Netzteilvergleich 27.07.08

Diskutiere Netzteilvergleich 27.07.08 im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Ich persöhnlch würd mich für keins der beiden entscheiden da ich lieber auf bewärte marken setzte!!! MFG...



Closed Review + Neues Review erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. #1
    Netzteilvergleich 27.07.08
    Netzteilvergleich 27.07.08
    Veröffentlicht von Volker ist offline
    27.07.2008
    Standard Intro


    In diesem Vergleich dreht sich alles um die wichtigste Komponente im Inneren eines jeden Computers: Dem Netzteil. Diesem meist unscheinbaren Kasten mit den vielen bunten Kabeln daran wird leider beim Rechnerkauf wie auch bei Komplettsystemen viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei kann bei einem fehlerhaften oder unzureichend dimensionierten Stromversorger ein Totalausfall des Rechners und eventuell auch der Tod mehrerer Hardwarekomponenten sowie im schlimmsten Fall sogar ein Brand des PCs die Folge sein.

    Keine Frage also: Das Netzteil sollte seine Aufgabe ausreichend und vor allem sicher erfüllen können. Wer hier den Rotstift ansetzt, spart am falschen Ende. Das gilt für Käufer als auch für die Hersteller. Deswegen ist die oberste Priorität bei diesem Test, dass die beiden Netzteile unter allen Anforderungen fehlerfrei und stabil ihre Arbeit verrichten. Danach bewerten wir in der Reihenfolge Effizienz, Qualitätseindruck, Lautstärke und Optik. Die Effizienz haben wir deshalb an die erste Stelle gesetzt, weil es sich bei diesen beiden Schaltnetzteilen um 80 Plus-zertifizierte Geräte handelt. Zu den genauen Testkriterien aber später. Jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß beim Lesen dieses Vergleichs!

    Eines noch vorneweg: Wer den Test nicht komplett durchlesen will oder kann, dem sei dieser Link gegeben. Er führt direkt zur Kurzübersicht der Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

    << <    Nächste Seite: Vorstellung der Kandidaten (Seite 1 von 9)    >  >>

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%
  2.   #1  
    By AMD64 on 28.07.2008, 13:03
    Standard

    Ich persöhnlch würd mich für keins der beiden entscheiden da ich lieber auf bewärte marken setzte!!!

    MFG
      #2  
    By Volker on 28.07.2008, 13:41
    Standard

    ...und damit liegst du sicher nicht verkehrt! Aber diese beiden Netzteile beweisen, dass es auch ohne die nötige Lobby möglich ist, ordentliche Leistungen zu erbringen. Wer mit der Zeit geht, dem sind X-Spice und Nesteq auf jeden Fall ans Herz zu legen, denn diese beiden Marken befinden sich gerade erst im Aufschwung hier in Deutschland. Bin gespannt, wie das sich entwickelt. Eine Pleite wie damals bei LC-Power werden wir IMHO nicht erleben. Dafür befinden sich die beiden Marken einfach abseits jener Preiskategorie.
      #3  
    By ANBU_ELWOOD_HUANG on 31.07.2008, 21:56
    Standard

    "IHR" habt aber auch noch ein review rumfliegen was das LC-Power beschreit *pfeif*.

    Man muss halt davon ausgehen das Billig-NTs eine große qualitätstreuung haben...egal wie EIN testgerät abschneidet. Im ganzen ist die Wahrscheinlichkeit , bei TAGAN/SEASONIC/BEQUIET/ENERMAX ein gutes netzteil zu bekommen höher.
      #4  
    By nice on 31.07.2008, 22:19
    Standard

    Mit einer mittleren Stromaufnahme von 234 Watt
    wo is der fehler ;)
      #5  
    By Magiceye04 on 31.07.2008, 22:43
    Standard

    Meinst Du den Fehler, daß sich die Netzteile mit 50% oder gar noch weniger Last eher langweilen ? ;)

    Also gerade Nesteq kann es locker mit den genannten Marken aufnehmen, ist vermutlich in mancher Hinsicht sogar besser (als z.B. BeQuiet, die eine kurze Weile arg viel Mist produziert hatten).

    Alles aber weit über der für einen gewöhnlichen PC nötigen Leistungsabgabe , daher kann ich solche Netzteile nicht wirklich ernst nehmen.
      #6  
    By Volker on 31.07.2008, 23:06
    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    "IHR" habt aber auch noch ein review rumfliegen was das LC-Power beschreit *pfeif*.

    Man muss halt davon ausgehen das Billig-NTs eine große qualitätstreuung haben...egal wie EIN testgerät abschneidet. Im ganzen ist die Wahrscheinlichkeit , bei TAGAN/SEASONIC/BEQUIET/ENERMAX ein gutes netzteil zu bekommen höher.
    Das X-Spice als "Billig-NT" zu betiteln halte ich jetzt aber für arg blauäugig. Hast du dir den Verlgeich überhaupt durchgelesen?

    @nice:

    Ja, wo denn?

    @Magiceye04

    Was willst du damit sagen? Hat nicht das Nesteq, wie im Fazit zu lesen, genau aus diesem Grund den Vergleich gewonnen?
      #7  
    By Schn1tze7 on 31.07.2008, 23:31
    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    wo is der fehler ;)
    Ich nehme mal an, weil es korrekter Weise Leistungsaufnahme und nicht Stromaufnahme heißen müsste....

    PS: Schöner Artikel....so "lernt" man auch andere gute Hersteller kennen, die in D bisher recht unbekannt sind =)
    Geändert von Schn1tze7 (Schn1tze7 um Schn1tze7 Uhr).

Netzteilvergleich 27.07.08

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

typenschild netzteil

typenschild netzteil pc

nesteq ecs 5001

typenschild zwei drehzahlen
verpackung von spice
schaltnetzteil angaben auf dem typenschild
verpackungsdesign informationen zum aufklappen
Typenschild schaltnetzteil pc
netzteil lg flatron m2380d
memtest
typenschild pc Netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.