Legend QDI PlatiniX 2S-AR Intel 845D(Socket 478)

Diskutiere Legend QDI PlatiniX 2S-AR Intel 845D(Socket 478) im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; ...



Closed Review + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. #1
    Legend QDI PlatiniX 2S-AR Intel 845D(Socket 478)
    Legend QDI PlatiniX 2S-AR Intel 845D(Socket 478)
    Veröffentlicht von Frank ist offline
    29.04.2002
    Standard Fazit********************





    Bewertung




    Gesamt : 84 %

    + hohe Stabilität
    + sinnvolle Ausstattung
    + gute Performance
    + Onboard-Raid-Controller

    - Bios-Chip aufgelötet
    - lückenhaftes Handbuch (englisch)
    - mäßiger Onboard-Sound
    - kein CMOS Clear Jumper



    Abschließendes Fazit


    Nach unseren Testlaufen, die von der PlatiniX 2S-AR mit Bravour bestanden wurden, fiel unser erster Eindruck recht positiv aus.Allerdings sind Performance und Stabilität sicher nicht alles was ein gutes Mainboard auszeichnet. Das Boardlayout bescheinigt im Detail zwar eine durchweg gute Verarbeitung aber es gibt auch Kritikpunkte.Zum einen sucht man einen CMOS Clear Jumper vergebens und zum anderen muss man dann mit Bedauern feststellen, dass man den Bios-Chip auf die Platine gelötet hat.Bei evtl. fehlgeschlagenem Bios Update ist es so mit einem einfachem Ausstausch des Chip nicht getan.

    Die Northbridge wird durch einen gut befestigten Passivkühler auf angenehme Temperaturen gehalten.Zur Erweiterung des Systems stehen 5PCI Slots sowie 1 CNR Slot zur Verfügung, wobei man letzteren besser gegen einen 6. PCI ersetzt hätte.Der Onboard-Raid-Controller gibt die Möglichkeit, insgesamt 8 IDE Geräte anzusteuern, allerdings wird von diesem das ATA133 Protokoll noch nicht unterstützt.Einige massive Klangproben des auf der Platine verbauten AC´97 Sound-Chips, bescheinigen ohne Zweifel, dass man auf diesen getrost verzichten kann.

    Die besonderen Eigenschaften der QDI Platinen sind sicherlich die Easy Technologien, wie etwa Boot Easy, Step Easy II, und Recovery Easy, wir wollen hier nur einige nennen.Sicherlich ist es praktisch wenn man ein Produkt mit Neuerungen ausstattet, die dem Anwender weiteren Kompfort bei der Bedienung der Platine gewährleisten sollen.Nur fragen wir uns ganz ehrlich, warum diese Features weder im Handbuch bzw. wenn diese über Software angesteuert werden, nur in englisher Sprache verfügbar sind ???Da wir aus Erfahrungen wissen, dass viele Anwender nicht umbedingt der englishen Sprache mächtig sind, werden derartige Beigaben entweder nicht genutzt oder sorgen für nervenaufreibendes Chaos.Das wir hier nicht ganz falsch liegen, zeigt übrigens auch ein Review eines anderen Online-Magazins, wo das Feature Recovery Easy als Bios Recovery Funktion deklariert wird, obwohl es eigentlich der Datensicherung dient und somitdas Sichern von Daten bzw. das Erstellen von Backup´s erleichtern soll. Hier sollte eine deutsche Anleitung schon für etwas Aufklärung sorgen.Schaut man sich das Handbuch dann etwas genauer an, so entsteht schnell der Eindruck das der Aufbau etwas durcheinander bzw. der Inhalt lückhaft ist.Somit gibt es hier sicherlich noch einige Punkte, die man in Zukunft noch etwas ausfeilen könnte, was die Qualität der Platine aber nicht schmälern soll, denn sowohl während unserer Tests sowie auch im Alltagsbetrieb zeigte sich das PlatiniX 2S-AR von seiner besten Seite.

    Verkaufspreis ca. 180,00,- €
    <<  <    (Seite 14 von 14)    > >>

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%

Legend QDI PlatiniX 2S-AR Intel 845D(Socket 478)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

MB QDI -- PLATINIX 2S-AR - 478

QDI -- PLATINIX 2S-AR - 478

qdi platinix 2s bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.