CoolerMaster X Dream III vs. Ultra Vortex

Diskutiere CoolerMaster X Dream III vs. Ultra Vortex im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Hmmm sooo richtig überzeuget mich der x dream III nicht....und den Vortex gibt es ja leider nicht für Sockel A... Trotzdem, schöner Test, danke!...



Closed Review + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. #1
    CoolerMaster X Dream III vs. Ultra Vortex
    CoolerMaster X Dream III vs. Ultra Vortex
    Veröffentlicht von Frank ist offline
    27.09.2004
    Standard Intro


    Aus dem Hause CoolerMaster erreichten uns zwei neue Kühlerboliden, die vor vor allem mit geringer Geräuschkulisse bei zuverlässiger Kühlung überzeugen sollen.
    Während die Kühlkörper selbst immer mit absoluter Top-Qualität aufwarten, wurden die verbauten Lüfter selbst oft stark bemängelt. Denn von der Laufruhe her kam meist eher Entäuschung als Begeisterung auf.
    Gelegenheit für CoolerMaster bei den beiden Neuerscheinungen endlich mal zu zeigen, dass man auch in Sachen Lüfter künftig ein glücklicheres Händchen besitzt.

    Ob dieses Vorhaben gelungen ist und für welchen Einsatzbereich der jeweilige Kühler geeignet ist, werden wir euch auf den folgenden Seiten gerne näher erläutern.
    Vorab möchten wir uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei der Firma CoolerMaster bedanken, die uns auch diese Samples zur Verfügung stellen konnte.

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%
  2.   #1  
    By BassBoXX on 28.09.2004, 22:50
    Standard

    Hmmm sooo richtig überzeuget mich der x dream III nicht....und den Vortex gibt es ja leider nicht für Sockel A...



    Trotzdem, schöner Test, danke!

CoolerMaster X Dream III vs. Ultra Vortex

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Cooler Master Dream III

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.