XP 1700 + JIUHB DLT3C 0308 XPMW@OC

Diskutiere XP 1700 + JIUHB DLT3C 0308 XPMW@OC im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Es begann... Click here to read the entire Bericht...



Closed Review + Neues Review erstellen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 72
 
  1. XP 1700 + JIUHB DLT3C 0308 XPMW@OC #41
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard XP 1700 + JIUHB DLT3C 0308 XPMW@OC


  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3.   #40  
    By KOKOtm on 09.04.2003, 15:33
    Standard

    1. Test mit genau so einer CPU...bei mir stieg die Temperatur enorm an...mein xp2400+, der angeblich ein 2700+ ist lies sich wesentlich besser übertakten als ein xp1700+, der angeblich ein 2800+ sein soll....später mehr.
      #41  
    By mk on 09.04.2003, 19:55
    Standard

    Weiß jemand ob ich auf dem Kudoz 7e/333

    das mit dem 1700 xp hin krieg ich hab jetzt ein 2100 xp aber den kann ich nur mit front side bus erhöhen und selbst auf 138 also 2200 xp läuft der Rechner nicht mehr ,aber ich glaub den muss ich erst unlocken.Is das beim 1700er auch so?Oder iss der schon?

    Kommt dan eine versteckte option hinzu wenn ich den unlock oder kann ich mit multiplickator nich übertakten?

    Welches Board is dafür an besten? :-s
      #42  
    By KOKOtm on 09.04.2003, 20:43
    Standard

    Oki...Lüfter war nicht richtig drauf...2.412Ghz ... das ist ok für Luftkühlung. Mich wundert, das ich auf einmal nur max 1.75V einstellen kann...bei meienr alten cpu ging 1.85V.
      #43  
    By REN on 10.04.2003, 01:23
    Standard

    :-T Hy: Diese Info ist wohl schon bekannt, aber gut, man kann ja über die Erfahrungen die man macht reden.

    :-s

    Der 1700XP soll ja einen 3200 machen, ob das wahr ist kann ich nicht zustimmen habe es auch nicht probiert. Kommt noch darauf an mit welchem Bord es gemacht wird, vieleicht sollte jeder mal seine MEINUNG zu seinem Bord hier abgeben, da unterschiede bei dem einen oder anderen zu bemerken sind. Was die Kühlung angeht würde ich gerne wissen welcher Luftkühler am besten kühlt und welche Erfahrungen ihr gemacht habt? Mein Abit AT Max2 ist ja ziemlich gut aber da gibt es einen neuen der mit dem übertakten etwas besser läuft der NF7 mit NVGF2 Chipsatz, den würde ich mir gern holen vieleicht hat schon jeman den, dann bitte melden. Würde mich mal interresieren ob der wirklich Besser ist als meiner.

    Tchau: REN :-)
      #44  
    By Ruffneck on 10.04.2003, 11:05
    Standard

    YO, leute hab ne frage :-s ?

    Was haben die Bezeichnungen SPIW, WPMW, XPMW bzw. AXDA zu bedeuten ?



    Habe jede Menge XP 1700 + JIUHB CPU´s gefunden, nur die haben alle verschiedene Bezeichnungen ???



    :-i Zum Thema MBoard: Laut meinen Informationen werden komplett alle Nforce2 Boards ne neue Revision bekommen und lassen sich sogar über 200 MHz FSB takten, (bisher nur Abit, Epox), ist OK finde die sollten lieber den VCore "stabil" tunen ! :-T



    Gruss Ruffneck
      #45  
    By DR_KILL on 10.04.2003, 14:50
    Standard

    LOL also ich hab eeinen alten 18 xp ma rausgeholt da steht di eletzten zahlen sind 25 also 2500+????

    kann aber nich sein isn PALO der alten braunen reihe is ca 1 jahre alt oder mehr also ich würde mich nich darauf verlassen sogar mein 20 xp den ich drin habe isn palo steht auch 25 drauf??? naja ich bin nich tüberzeugt!!!!!!!!! Schade das, dass woll nich so ganz stimmt Takte gerne gg :-g :-g :-g :-g :-g :-g :-g
      #46  
    By McNarf on 10.04.2003, 21:28
    Standard

    so ich muß mal meine Frust loswerdn. Hab mir die nette CPU bestellt, als sie da war, freute ich mich wie ein kleines Kind zu Weihnachten.:-gr

    Leider änderte sich das schnell, mit meinem Asus a7v8x war das ding einfach nicht zum rennen zu bringen!! Biosversionen von 1011 - 1012 Beta 07 halfen alle nicht, selbst Bioseinstellungen zurücksetzen half nix. Rechner startet Lüfter laufen und Festplatte werkelt, aber leider wars das dann auch, kein Piep, kein Bios, nichts. Sobald ich die 2100+ wieder reinsteckte ging alles wieder Problemlos. Werde mich morgen mit dem Händler in Verbindung setzen und hoffen, dass er noch eine hat die auch funktioniert!!!! :-m



    Falls jemand das gleich mit einem Asus a7v8x erlebt haben sollte, dann melden, danke



    tschau McNarf
      #47  
    By Carlo on 11.04.2003, 22:14
    Standard

    Hi Tobias,

    Kompliment und "Danke" für 'nen ausführlichen Arktikel. Habe mir unlängst beim Umbau in ein neues Gehäuse meine 2600+ zerstört ( ich liebe AMD-Dies ). Nach deinem Test habe ich mir für 59 Euros eine 1700+ geleistet, da nicht feststeht, ob mein 2600+ eventüll auf GW retourt wird. Gestern Abend war Einbautermin des 1700+ und seit heute 9.15 Uhr ....

    der geht, nein der läuft, ach was sag ich da..

    der rennt wie Sau. Leck mich fett da hab ich vor einiger Zeit noch eine Schweinekohle für 'ne 2.6 bezahlt, man ich werd nich mehr. Also habe unter anderem 3DMark03 ca. 11x gedreht ( 5046 Points ) wegen CPU-Temp ( 40°) absolut stabil.

    Meine Utensilien Epox 8RDA+, WDD 80 8MB,

    Radeon 9700 Pro,2xCorsair 2700 256MB XMS und CPU Cooler SLK m. Fan Adapter 120mm mit Enermax 120 regelb. Bios Fsb 168 x 12,5 VCore 1.675 V was 2600+ entspricht. Ich laß den jetzt mal weiter so rennen weil absolut stabil. Nochmals- guter Tip!! Danke!!

XP 1700 + JIUHB DLT3C 0308 XPMW@OC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xp 1700 jiuhb dlt3c

dlt3c jiuhb

jiuhb dlt3c

dlt3c

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.