Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2

Diskutiere Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Da scheint mein XP ja noch ganz gut im Rennen zu liegen (mal abgesehen von dem nur einen Kern...) Ich hab @2570MHz 2275 double precision ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #17
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Da scheint mein XP ja noch ganz gut im Rennen zu liegen (mal abgesehen von dem nur einen Kern...)

    Ich hab @2570MHz
    2275 double precision MIPS und
    4028 integer MIPS

    Und eine 113,42Credit Einstein-WU der Sorte 125.1 dauert 18.500s

    Blöderweise hab ich heute eine CPU vorgefunden, die nur 25°C warm ist, weil ich weder für Seti noch für Einstein WUs bekomme

  2. Standard

    Hallo Magiceye04,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #18
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Core2Duo E6600 bringt es bei Einstein auf 28,14 C/h pro Kern, zum Vergleich der X2 (siehe oben) mit 21,nochwas C/h...

    Habe genug große WUs (um die 14.300 Sekunden) gehabt, meist waren es nur kleine WUs mit ca. 1620 Sekunden...

  4. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #19
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    sollt ich mir eigendlich Gedanken machen, wenn viele der Resultate noch auf "pending" stehen?

    Oder muss ich mir darüber, das die Gegenprobe stattfindet auf garkeinen Fall gedanken machen?

    und sorry aber erklährt mir einer bitte die Idee hinter euerer Rechenmethode?

    also ich hab

    2 Kerne davon hat theoretisch jeweils einer eine dieser vielen WU´s berechnet.
    Wir haben die Credits pro WU. Und wir haben CPU Zeit in Sekunden.

    Also wenn ich jede WU x2 rechne, dann hiesse das, dass beide Kerne eine WU berechnet haben? Klingt für mich unlogisch. Und auch wüsste ich nicht, wie ich das Verhältnis WU mit CPU Zeit/sek abgleichen sollte.

    Kannst mir mal bitte bei der Tabellen Formel helfen?

    also Zeilen und spalten wa`?

    ABC
    Zeile
    In Zeile Eins bei A CpuZeit in sekunden pro WU?
    In Zeile Eins bei B Credit pro WU pro Kern?
    In Zeile Eins bei C (1 WU pro stunde oder pro tag) Credits *2 oder was dann?

    sag mir mal einer die Formel bitte da steig ich nicht durch! Oder wie habt ihr?

    =(A2/B2/60)*2 ?

    ich bekomm hier meinen Schwachsinn :S



    gruss

    R

  5. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    "Pending" bedeutet, dass noch Ergebnisse von anderen Crunchern fehlen, die ebenfalls diese WU berechnen (es müssen zur Kontrolle mehrere identische Ergebnisse rauskommen). Bekommst schon die Credits, sofern Du keinen Rechenfehler hast...

    Die Formel wäre (die 3600 kommt daher, dass eine Stunde 3600 Sekunden hat): =B2/A2*3600
    Bei "Ihre Resultate" findest Du die WUs und deren Zeiten, habe diese in die Tabelle kopiert (Punkte und Kommas natürlich anpassen, da amerikanisch) und die c/h ausgerechnet. Da pro WU immer eine kleine Abweichung ist, so wird der Schnitt (=MITTELWERT(C2:C9)) ausgerechnet... Da die Anzahl der Kerne nicht berücksichtig wird, so muss man den errechneten Durchschnittswert selber mit der CPU-Anzahl multiplizieren.

    Bilder übrigens direkt anhängen (und nicht auf Fremdseiten wie Imageshack, da diese oft nicht zuverlässig sind), dafür haben wir diese Funktion (Erweitert, Anhänge)!

  6. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #21
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    jo danke für die Formel mal so weit.

    hmm das Bild kam erst später dazu und die Quali is nen bissl schlecht über das Anhang dingens... also beim editen kann ich keinen Anhang mehr anlegen

    Hättst du vllt via PM einen Tipp, wie ich einen 1024x786 Screenshot in JPG bekomm und dann bei passender Quali als Anhang reinhängen kann? Also beim GIMP wird das immer irgendwie zu gross oder wenn ich über Paint als jpg speichere auch. Und wenn ich die Qualität so runterdreh dann wirds total unscharf. Also ich find das bemessene Grössen Kontingent für Anhänge etwas schwierig.

    Ansonsten hättest du eine URL zu einer Site, die zuverlässig ist in deinen Augen? Ich weiss ja nicht... Viel Werbung machen die nicht dort und seinen Zweck erfüllt es.

    gruss

    R

  7. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #22
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    lso beim editen kann ich keinen Anganh mehr anlegen
    Und ob das geht... Unter dem Textfeld ist der "Erweitert"-Button, dann kommt man in den erweiterten Editor (gilt sowohl fürs Edit als auch für ein neues Posting). Weiter unten gibt es "Anhänge verwalten"...

    Man muss nicht unbedingt ein Bild mit voller Desktop-Auflösung (nur um mit dem Desktop(symbolen) rumzuprahlen?) reinstellen, ein Ausschnitt (so wie beim vorherigen Bild) reicht. Eventuell noch kleiner skalieren (Größe ändern, müsste mit GIMP bestimmt gehen, ich habe ACD-See), dann muss man auch nicht so stark komprimieren. Allerdings bekommt man beim Glößenlimit von 192KB für JPEG auch Fotos in vernünftiger Qualität hin (siehe unten)...

    Für Screenshots ist übrigens PNG ganz gut...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2-7800gs-.jpg   Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2-img_0002.jpg   Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2-cimg0335.jpg  

  8. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #23
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    jo da hab ich wohl was falsch gemacht gehabt dann aber danke.

    Insgesamt nur die Frage nochmal: Was ist dann an der Seite? Darf ich das nicht oder wie? Ich finde das halt schon sehr flexibel, weil dort halt auch der code fürs einfügen in Foren gleich bereit gestellt wird beim Upload dann.

    Und ihr habt doch bestimmt auch nen Traffic Limit... ist nicht überlastend für TC das alles dann?

    gruss

    R

    Edit; Passt das vom Anhang? Oder eher das 2.?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2-tab.jpg   Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2-tab1.jpg  

  9. Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2 #24
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Da pro WU immer eine kleine Abweichung ist, so wird der Schnitt (=MITTELWERT(C2:C9)) ausgerechnet...
    Und wenn man statt des Mittelwertes den Median nimmt, fliegen die ganzen kleinen WUs automatisch raus

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Rechenleistungsvergleich Core2Duo vs. AthlonX2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.