Gesetze im Internet?

Diskutiere Gesetze im Internet? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; also... der BIOS is gecheckt das ding lief bevor es nachdem antivir einen Virus festgestellt hat und mit BSOD abgeraucht ist einwandfrei! Und beispielsweise das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Gesetze im Internet? #9
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    also... der BIOS is gecheckt das ding lief bevor es nachdem antivir einen Virus festgestellt hat und mit BSOD abgeraucht ist einwandfrei!

    Und beispielsweise das Nforce Boards dynamisch während des Betriebes über den FSB taktbar sind ist auch bekannt und das eventuell ein Corsair Riegel mehr aushält als ein Nvidia Speichercontroller eines Nforce 2.

    Ohne Firewall Surfen würde ich nie! Genau aus dem Grund!

    Wer keine Viren bekommt hat einfach glück! In sachen Sicherheit hab ich hier viel, bzw ich kann eigendlich nix dafür das wir Emails überhaupt noch entgegennehmen.

    Ich hoff auch ned das der böseschadenstype das hier irgendwie liest oder das ich den an die Strippe bekomm ich finde nur, das sehr viele leute den gleichen Spam rein bekommen. ´Hab grad ebay vernommen --> kommt mir bekannt vor!

    Und ich versteh einfach ned das da vom Zuständigen Bereich nichts unternommen werden kann und unternommen wird sondern das die Unschuldige Leute wie meinen Bruder verwarnen und erst mal mega shocken mit Unterlassungsaufforderungen.

    Zahlen musste er nix aber er ist natürlich beschuldigt worden. Bisher is nix weiter passiert.

    POD is mir in dem Zusammenhang nur eingefallen weil ganz prinzipiell der rechner durch eine Attacke aus dem Internet schaden genommen hat.

    Und vonwegen strafbar... ich find halt einfach, wenn sich die grossen Diesntleistungshäuser solcher probleme bewusst sind, und auch noch in der Lage sind sowas zurückzuverfolgen, warum tun die dann nix gegen die tatsächlichen täter`?

    Bzw warum kam eine Unterlassungsaufforderung im ersten moment und nicht, entschuldigung ihr PC scheint für einen Hackerangriff missbraucht worden zu sein, bitte nemen sie uns unsere schlechte öffentlichkeitsarbeit nicht böse, wir bitten sie die unnanemlichkeit unserer schlechten nachforschungen im Bezug auf innerbetriebliche Sicherheit zu entschuldigen und auf weg -->blabla bekommen sie unser Sicherheitsproblem gelöst. ????

    Und für solche Viren kann ich auch nichts wenn man keine bekommt is man nen Lucker und wenn die von irgendwelchen emailkonten von Freunden losgeschickt werden die man hat, kann man auch nix dafür weil die freunde davon warscheinlich auch nichts wissen.

    Gruss R

    Also ich find Illegales kopieren schlecht weil dadurch im endeffekt meiner Ansicht nach musik, die zum kauf angeboten wird, teuerer wird.

    PS.: in 80 % der fälle der leute die hier schreiben sind wir leute die zu freunden gerufen werden, wenn deren rechner einen Virus feststellt, --> wie man den loswird?!? schätze ich mal.

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gesetze im Internet? #10
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Die CDs sind erst so teuer weil sie ILLEGAL KOPIERT WURDEN! bzw kann das format mp3 doch nix dafür das es dazu verwendet wurde!
    absoluter blödsinn ! die Musikindustrie hats verpennt richtig zu vermarkten und deshalb ist es immernoch so teuer wenn man sich seine musik im laden kauft !

    Die versuchen nur auf dem rücken des dummen kunden ihre eigene unfähigkeit zu kaschieren.

  4. Gesetze im Internet? #11
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    aber sag mal: knall hart:

    Wenn sich jemand dann trotzdem illegal mp3 s mit offensichtlich illegalem *rechtlich* illegalem inhalt holt dann kriminalisiert er sich doch und ein Gericht langweilt dann, das jemand die Musikindustrie für unfähig hält.

    Da kannst sich jemand dann bei einer verhandlung hinhocken und vor und zurückwippen bis er den Ernst der lage realisierst.

    Im grossen und ganzen kann das format nichts dafür das es für den illegalen inhalt *missbraucht* wurde und das schlägt insgesamt finde ich auf den RUF eines Formats, weil das auch LEGALE inhalte haben kann.

    Natürlich währe es mir lieber die Musikindustrie hätte mp3 nie gefunden aber money is life is business.

    Weil wenn die Musikindustrie das wirklich langweilen würde, dann könnte ich mir immernoch ab und zu eine CD kaufen, mir aber von diesen CDs dann einen Sampler also CD mit bestimmten Lieblingsliedern fürs auto basteln, wobei ich sagen muss ich weiss in so einem fall, wenn man die Originale für den privaten gebrauch hat, und auch den sampler privat im auto verwendet, wie bei so einem Fall die Regelung ist. --> nah herr Bundeskanzler`? Also ich selber lass sowas lieber ich kann ja die CDs mitnehmen wo ich gekauft hab auch wenn sie im Auto total overused sterben.

    gruss

    R

  5. Gesetze im Internet? #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @Ace : is das nich auch strafbar wenn du diese Adressen vollspammst?

    Versteh mich nich falsch : Ich finds absolut richtig,man müsste diese ganzen Idioten in die Steinzeit zurückspammen aber am Ende könnten die dich noch anzeigen
    Oh, ehrlich? Wusste ich ja gar nicht... ei sowas...

    Ich würde gern sehen, wie diese Idioten mit Ihren hungarischen oder brazilianischen Servern unterm Arm hier auf ein deutsches Gericht zulaufen, dann würde ich direkt noch ein paar Schläger anheuern - das wär´s mir dann wert!

    Oder anders gesagt : Die sind onehin unerreichbar und die provider der Server weisen tatsächlich teilweise auf die Gesetzeslage im eigenen Land hin (!!), welche "Spam" in diesem Maße nicht verbietet. Also was tun, ausser Feuer mit Feuer zu bekämpfen...?

  6. Gesetze im Internet? #13
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    also ich surf (mit opera) auf einer völlig ungeschützten vm, die setz ich aber auch alle 7 tage zurück - da ist die freude der viren nur von kurzer dauer... und ich besuch auch nicht die falschen seiten...
    gegen hacker (nach ccc-definition bzw. 'whit-hacker') hab ich eigentlich nix, allerdings kommt das billige spamzeug und die phishingkacke wohl eher von möchtegernhackern (kriminelle genannt), denn die zeugen nicht grade von intelligenz und kreativität...
    außerdem speicher ich keine persönlichen daten auf dem pc und bin perfekt mit zig backups gesichert...
    zum copyright: das unerlaubte Verbreiten/Anbieten von urheberechtlich geschützten inhalten (v.a. gewerbsmäßig bzw. kommerziell) gehört imho härter bestraft, weils einfach ne riesen-sauerei ist...

    Zitate:
    Zitat Zitat von revealed
    ich fühl mich langsam irgendwie ein wenig gestapoed!
    das finde ich în dem kontext ein wenig unangemessen, sag liber nsaed ^^
    Zitat Zitat von LoneWolf
    Viren oder Troianer können keine Hardware schrotten. Zumindest NOCH nicht.
    ...bzw. nicht mehr (konnten die net früher durch bestimmte aktionen uralte bildschirme kaputten? (theoretische frage: könnten viren eigentlich auch firmware verändern = löschen/sabotieren? - dann wäre doch die hardware erstmal unbrauchbar...)
    Zitat Zitat von revealed
    mit offensichtlich illegalem *rechtlich* illegalem inhalt
    illegaler inhalt? meinst du etwa nazi-mucke?
    edit: mein ja nur, wegen 'illegalem inhalt' (darunter verteh ich extremistisches, rassistisches und so bestimmtes schmuddelzeug) - in dem kontext hier heißt es doch sonst immer 'aus illegalen quellen'

  7. Gesetze im Internet? #14
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    @KLAUSdasHAUS: Also es muss nicht das sein was du gerade erwähnt hast aber in politik will ich ja ned abschweiffen, sicher weisst du genau, was alles illegale Inhalte sind. Das kann beispilesweise auch einfach nur ein illegal kopierter soundtrack sein. ;)

    gestapoed war bissl krass stimmt ¿

    un ich fühl mich von meinen Eigenen Nachbarn verfolgt, aus folgendem grund:

    keiner auf der welt weiss zu 100 % das wenn er beispielsweise ein Computerspiel Installiert, ob er dadurch das er es spielt nicht doch gegen irgend nen komischen paragraphen verstösst bzw angenommen ein böswilliger code währe durch die installation eingeschleust und auf dem computer von einer bösen person ausgeführt worden, kommt die besagte email doch anscheinend INFOLGE EINES ANRUFS des MITGESCHÄDIGTEM (angegriffenen) doch zu dem mensch der das Spiel installiert hat, was angenommen einen bösen code ohne sein beiwissen eingeschleust und ausgeführt hat. Wobei das Beispiel hier jetz total fiktiv zu sehen ist. Also nicht belegbar nur theorie.

    --> also fühl ich mich aufgrund dessen - das ich mich ungerechtfertigten Anschuldigungen ausgesetzt sehen muss - verfolgt - von meinen eigenen Nachbarn die nur aufgrund der bösen Attacke - bei der Stelle angerufen haben könnten. --> Aber ich könnte ja nix dafür wenns so währe weil das Spiel das ja ohne mein Beiwissen gemacht hätte, bzw der böswillige Code und dessen entwickler.

  8. Gesetze im Internet? #15
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Diese Spams kommen doch nur durch "möchtegern" Gewinnspiele usw.!! Wenn du irgendwo deine Adresse,e-mail oder so hinterlässt verkaufen die die doch weiter!!

    So wenig wie möglich Adressen hinterlassen(auser bei Banken, Versicherung usw. Wo es halt nötig ist)!!

  9. Gesetze im Internet? #16
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    @revealed: also ein bisschen misstrauen in die technik ist ja ganz gut, aber ich finde du übertreibst hier ein wenig, so schlimm ist das alles gar nicht...
    da stell ich mir doch die frage(n): auf welchen seiten surfst du? wem gibst du deine email-adresse? was kaufst du für spiele? keine personal firewall? gibt es überhaupt leute, die sich nicht von ihren nachbarn verfolgt fühlen?

    also meine programme/spiele bekommen garantiert keinen zugriff auf internet, ich wüsst auch nicht warum, von daher interessiert böser code auf meinem pc nur mich
    und nochwas: ich dachte/wusste immer, dass ich paranoid bin, aber du bist anscheinend auf einem ganz anderen level...


Gesetze im Internet?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.