Coolermaster Wavemaster TAC T-01

Diskutiere Coolermaster Wavemaster TAC T-01 im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Sehr schönes Review über ein sehr schönes Case. Dafür würde ich meinen Antec Lanboy sofort in den Wind schiessen :-T...



Closed Review + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. #1
    Coolermaster Wavemaster TAC T-01
    Coolermaster Wavemaster TAC T-01
    Veröffentlicht von Roland von Gilead ist offline
    17.05.2004
    Standard Intro

    Neues in Aluminium: Coolermaster Wavemaster

     

    Aluminium – ein Material, was immer mehr Anwender magisch anzuziehen scheint. So haben wir uns entschlossen, einmal mehr einen Vertreter aus der Sparte der Computer-Gehäuse aus diesem edlen Material zu testen. Es handelt sich um das Coolermaster Wavemaster. Coolermaster ist bekannt für solide und durchdachte Gehäuse. Immer mehr dieser doch preislich etwas höher angesiedelten Gehäuse kommen bei den Usern zum tragen. Ein Gehäuse ist heute nichts mehr, was in einer dunklen Ecke unter dem Schreibtisch stehen muss. Vielmehr will man zeigen, WAS man da hat. Auch sollen sich all die teuren Komponenten doch auch wohl fühlen. Schließlich ist die Anschaffung eines Gehäuses nicht etwas, was man immer wieder tun muß. Wechselt man einzelne Komponenten aus, so bleibt das Gehäuse meist erhalten. Somit kann und sollte sich die Investition über einen längeren Zeitraum lohnen als dies z.B. bei einer Grafikkarte der Fall ist. Im Coolermaster Wavemaster finden wir Design und reichlich Ideen wieder, die einem das Leben erleichtern können.

     

     

    Vorab gilt aber unser großes Dankeschön für die Bereitstellung dieses Testsamples www.PC-COOLING.de, die Euch so diesen Test ermöglicht haben!

    << <    Nächste Seite: Technische Daten / Lieferumfang (Seite 1 von 7)    >  >>

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%
  2.   #1  
    By musca1282 on 17.05.2004, 16:54
    Standard

    Sehr schönes Review über ein sehr schönes Case. Dafür würde ich meinen Antec Lanboy sofort in den Wind schiessen :-T
      #2  
    By Ninja749 on 17.05.2004, 18:44
    Standard

    @hawkeye: Wie sich die Geschmäcker doch unterscheiden. Mein Antec P160 geb ich so schnell nicht wieder her ;-)
      #3  
    By fritz96 on 18.05.2004, 07:04
    Standard

    Weiss nicht überzeugt mich nicht das Gehäuse!!!

    Da würd ich eher zum Antec greifen.

    Aber gutes Review.

      #4  
    By grosserfred on 18.05.2004, 14:00
    Standard

    hi leute :-gr



    und wie laut sind die lüfter den dafon ist nicht zu lesen



    und schönes review :-T
      #5  
    By peaceman on 18.05.2004, 16:27
    Standard

    Schönes Review! Schöne Bilder.



    Ein Tip: Störrische Mainboardschlitten lassen sich leichter wierde einbauen, wenn man eine wirklich hauchdünne Schicht Teflon-Fett auf die Schienen aufbringt. Auch WD40 hat sich schon bewährt. Aber wirklich nur wenig!



    Cu

      #6  
    By Vega on 20.05.2004, 10:51
    Standard

    Hi..



    sieht zwar ganz edel aus, aber da ich sehr viel am PC rumschraube, währe das wohl nichts für mich, da sind die Chieftecs und deren Nachbauten besser, und wesentlich stabiler, nur eben sau schwer, also nicht um mal eben damit auf die Lan zu gehen *g*

Coolermaster Wavemaster TAC T-01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

coolermaster wavemaster schwarz

coolermaster wavemaster

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.