[s] Seti Version für Openbsd 3.4

Diskutiere [s] Seti Version für Openbsd 3.4 im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Huhu teccers, brauche Seti@home für nen openbsd 3.4. Auf der Seti@home seite finde ich das nur für die 3.3 Version. Bitte helft mir.. THX :)...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #1
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Huhu teccers,

    brauche Seti@home für nen openbsd 3.4. Auf der Seti@home seite finde ich das nur für die 3.3 Version. Bitte helft mir.. THX :)

  2. Standard

    Hallo Yetie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #2
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Hi. Das gute alte "SETI classic" wird eh bald eingestellt. Dann läuft alles nur noch über den "BOINC-Client". In Berkeley wird dann alles darauf umgestellt, alle Stats auf "NULL" gestellt. Das heisst, alle bisherigen WU's werden nicht übernommen. Alle Cruncher fangen bei 0 an. Mehr Info's gibt's hier . Als BETA-Test läuft zur Zeit "Astropulse".

  4. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #3
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Echt?!? Alle Stats auf Null :cf :cf :cf
    Bin fast bei 1000 (nichts gegen Dich, TEX), ich finde die sollten ins neue Projekt übernommen werden, quasi als "Anerkennung". Werde sonst wohl aufhören. :dc :dc

    Gruß Quasimir

  5. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #4
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Find ich auch etwas bloed das alles auf NULL gesetzt wird - hab ja inzwischen schon einiges gerechnet...

    Aber ich werde dann wohl meine Rechenleistung eh einem "sinnvollerem" Projekt schenken - ich schwanke noch zwischen Klima- und Molekuelberechnung....

  6. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #5
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Ja, ich find es auch ned gerade toll, dass ich wieder von null anfangen kann. Hab schliesslich insgesamt 6100! WU's. Aber es lässt sich nun mal ned ändern.
    Mal schauen, wie die anderen Prokte noch werden bei BOINC. SETI wird zwar weitergeführt, aber halt als neues Projekt (jetzt wird die südliche Hemisphäre abgesucht) mit nem neuen Client, der aber universell für alle Projekte benutzt wird und auch viel effektiver sein soll. Dadurch ist zumindest mal die Integration in folgende Projekte wesentlich einfacher. Is ja auch ned schlecht, oder ? Ich werd jedenfalls bei BOINC bleiben. Unser BOINC-Team ist auch aus meiner Nähe. Passt auch gut. Wer Interesse hat, kann ja mal bei unserem Taem reinschauen. Die Links seht ihr ja unten.


    P.S.: Gründet doch, wenn BOINC an den Start geht, ein TC-Team.... :bj

  7. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    mmmh wie kann ich den da mitmachen so wie du TEX2000 `???

  8. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #7
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Als erstes musst hier einen Account eröffnen. Dann bekommst Du 'ne Mail mit dem Projekt-Link und Deinem Account-Key. Ist ein ziemlich langer. Wenn Du den CLIENT runtegeladen und installiert hast, meldest Du Dich mit diesem Link und dem Account-Key bei dem Projekt an. Dann aktualisiert sich das Ding, macht 'nen CPU-Bench und lädt dann entsprechend viele Units runter, die dann berechnet werden.Du kannst dann, wenn Du willst, unserem Taem joinen oder 'n eigenes Team gründen. Aber ned erschrecken wegen der Zeiten, da läuft das bissl anders. Die Units werden öfter und intensiver untersucht, was eine wesentlich höhere Effiziens bringt. Ich brauch zum Beispiel mit 'nem XP2500@2300Mhz ca 5h. Mit XP3200 ca 6h und mit 'nem XP2200 ca 11h. ABER: Ist alles noch in der Testphase. Die Clients werden ständig optimiert. Bin mal gespannt, wie das wird.

  9. [s] Seti Version für Openbsd 3.4 #8
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    super TEX2000 ! :) bin grad schon am testen.. ist aber wirklich nich sehr schnell *g*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

[s] Seti Version für Openbsd 3.4

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.