Jordan wäre. Das Problem lässt sich nur mit einem Rebbot aus der welt schaffen. In 3D-Anwendungen (8h TF2 und BF2-Sessions, ich hab auch schon ein 3DMark06 24h-Test laufen lassen) ist mir das noch nicht begegnet, weswegen ich dazu tendiere zu behaupten, dass meine Hardware nix hat.

    Auch der neueste Treiber hat keine Besserung gebracht. Hat von Euch jemand eine Ahnung woran das liegen könnte? Ist der Client vll. mies programmiert?

    Gruß
    Jan

  2. Standard

    Hallo Onleini,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit CUDA #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wird die Karte denn wärmer als bei Spielen?
    Ich könnte mir vorstellen, daß die Software die GPU ähnlich stark auslastet wie Prime95 eine CPU. Und das dann noch stundenlang.
    Und was in Spielen an winzigen Rundungsfehlern vielleicht gar nicht sichtbar ist, stört bei einer wissenschaftlichen Berechnung dann doch erheblich.

    Für welche Karten ist der Client eigentlich geeignet?

  4. Probleme mit CUDA #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich denke jetzt mal, wenn du von CUDA und Boinc redest, du berechnest mit dem Seti-Projekt die WUs!?
    Gib mal genauer an welche App und Client Version und welchen GraKa-Treiber du nutzt.
    Bei mir "war" er (bis vor ca. 2 Wochen noch damit gerechnet) der Boinc-Client 6.4.5 und die Seti-App "MB_6.04_Winx86_CUDA" zusammen mit dem nVidia 180.60er Treiber - bei denen ist es mir allerdings auch sehr oft vorgekommen das einige (vornehmlich "längere"/größere WUs) einfach mittendrin abbrachen - wogegen kurze (ca. 7-9min.) OK waren! Ich vermute einfach mal, da die CUDA-Sache noch im Beta-Status ich, einfach einige Fehler auch bei den WUs. Selbstverständlich "kann" es auch am OC deiner GraKa liegen, das bei den CUDA-Berechnungen natürlich besonders beansprucht wird und etwas währmer läuft - aber du hast ja wohl den selben Kühler wie ich verbaut, sollte also kein großes Problem sein! ;)
    Bei den CUDA-WUs kommt es meist auf den Shadertakt an, wenn dieser zu hoch ist gibt es Fehler - meine läuft im OC dann auf 1728MHz - höher und ich kann zwar spielen aber ALLE WUs kommen fehlerhaft raus!
    Also schau evtl. mal nach (mit RivaTuner z.B.) ob ein absenken des Takts Besserung bringt.
    Wie gesagt, auch nicht vergessen das es noch Beta ist!

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Für welche Karten ist der Client eigentlich geeignet?
    Schau mal HIER und HIER nach. (Original)
    Und HIER für eine Opt-APP...

    So, ist was länger geworden am frühen Morgen... ;)

  5. Probleme mit CUDA #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Guten Morgen,

    habe bei mir den Cuda Client ab gestern Abend laufen, daß die Grafikkarte mehr belastet wird oder wärmer wird kann ich nicht bestätigen, läuft etwas kühler als beim 3DQuark.

    Eine andere Frage: Wo genau bekommt ihr denn die Fehlermeldung? In Bionc selber oder erst später?

  6. Probleme mit CUDA #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Bei mir ist's schon direkt im Boinc-Manager! Meist so bei ca. 20-29% der Berechnung von diesen "längeren" WUs.
    Entweder die WU bleibt dann einfach auf einem bestimmten %-Wert hängen oder sie bricht ab mit "Compute error" und wird hochgeladen - die hängenden breche ich dann manuell ab. Sind schon einige bei mir gewesen - würde sagen fast 50% der Cuda-WUs die ich bekommen hatte!

  7. Probleme mit CUDA #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Merkwürdig, bei mir läufts wie gesagt ab Gestern ohne Probleme, selbst mit weit übertakteter Grafikkarte, als Treiber kommt der 180.48 zum Einsatz unter Vista64.

  8. Probleme mit CUDA #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie siehts denn mit dem Rest aus?! Welchen Boinc-Manager, Seti-App Ver.?
    Und wie gesagt - war Weihnachten das letzte mal rechen. ;) Evtl. sind mittlerweile auch die WUs besser geworden - wie lange laufen deine denn im Schnitt? Hast du lange oder kurze WUs?

  9. Probleme mit CUDA #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Habe gestern Boinc neu installiert, bin gerade auch nicht zuhause also alles aktuelle Versionen denke ich. Die Cuda Wu´s sind relativ klein, 20-30min dann ist er mit einer durch bei ca. 2-3min CPU rechen Zeit.
    Dazu laufen halt noch Astroplus(?) auf den anderen CPU Kernen mit 40h-50h Wu´s @ 8Mb.

    Workunit details

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Probleme mit CUDA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cuda probleme

seti cuda berechnungsfehler

wie finde ich heraus welche cuda version ich installiert habe

cuda problems

cuda berechnungsfehlere seti

cuda berechnungsfehler

seti berechnungsfehler cuda

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.