SETI mit Hyper Threading

Diskutiere SETI mit Hyper Threading im TecCentral Power Cruncher Team Forum im Bereich Informationen & Feedback; Ich habe mir ein LapTop gekauft mit P4 HT prozessor. Natürlich möchte ich die HT funktion auch für SETI ausnutzen. Wie das geht weis ich ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. SETI mit Hyper Threading #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir ein LapTop gekauft mit P4 HT prozessor. Natürlich möchte ich die HT funktion auch für SETI ausnutzen.
    Wie das geht weis ich natürlich, meine Frage ist nur.
    Wie kann ich Seti im Autostart sagen das der eine Prozess den 1.Prozessor nehmen soll und der 2.Prozess den 2.Prozessor. Ich habe nämlich keinen böck jedes mal wenn ich den LapTop starte das wieder selber anzugeben.

  2. Standard

    Hallo teakay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SETI mit Hyper Threading #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Du kannst doch einem Prozess keine bestimmte Prozessornummer zuordnen! Es gibt ja keine zwei physikalischen Prozessoren!

  4. SETI mit Hyper Threading #3
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    also den BOINC Client, wenn er mal funktioniert :ee

    rechnet automatisch 2 WUs aufeinmal!!

  5. SETI mit Hyper Threading #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es gibt aber 2 Emulierte Prozessoren HT=aus einem Prozessor mach zwei. Ich kann doch im SetiStash angeben mit welchem Prozessor das Programm arbeiten soll und wenn man ein mehr prozessor system hat kann man dementsprechend der Anzahl der Prozessoren(emuliert oder Physikalisch)auch so oft SetiStash starten damit beide Prozesoren(emuliert oder Physikalisch) jeweils ein WU crunchen.
    Meine Frage ist an dieser stell gibt es ein Startkommando für SetiStash welcher dem Programm sagt welchen Prozessor(emuliert oder Physikalisch) für diesen Vorgang genommen werden soll?

    zusatz:
    Ich hab noch mal ein wenig gegoogelt und tatsächlich doch etwas gefunden. Darauf hätte ich eigentlich auch selber kommen können.
    "Es gibt vielleicht einige unter Ihnen die einen Dual-Prozessor PC ihr Eigen nennen. Nun könnte man denken das sich die Rechenzeit einer WU halbiert mit den zwei CPU’s. Dem ist aber leider nicht so, da Seti nicht SMP-fähig ist. Es ist sogar so, das Seti etwas (10%) langsamer rechnet. Wenn man beide CPU’s ausnutzen will muss man sich für den TextCL entscheiden. Da gibt es nun die Möglichkeit Seti zweimal zu starten. Quasi rechnet Seti1 an einer WU und Seti2 an einer anderen. Dazu muß man nur Seti aus zwei unterschiedlichen Ordnern starten. Mit der Option „-cpu x „ ( wobei X = 0 für den ersten Prozessor und 1 für den zweiten Prozessor steht) lässt sich jede Seti-Instanz einer CPU zuordnen. Versuchen nach spielt das aber unter Windows keine Rolle, da wenn keine Zuordnung statt findet das Betriebssystem die Rechenkapazität automatisch verteilt."


SETI mit Hyper Threading

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.