Via Busmaster als Performance - Bremse ???

Diskutiere Via Busmaster als Performance - Bremse ??? im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Falls du Windows 2000 oder XP benutzt hast, hat der Bussmastertreiber deine Platten evtl. als SCSI - Drives erkannt und den Schreibchache abgestellt, wodurch der ...



Closed Review + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. #1
    Via Busmaster als Performance - Bremse ???
    Veröffentlicht von Frank ist offline
    03.02.2001
    Standard Intro

    Via Busmaster als Performance - Bremse ???




    Mittlerweile dürfte jedem bekannt sein, dass die neue Via Southbridge 686B den ATA 100 Support unterstützt. In einigen Testberichten stellte man allerdings fest, dass diese die Leistung eines Promise oder Highpoint nicht ganz erreicht.Aber woran liegt das ?Dieser Frage bin ich jetzt mal nachgegangen, um herauszufinden warum diese teilweise erheblich langsamer als vergleichbare Controller ist.Hierbei stellte sich folgendes heraus :Schon nach der Installation des Via Busmaster ( unabhängig von den derzeit erhältlichen Versionen ) bemerkte ich schon Leistungeinbrüche im Gegansatz zum normalen DMA Modus von Windows.Um diesen Verdacht zu bekräftigen machte ich auch einige Vergleichstests.Hierbei kam zum einen HD Tach 2.61 und zum anderen habe ich das Programm Driveimage verwendet, weil hier auch die Übertragungsgeschwindigkeit gemessen wird wenn man z.B. ein Image erstellt.Ausserdem ist dies auch gleich eine Gelegenheit die Performance im Dos Modus mal zu überprüfen.Hier konnten je nach Treiber enorme Performanceunterschiede festgestellt werden.

    Testkonfig :

    Duron 800@1000 ( 7,5 x 133 MHz )
    Epox 8KTA 3
    Abit KT7 Raid
    256 MB Winbond CAS 2
    Leadtek Geforce 2 GTS Pro 64MB
    2 x Maxtor 45 Plus - 30,7 GB - 7200 U/min - 2 MB Cache



    HD Tach 2.61
    Via Busmaster 580_3011 als IDE Miniport - Treiber :


    Bild klicken für größere Ansicht



    Windows DMA Modus ( Standard IDE )


    Bild klicken für größere Ansicht



    Highpoint ATA 100 / Raid - Controller


    Bild klicken für größere Ansicht



    Unter HD Tach sind die Werte gering aber vorhanden.Seltsam ist allerdings, dass die Installation des Busmaster, selbst in der neusten Version eherschlechtere Resultate mit sich bringt. Der Promise und auch der Highpoint – Controller sind für den Via mit oder auch ohne Busmaster uneinholbar.Feststellbar war auch das sich die Leistung auch mit den neueren Versionen nicht sichtbar steigert und man somit auf den Busmastertreiber eigentlich verzichten kann.Jedenfalls war auch mit noch anderen Programmen immer wieder festzustellen, dass die Installation des Via Busmaster eher die Leistung gebremst hat als beschleunigt.Somit ist hier der Verzicht eindeutig die bessere Variante.

    << <    Nächste Seite: Seite 2: (Seite 1 von 2)    >  >>

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%
  2.   #1  
    By Celeb Gil on 28.01.2003, 01:42
    Standard

    Falls du Windows 2000 oder XP benutzt hast, hat der Bussmastertreiber deine Platten evtl. als SCSI - Drives erkannt und den Schreibchache abgestellt, wodurch der gewaltige Performanceverlust zu erklären wäre.

Via Busmaster als Performance - Bremse ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.