wer hat noch ide-festplatten in betrieb

Diskutiere wer hat noch ide-festplatten in betrieb im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Abgesehen von Zukunftstauglichkeit gibt es eigentlich nur ein starkes Argument für SATA: Raptor! Raptor? Ist das nicht ein Dinosaurier (quasi ne 5 1/4")? Habe bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 66
 
  1. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #25
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Abgesehen von Zukunftstauglichkeit gibt es eigentlich nur ein starkes Argument für SATA: Raptor!
    Raptor? Ist das nicht ein Dinosaurier (quasi ne 5 1/4")?

    Habe bei mir noch IDE im Einsatz, kann eh nur zwei SATA-Schnittstellen benutzen (die beiden Anderen fallen wegen "FSB"-Erhöhung weg), darum muss für die dritte Platte IDE herhalten, was auch keine Nachteile bringt (bis auf das dickere Rundkabel). Von den technischen Daten (Geschwindigkeit) ist IDE noch lange nicht ausgestorben (aktuelle Platten reizen nichtmal UDMA-100 aus), nur NCQ ist nicht möglich (bei "Datenplatten" eh nicht unbedingt interessant).

  2. Standard

    Hallo outcry,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #26
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Bei mir tuts auch noch eine gute alte Hitachi 80 GB IDE Platte. Wenn der Platz mal nicht mehr reicht, dann kommt ne SATA Platte rein, aber bis es mal soweit ist...

  4. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #27
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hab in meinem rechner wegen raid jetzt auch sata2 platten am werkeln und beim 2. rechner sind ide und sata platten drin
    hab mit meiner fast 5jahre alten ide 40gb hitachi keine probleme gehabt bis heut

  5. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #28
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Wie man sieht stellen die zwei IDE Platten die Hälfte meiner Gesamtplattenzahl dar und stellen auch den Größten Teil meiner 530GB (in Real natürlich nur ganz ganz knapp etwas weniger als 500GB) Gesamtspeicherplatz.
    Liegt übrigens unter anderem daran, das aich nur 2 SATA-Platten an den Onboard-Controller anschließen kann, da ja nur zwei anstöpselmöglichkeiten vorhanden.
    Die Samsung (also eine IDE-Platte) ist eh die schnellste von den vieren, trotz only ATA100 (und wenn mir mal jemand sagen könnte, wie ich die Platte, die laut Hersteller ja ATA 133 kann, dazu bewegen kann endlich auch mal ATA133 zu laufen, wär es noch besser) -> von daher -> IDE is still alive!!!^^

  6. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #29
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab 2x Samsung SP2541N (IDE)
    und eine Seagate ST3250823AS (SATA)
    Die Samsungs hab ich erst vor kurzem gekauft...
    Warn halt billiger wie die Satas und anschlüsse hab ich genug...

  7. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #30
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    ich habe auch 2 IDE Platten und eine SATA Platte drinn. Aber wenn ich mir eine neue holen würde, wäre es natürlich SATA.. ;)

  8. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #31
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    IDE4ever, alles andere is Kagge!

    Hab hier nur IDE-Platten und daran wird sich auch in Zukunft nix ändern. Hab auch noch nie ne SATA bei nem Kumpel verbaut.

  9. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #32
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von ToNKeY
    Die Samsung (also eine IDE-Platte) ist eh die schnellste von den vieren, trotz only ATA100 (und wenn mir mal jemand sagen könnte, wie ich die Platte, die laut Hersteller ja ATA 133 kann, dazu bewegen kann endlich auch mal ATA133 zu laufen, wär es noch besser)
    Dafür brauchst du nen Tool von Samsung (kann man sich auf deren Seite laden). Die haben die Platten serienmäßig nur mit ATA100 laufen, da der ATA133-Modus wohl zu Datenverlust führen kann. Es wäre also ein gewisses Risiko das umzustellen...
    Deswegen hab ich das bei meiner Platte auch damals gelassen.


wer hat noch ide-festplatten in betrieb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung sp2541n udma mode

festplatte samsung sp2541n udma 100 133

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.