ZEROtherm FZ120

Diskutiere ZEROtherm FZ120 im Testberichte, Reviews, Ratgeber aus Hardware, Software, Computer Forum im Bereich News, Reviews; Schönes Review, Kollege! Du machst ja momentan echt Sonderschichten...respekt!...



Closed Review + Neues Review erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. #1
    ZEROtherm FZ120
    ZEROtherm FZ120
    Veröffentlicht von Hawkeye ist offline
    24.07.2008
    Standard Kühlercharts


    Passiv (0,96V / 26W) Delta T in K Raumtemperatur in °C

    Scythe Orochi

    26,3

    21,3
    Thermalright IFX-14 28,5 20,5
    Scythe Ninja 31,7 19,8
    Noiseblocker Cool Scraper 3 32,9 20,4
    Thermaltake V1 34,5 20
    ZEROtherm Nirvana NV120 Premium 34,7 21,3
    Scythe Andy Samurai Master 35,3 19,7
    Scythe Mine 35,4 18,6
    Scythe Mugen 35,5 20,5
    Noctua NH12-UP 36,1 18,9
    Thermalright SI-120 36,1 20,4
    Coolink Silentator 37,2 19,3
    ZEROtherm FZ120 37,5 20,4
    Thermalright Ultra 120 Extreme 37,6 20,4
    Xigmatec HDT-S1283 37,8 20,2
    TT DuoOrb 41,4 21,3

    Wie zu erwarten war, kann sich der FZ120 aufgrund seines geringen Lamellenabstandes nicht weiter als bis ins Mittelfeld vorkämpfen.

    Aktiv I (1,3375V / 65W) Delta T in K Raumtemperatur in °C

    Thermalright IFX-14

    44,1

    22,9
    Thermalright Ultra 120 Extreme 45 18
    Scythe Mugen 46,1 19,8
    Scythe Mine 47 20
    Scythe Ninja 47,1 23,8
    Noctua NH12-UP 47,2 17,8
    Coolink Silentator 48,7 21
    ZEROtherm FZ120 48,9 21,3
    Noiseblocker Cool Scraper 3 49 19
    Scythe Orochi 49,4 20,4
    Thermaltake V1 50,1 20,9
    Xigmatec HDT-S1283 50,6 17,4
    Scythe Andy Samurai Master 51,7 22,3
    Thermalright SI-120 54,1 20,5

    Hier macht dem FZ120 sowohl der geringe Lamellenabstand als auch die Honeycomb-Struktur zu schaffen. Der Luftwiderstand ist einfach gesagt zu hoch für ein besseres Ergebnis. Trotz dessen erkämpft er sich einen guten Platz im Mittelfeld.


    Aktiv II (1,365V / 91W) Delta T in K Raumtemperatur in °C

    Noctua NH12-UP

    46,4

    18,9
    Thermalright IFX-14 46,9 18,1
    Thermalright Ultra 120 Extreme 47 20,3
    Coolink Silentator 48,2 21,1
    Xigmatec HDT-S1283 48,6 20,4
    Scythe Mugen 49,1 20,5
    Scythe Orochi 49,4 20,7
    ZEROtherm FZ120 50,2 20,3
    Scythe Mine 50,7 20,3
    Scythe Ninja 51,4 20,6
    Noiseblocker Cool Scraper 3 51,6 22,4
    Thermaltake V1 53 20,8
    Scythe Andy Samurai Master 54,1 22,4
    Thermalright SI-120 55,1 19,9

    Trotz der 1200 Umdrehungen des Noctua Referenzlüfters kann sich der FZ120 leider nicht weiter ins Spitzenfeld bewegen, jedoch bewegt er sich auf einer Linie mit allen Scythe Kühlern. Ein gutes Ergebnis für einen Kühler dieser Größe.

    Aktiv III (1,365V / 91W) Std. Lüfter Delta T in K Raumtemperatur in °C

    Noctua NH12-UP

    46,4

    18,9
    Coolink Silentator 47 21,3
    ZEROtherm FZ120 47,9 20,1
    Thermaltake V1 48 20
    Scythe Mugen 49,5 20,1
    Zerotherm Nirvana NV120 Premium 49,6 20,4
    Scythe Mine 50,2 20,8
    Xigmatec HDT-S1283 50,7 22,3
    Thermaltake Duo Orb 51,5 20
    Scythe Orochi 51,9 21,1
    Noiseblocker Cool Scraper 3 52,1 22,9
    Scythe Andy Samurai Master 54,9 22,3

    Mit dem mitgelieferten Lüfter kann sich der FZ120 einen Spitzenplatz in unseren StandardLüfter Charts erkämpfen, bezahlt dafür aber mit einer sehr lauten Geräuschkulisse. Wir würden eher auf die zusätzliche Leistung verzichten und einen leiseren Lüfter verwenden.

    Lüfterdetails Schalldruck in dB Höreindruck bei 5V Höreindruck bei 12V

    Noctua NH12-UP

     

    unhörbar

    deutlich hörbar
    Thermaltake V1 36,1 leise, klackerndes Lager sehr laut, klackerndes Lager
    Scythe Mugen
    unhörbar deutlich hörbar
    ZEROtherm Nirvana NV120 Premium
    leise, schleifendes Lager sehr laut, schleifendes/klackerndes Lager
    Scythe Mine
    sehr leise deutlich hörbar
    Xigmatec HDT-S1283
    leise, klackerndes Lager laut, klackerndes Lager
    Thermaltake Duo Orb 35,5 hörbar, schleifendes Lager sehr laut, schleifendes Lager
    Noiseblocker Cool Scraper 3
    unhörbar hörbar
    Scythe Andy Samurai Master
    nahezu unhörbar deutlich hörbar
    Coolink Silentator 35,1 leise, leichtes Klackern laut, minimales Klackern
    Scythe Orochi nicht messbar unhörbar unhörbar
    ZEROtherm FZ120 36,7 hörbar, klackerndes Lager sehr laut, leichtes Klackern



    Der Lüfter des FZ120 ist schlicht und einfach zu laut, er reiht sich neben dem V1 als lautester Testkandidat ein. Der mitgelieferte Lüfter ist zudem ein PWM-Lüfter; für diese Art von Lüfter gibt es leider nur sehr wenige Lüftersteuerungen. Man kann ihn zwar über ein Mainboard mit PWM-Anschluss einwandfrei steuern, jedoch nicht so optimal wie man es bei einem 3-Pin-Lüfter könnte. Wir hätten uns einen "traditionellen" 3-Pin-Lüfter gewünscht und zudem eine geringere Geräuschkulisse.
    <<  <    Nächste Seite: Fazit (Seite 6 von 7)    >  >>

    Inhaltsverzeichnis

    Autoren-Bewertung
    Durchschnitt -%
  2.   #1  
    By Volker on 24.07.2008, 23:35
    Standard

    Schönes Review, Kollege! Du machst ja momentan echt Sonderschichten...respekt!

ZEROtherm FZ120

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.