wer hat noch ide-festplatten in betrieb

Diskutiere wer hat noch ide-festplatten in betrieb im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; /spammode on Die haben die Platten serienmäßig nur mit ATA100 laufen, da der ATA133-Modus wohl zu Datenverlust führen kann. Es wäre also ein gewisses Risiko ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 66
 
  1. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #33
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    /spammode on
    Die haben die Platten serienmäßig nur mit ATA100 laufen, da der ATA133-Modus wohl zu Datenverlust führen kann. Es wäre also ein gewisses Risiko das umzustellen...
    Typisch Samsung...
    /spammode off


    IDE ist für optische Laufwerke immer noch Pflicht, über SATA gibt es noch reichlich Probleme (vielleicht bei neuesten Chipsätzen nicht mehr)...

  2. Standard

    Hallo outcry,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #34
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von outcry

    Standard

    ich hatte vor 1jahr von ide auf sata umgestellt.
    jetzt bereue ich es ein wenig...

    aber sata hat auch viele vorteile...!

  4. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #35
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Ich bereue nur meine Maxtor Festplatte (SATA) - Scheissding^^

    Ich bereue SATA nicht, da ich sonst ohne zusätzliche PCI-Karte keine 6 Laufwerke in meinen PC hätte stopfen können^^.

    Sata hat sicherlich viele Vorteiel, unter Umständen zum Beispiel die dünneren Kabel, aber ich finde, wenn man sich bissel Mühe gibt und es gescheit anstellt, sind IDE-Flachkabel Lüftungstechnisch wesentlich besser als die steifen SATA-Kabel. Allerdings ist schon manchmal unpraktisch das IDE son breiten Anschluss haben.

    Bei Neukauf SATAII, und wenn nicht SATAII dann nach dem Preis schauen -> SATA-Modell vs. entsprechendem IDE-Modell, da SATA, falls überhaupt, meist zumindest keinen nennenswerten Geschwindigkeitsvorteil bietet.
    Ich fühl mich übrigens bei IDE wohler, weil da die Anschlüsse der Kabel ned so locker sitzen wie bei SATA.

  5. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #36
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich hab 2 IDE Festplatten in Betrieb..

    2 Maxtor Diamonds, 250 und 200 GB...

    ausgestorben würd ichs esrt nennen, wenn sie nich mehr verkauft werden, und im moment gibt es sie noch überall...

    sind eigentlich auch ganz ok, machen keine probleme...

    mfg

  6. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #37
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Ich hab noch 2 IDEs (IBM Deskstars mit 30 & 40 GB) im rechner, der rest ist auf UW-SCSI (18 + 9 + 9 GB)
    irgendwann kommt auch mal S-Ata, aber halt irgendwann, wenn ich zeit, lust, kohle hab...

  7. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #38
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von outcry
    ich hatte vor 1jahr von ide auf sata umgestellt.
    jetzt bereue ich es ein wenig...

    aber sata hat auch viele vorteile...!
    Könntest du da auch argumentieren?

    Interessiert mich jetzt doch ein wenig.

    MfG
    Iopodx

  8. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #39
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Hab im 1. 2 S-ATAS (SP1614C und HD160JJ) und im 2. eine 80GB Seagate IDE. Bin mit beidem zufrieden :)

  9. wer hat noch ide-festplatten in betrieb #40
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von outcry

    Pfeil

    Zitat Zitat von IopodX
    Könntest du da auch argumentieren?
    SATAII = deutlich höhere TransferRate im Raid<MOduS als IDE
    SATA allgemein = anschlüsse (SATA-KAbel) kann man nicht vertauschen!!!
    SATA = KabelManagement! weniger Luftirritation... :-) (verwirbelung!!!)
    SATA = RAidController auf vielen Boards zu finden

    Noch mehr Argumentationen??? @ IopodX


wer hat noch ide-festplatten in betrieb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung sp2541n udma mode

festplatte samsung sp2541n udma 100 133

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.