ASUS P4S8X (SIS 648)

Diskutiere ASUS P4S8X (SIS 648) im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Click here to read the entire Bericht...



Closed Review + Neues Review erstellen
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 78
 
  1. ASUS P4S8X (SIS 648) #65
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

  • Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  •   #64  
    By smi2le on 10.03.2003, 14:35
    Standard

    servus! hab das P4S8X SIS648 mit



    - SPE 512MB OEM CL2.5 DDRAM PC333 16ch

    - Intel Pentium IV 2.4 GHz 533MHz Northwood(Box)478



    gerade gekauft und wenn ich mir die postings so ansehe, ... naja...., kommt wohl ein wenig

    arbeit auf mich zu?! welche config könnt ihr

    vorerst für ne GF2 empfehlen (bis die Ti4200 kommt..;-))??? bios, takt, ect..!



    danke im voraus
      #65  
    By Dennis on 16.03.2003, 22:19
    Standard

    hi! mal ne frage:

    hab das Board: Gigabyte 7VAXP und wollte fragen, ob ich bei diesem board den AGP/PCI fix einstellen kann !!!



    MFG

    Dennis
      #66  
    By Todako on 20.03.2003, 17:59
    Standard

    Ich habe noch ein ganz anderes seltsames Phänomen: Wenn ich im Bios die MHZ auf "Auto" lasse läuft das System stabil aber die Ram´s (400 MHZ, No-Name, 512 MB, CL 2.5) laufen scheinbar ziemlich lahm (....zumindest nach dieversen Benchmarks).



    Wenn ich die MHZ Zahl im Bios auf 200 fest einstelle, dann sind die Ram´s deutlich schneller, ABER (jetzt kommt´s) > ich muss jedes Mal beim Booten die Reset Taste drücken, sonst fährt die Kiste nicht hoch. Außerdem läuft das System leicht instabil.



    WAT IS DAT?



    Ich habe die Befürchtung das ich meine NoName Ram´s bei Ebay verticken muss und mir die von SIS empfohlenen kaufen muss. Meint Ihr das das was bringt?



    ASUS P4S8X LAN, ASUS V9280 Ti-4200-8x 128 MB, P4 2.53 MHZ, 512 MB DDR-DIMM RAM PC 3200, Maxtor ATA 133 80 GB 7200prm 8MB Cache

      #67  
    By SimonPX on 05.04.2003, 12:46
    Standard

    Hi erstmal!

    Mein Problem besteht darin, das ich einfach das Gefühl habe mein Rechner müsste mehr Power haben. Beim 3dmark03 bekomme ich 1.262 Punkte. Mein System: P4 2,53 Mhz, Pc333er Samsung Ram, Maxtor 60gig7200U/min 133er, Gainward GF4200 Ti mit 64MB. Also meiner Meinung müsste ich so an die 1.600 Punkte bekommen. Auch beim 3dmark 2001 hab ich 9.854 Punkte oder so. Ich will aber 11 bis 12,000 Punkte. Ist das zu viel Verlangt? Also Rainbow Six Raven Shield ruckelt manchmal auch richtig heftig ab bei mir egal auch wenn alles auf LOW steht. Irgendwas läuft falsch...bitte helft mir einer. Ich hab im Bios schon alles Risikofreie ausprobiert
      #68  
    By Smi2le on 07.04.2003, 09:04
    Standard

    Hi @ll,



    vielleicht weiß ja einer nen konstruktiven Rat, wie man den P4/2,4 stabil zum laufen bringt - hab das P4S8X mit nem 512/333, IBM 80GB, GF2 laufen, geht sogar ganz stabil, solange es nicht ans eingemachte geht. beim zocken fällt die +3,3V auf 2,88 runter und Vcore geht

    auf 1,65V hoch, obwohl ich´s auf 1,525V fest

    hab?! Die +12V sind meistens auch auf min. 12,1/12,2V und die +5,5V schlagen auch gern bis 5,7V rauf?!

    Fazit:

    Zocken geht, jedoch mit nem ziemlich unangenehmen piepsen im hintergrund!

    kann es die asus probe software sein?! was ist denn min. bei den +3,3V für den p4 northwood?!

    Weiters zum RAM - hab den jetzt am 3er und überlege ob´s sichs wirklich lohnt, den auf 2/3/3/6 zu stellen?!

    wäre sehr dankbar für ein wenig hilfe!

    pace!
      #69  
    By smi2le on 09.04.2003, 14:36
    Standard

    Nachtrag:



    Ganz abartig: Der absolut chaostische Beep ist nach der Instalation von DirectX 9.0 nun zu einem einzelnen Beep (beim Q3, jedoch nicht bei Progs wie 3dMax!) in 30-40sec Takt geworden!



    Merkwürdig, merkwürdig...das MoBo!
      #70  
    By Castor on 09.04.2003, 15:24
    Standard

    Hey SimonPx! also das mit 12000 punkten kannst du mit der GF2 vergessen!

    ist zuviel verlangt! hab ne gf4 ti 4600 und kriege 12300 punkte! bei mir läuft alles nur mit bios 1005.009 performence setting "enabled"!
      #71  
    By SimonPX on 10.04.2003, 01:01
    Standard

    Danke Castor, aber ich habe ne Ge-Force 4 (4200 ti) von Gainward...

    ASUS P4S8X (SIS 648)

    Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

    asus p4s8x raid treiber

    wdc wd5001abys-01yna0 initialisieren vista

    p4s8x bootet nicht

    asus p4s8 bootet nicht

    asus bios raid p4s8x

    asus p4s8x bios

    P4 2.53Mhz 1 525V

    Stichworte


    Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
    -
    Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.