Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden?

Diskutiere Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Zitat von eagle und immer wieder Kabel BW ^^ gerade angerufen und 15 min Später 32 Mbit Down und 2,8 Upload *hrhr* Noch nie Probleme ...



Umfrageergebnis anzeigen: Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden?

Teilnehmer
100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1&1

    12 12,00%
  • Alice

    3 3,00%
  • Arcor

    9 9,00%
  • Congstar

    2 2,00%
  • freenet

    3 3,00%
  • KabelBW

    7 7,00%
  • Kabel Deutschland

    9 9,00%
  • o2

    4 4,00%
  • Strato

    0 0%
  • Tele2

    0 0%
  • T-Home

    38 38,00%
  • Unitymedia

    2 2,00%
  • Versatel

    4 4,00%
  • Vodafone

    0 0%
  • Anderer

    7 7,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #25
    Junior Mitglied Avatar von elvislebt999

    Mein System
    elvislebt999's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad E9650
    Mainboard:
    Asus Rampage Formula
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB DDR Ram 2 800MHz
    Festplatte:
    2 x 250 GB Samsung & Maxtor 2x 1000GB Segata Baracuda
    Grafikkarte:
    HD 5870
    Soundkarte:
    Sound Max HD
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2433 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster HAF932
    Netzteil:
    750W Power&Cooling Quad CrossFire Silencer
    3D Mark 2005:
    16427
    Betriebssystem:
    Windows 7 RC 64Bit
    Laufwerke:
    1x LG Electronics-GSA-H50L
    Sonstiges:
    Zalman CNPS 9500 AT (CPU-Lüfter)

    Standard

    Zitat Zitat von eagle Beitrag anzeigen
    und immer wieder Kabel BW ^^

    gerade angerufen und 15 min Später 32 Mbit Down und 2,8 Upload *hrhr*

    Noch nie Probleme gehabt und ab nächsten Monat sogar ISDN über den Verein ;)
    Wie jetzt 2,8 upload? 2,8 Mbit´s? wenn das wahr ist, was kostet das?

  2. Standard

    Hallo uli67,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #26
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ich habe jetzt von der T-Com das VDSL25 bekommen ... klasse Speed - Super Pings und kein Daumenkino mehr. Der Mediareciver kann auch laufen und ich bekomme nichts davon mit. Mein schnellstes Ergebnis: 2300Kb/s down und 550kb/s up.

  4. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #27
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Von der Telekom beschissen.

    Von Arcor beschissen und nen Support der zum himmel Schreit..

    Von Freenet beschissen, mussten wegen Wohnungsbrand umziehen im gleichen Haus ein Stock runter, Neu anmeldung erforderlich weil Leitung Wohnungsbindend ist...

    Aktuell 1&1 vertrag gemacht und bei mein glück erst in 3-4 wochen schaltung. dann sinds 2 monate ohne Internet....


    Wenn ich endlich mal ein Anbieter finden würde mit Stabiler Leitung und "normalen" Support wäre ich glücklich.

  5. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #28
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Hamtaro Beitrag anzeigen
    Von der Telekom beschissen.
    Dir wurden also Fäkalhaufen über die Leitung geliefert?

  6. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #29
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Zitat Zitat von elvislebt999 Beitrag anzeigen
    Wie jetzt 2,8 upload? 2,8 Mbit´s? wenn das wahr ist, was kostet das?
    Dann schau dir doch einfach mal die Angebote von denen an.
    So ganz nebenbei gibts auch noch ISDN mit bis zu 6 Rufnummern für nen 5èr mehr im Monat ;)
    Sicher ist ein Kabelanschluß Voraussetzung und daruf nochmals 49,90€ ,
    aber wenn sich mindestens 2 Parteien im Haus das Teilen ;)

    Dann würde ich mir gerne mal die Terrorcom Angebote gegen Rechnen ;)

  7. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #30
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Wir hatten uns inr Wg ganz klar für kabel entschieden. schneller und billiger geht es praktisch nicht, inet(20 mbit down 1mbit) und telefon für gerade mal 30€. Da kann die Telekom oder andere Telefon anbierter kaum mithalten. Emüfehle ich immer weiter und würdes auch selbst immer wieder nehmen

  8. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #31
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Nie wieder T-Home in den letzten Monat zweimal nen Ausfall für 3 Tage gehabt.Was sie mir nicht erklären konnten.Bloß immer an dem Tag wo ein Mitarbeiter kommen sollte gings wieder.Das kotzt mich langsam echt an.Vorher war ich immer recht zufrieden aber in letzter Zeit ist es das letzte.Desweiteren war die Servie Nummer schlecht zu erreichen und unhöflich.Zurzeit würde ich sehr gerne wechseln.Nur mal gucken wer vergleichbare Angebote für 16k macht.

    Mfg frostie

  9. Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden? #32
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Habe jetzt 2 * DSL 16000 von der Telekom im Haus und bin vollstens zufrieden.

    Habe bei der Telekom eigentlich immer nur dann Probleme gehabt, wenn sich am Anschluss irgendetwas verändert hatte, z.B. als die das bei uns mit dem Umzugsservice nicht hinbekommen hatten (Aufschaltung im neuen Haus 2 Wochen zu spät).

    Wenn der Anschluss läuft, dann läufts auch und das super stabil.

    Mit dem Support habe ich eigentlich keine Probleme mehr, denn die Telefontussis braucht man eh nicht anrufen, entweder die Tipsen verpeilen alles und schreiben alles mögliche rein nur nicht das was man sagt, sind Zickig oder geben schlichtweg falsche Auskünfte, lasse mich bei Problemen oder sonstiges eigentlich immer direkt zum Techniker verbinden, denn wenn Jemand in dem Laden Ahnung hat dann meistens nur der, auch wenn ein Auftrag oder ähnliches dadurch länger dauert, weil der es ggf. zum Kollegen weiterreichen muss, ists der Nerven schonendere Weg ...

    MFG


Für welchen DSL-Anbieter würdet ihr euch entscheiden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

timex kabeldeutschland

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.