SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K

Diskutiere SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; ...



+ Antworten + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. #1
    SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K
    SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K
    Veröffentlicht von POINTman ist offline
    14.10.2012
    Standard Intro

    Solid State Disks (SSD) gehören mittlerweile in jede besser ausgestattete Rechenmaschine und sind preislich nicht mehr nur für Enthusiasten und High-End-Systeme interessant. Im Mainstream-Markt angekommen, wächst durch die stetige Weiterentwicklung die Performance von Modellreihe zu Modellreihe. Dem entgegen versuchen immer mehr Hersteller auf den erfolgreichen Zug mit eigenen Modellen aufzuspringen und somit sinken auch die Preise durch den Konkurrenzkampf zur Freude der Käufer. Zwar ist der Preis pro Gigabyte Speicherplatz noch lange nicht auf dem Niveau "normaler" Festplatten, die im Gegensatz zu SSDs mit beweglich Teilen arbeiten. Trotz allem lohnt sich die Anschaffung eines günstigeren Modells durch den Einsatz von Flash-Speicher und den damit verbundenen Gewinn an Performance aktuell auch schon für die untere Mittelklasse. Weitere große Vorteile von SSDs sind der absolut geräuschlose Betrieb, eine fast vernachlässigbare Wärmeentwicklung und ein niedrigerer Stromverbrauch. Diese Eigenschaften in Kombination machen diese Technologie zur Zukunft der schnellen Speichermedien.



    SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K-corsair-force-gs-impressionen-1-1024.jpg SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K-kingston-hyperx-3k-240gb-impressionen-1-kopie-.jpg



    Speicherspezialist Corsair, hat als einer der ersten die Zeichen erkannt und war von Beginn an mit eigenen Modellen auf dem anfangs doch sehr überschaubaren SSD-Markt vertreten. Als einer der Vorreiter hat sich Corsair mit der Zeit einen guten Namen erarbeitet und sich auf dem mittlerweile heiß umkämpften Markt etablieren können. Aktuell umfasst die Produktpalette an SSDs nicht weniger als 6 Modellreihen, womit so ziemlich jedes Anwendungsszenario abgedeckt wird und für jeden Geldbeutel etwas zu finden ist.
    Die neue Corsair Force GS - Serie richtet sich dabei in erster Linie an Nutzer, die Wert auf möglichst hohe Performance legen. Mit einem Sandforce-2281 ausgestatteten Controller und Toogle NAND Flashspeicher soll eine möglichst hohe I/O - Leistung erreicht werden. Das aktuelle Topmodell, das es in den Größen 180GB, 240GB, 360GB und 480GB gibt und mit der schnellen SATA 3-Schnittstelle ausgeliefert wird, soll dabei auch mit möglichst wenig Energieaufnahme glänzen.

    Auch Kingston eher als Speicherspezialist bekannt, erkannte schnell das Potential von SSDs und brachte unter eigenem Namen Modelle, die meist in Zusammenarbeit mit anderen Herstellern entwickelt wurden, auf den Markt. Die Modellpalette wurde im Laufe der Zeit stetig aufgestockt, um für jeden Einsatzzweck die passende Lösung bieten zu können.
    Die aktuelle Topserie im Kingston-Regal, die HyperX 3K, verspricht höchste Performance und richtet sich an die kleinere Käuferschicht der Enthusiasten. Mit Kapazitäten von 90GB, 120GB, 240GB und 480GB wird eine breite Palette abgedeckt. Zudem erfolgt die Übertragung der Daten ebenfalls mit der schnellen SATA 3-Schnittstelle.


    Wir haben uns die beiden 240 GB-Varianten der neuen Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K - Modellreihen, die aktuell mit einem Preis von ca. 200€ bzw. 210€ gelistet sind, etwas genauer angeschaut und einigen Tests unterzogen.








    Viel Spaß beim Lesen!








    Ein herzliches Danke geht an Corsair und Kingston für die Bereitstellung der Testsamples!


    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%

SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K

Ähnliche Themen zu SSDs mit SandForce SF-2281 Controller und 240GB im Test - Corsair Force GS und Kingston HyperX 3K


  1. Corsair Force Series GT 240GB (CSSD-F240GBGT-BK): - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Probleme, Preisvergleich, Pricewatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und...



  2. Corsair Force Series GT 120GB (CSSD-F120GBGT-BK): - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Probleme, Preisvergleich, Pricewatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und...



  3. Corsair Force Series 3 F60 (CSSD-F60GB3-BK): - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Probleme, Preisvergleich, Pricewatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und...



  4. Corsair Force Series F240 240GB (CSSD-F240GB2-BRKT): - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Probleme, Preisvergleich, Pricewatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und...



  5. Corsair Launches 60GB, 120GB, and 240GB Force Series Solid-State Drives: ― Class-leading performance of up to 285MB/sec read and 275MB/sec write, outstanding 4K write speed and IOPs – FREMONT, California — May 20, 2010 — Corsair®, a worldwide...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sandforce sf-2281

gs 240 gb ssd corsair force testbericht

sandforce sf-2281 test

test corsair force gs
Corsair ForceGS test
thermalright archon sb-e
corsair force series gs test
sf-2281
KINGSTON HYPERX 240GB
sandforce sf-2281 firmware update
Kingston HyperX ssd
corsair force gs test
Archon SB-E kingston hyperx
ssd sandforce 2281 test
Corsair Force GS 240GB Test
Corsair Force Series GS 240 test
sandforce und haswell architektur
sandforce-2281-controller aktuelle firmware
Kingston HyperX 3K 2 5
Kingston HyperX 3K 2 5 SSD 240GB
was ist besser force gs oder gt
corsair force gs review
corsair force gs
sandforce sf-2281 controller firmware

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.