Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf?

Diskutiere Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Moin Community! Ich hab mir mal die Frage gestellt, welche Kaufgewohnheiten ihr habt?! Ich denke da an Sachen wie: Wann aufrüsten? Was vorrangig? Wie und ...



Umfrageergebnis anzeigen: Wie sind eure Kaufgewohnheiten?

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich kaufe mir ein komplett neues System, wenn eine neue Hardwaregeneration raus ist.

    1 1,79%
  • Ich kaufe dann neue Hardware, wenn ich sie brauche.

    46 82,14%
  • Ich kaufe dann Hardware, wenn sie am günstigsten ist.

    17 30,36%
  • Ich kaufe mir immer das jeweils Neueste.

    2 3,57%
Multiple-Choice-Umfrage.
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf?

    Moin Community!

    Ich hab mir mal die Frage gestellt, welche Kaufgewohnheiten ihr habt?! Ich denke da an Sachen wie: Wann aufrüsten? Was vorrangig? Wie und Wo?

    Ich fang mal an:

    Ich hab mir vorgenommen, immer dann aufzurüsten, wenn vielversprechende neue Hardware auf dem Markt ist. Dann gibts ein komplett neues System und das hält dann erstmal mindestens 1 Jahr. Höchstens Kleinigkeiten wie neue Gehäuselüfter oder so Sachen im <20€ Bereich werden häufiger gewechselt. Ich bin damit immer gut gefahren und sehe es am jetzigen System, welches ich schon seit Januar unverändert ließ und selbst Crysis ohne Probleme spielen kann. Aber wie stehts mit euch? Was und Wann kauft ihr ein?

    Meine Priotitäten sind folgendermaßen gestaffelt:
    1. Grafikkarte
    2. Speicher
    3. CPU
    4. Mainboard

    Bestellt wird vorrangig bei den bekannten Onlineshops. Ich gehe da so vor: Erst schaue ich nach dem günstigsten Preis und dann nach dem Shop. Wenn beides gut ist (zB. Mindfactory ist da sehr willkommen) wird zugeschlagen.

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich rüste immer dann auf, wenn ich ein neues Spiel oder eine andere Software habe, die höhere Ansprüche an die Hardware stellt als bei mir verbaut ist. Eine feste Reihenfolge gibt es bei mir nicht. Immer halt das was gerade zu schwach ist wird aufgerüstet. Meistens ist es bei mir die Grafikkarte oder die CPU. Aber in der Regel liegt mein "Aufrüst-Intervall" so bei ca. alle 18-24 Monate öfter nicht. Außer wenn etwas kaputt geht. Dann natürlich sofort.

  4. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Bei mir is es ne Kombination aus Kosten und Bedarf die meinen Kauf beeinflussen.

  5. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Also bei mir geht der blick eigentlich aufs geld, aber in letzter zeit sind soviele spiele erscheinen die ich mit hängen und würgen nur auf low spielen kann, dass es langsam zeit für eine neue Grafikkarte wird, leider hab ich die 8800gt nicht vorbestellt und darf deswegen noch warten.....

  6. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich mache das eigentlich fast vollständig vom Geld abhängig, was aber nicht heißen soll, dass sofort alles Geld in neue Hardware gestopft wird.
    Eigentlich kaufe ich immer dann was Neues, wenn überhaupt nichts mehr geht (mit meiner 9600 bin ich 3 1/2 Jahre rumgeeiert).
    Auch meine Prioritäten ändern sich sehr willkürlich, war's vor Kurzem noch für irgendein dummes Spiel die Grafikkarte, ist es im nächsten Moment (in dem ich bemerke, dass das Spiel schlecht ist, oder ich mir sowieso keine Grafikkarte leisten kann ) eine Soundkarte.
    Sowieso vermischt sich das ganze dann mit irgendwelchem anderen Kram, der nicht ganz direkt mit dem Rechner was zu tun hat...
    Jetzt sollen zum Beispiel erstmal Boxen und Soundkarte, dann Vista, dann ein anderes kleines, wenn ich's gebacken kriege Mac System, und eine Digicam her...

    Innerhalb meines Hauptrechners sieht es aber, wenn man von anderen "Umweltfaktoren" absieht genauso aus wie bei schizo.

  7. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #6
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Gar nicht so einfach...
    Da ich nicht mehr so viel spiele wie "früher" (das hört sich immer so alt an...) habe ich schon länger nicht mehr aufgerüstet, aber ich verspüre den Drang meinen PC mal wieder zu aktualisieren...

    Was ich mir kaufe!? Ich mache das immer von einem ausgewogenen Preis- Leistungsverhältnis abhängig (aber doch mehr Leistung). Ich kaufe mir also niemals absolute High-End Komponenten (weil es aus meiner Sicht einfach Unsinn ist).

  8. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Ich rüste eigentlich gar nicht auf, sondern kaufe immer neue Systeme. Das liegt aber nicht daran, dass ich zu viel Geld hätte oder so. Eher das Gegenteil: Ich benutze den PC so lange bis es echt nicht mehr auszuhalten ist. Mein jetziger PC (siehe "Mein System") wird jetzt zu Weihnachten ausgetauscht. Bei einem 4 Jahre alten System lohnt sich ein Aufrüsten natürlich nicht mehr. Hab deshalb "wenn ich sie brauche" gewählt.

    EDIT: Meine PCs waren auch bisher immer Komplett-PCs. Das ändert sich jetzt natürlich. Bei denen habe ich dann die Grafikkarte ausgetauscht bzw. überhaupt eine reingebaut. Meine 1. Grafikkarte: Trident onBoard -> Geforce 2 MX. Meine 2. Grafikkarte: Radeon 9000 ViVo -> Radeon 9600 Pro. Jo, ich bin noch bei meiner 2. Grafikkarte.

  9. Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf? #8
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Momentan fehlt mir einfach das Geld, um immer die neueste Hardware zu haben (braucht man überhaupt immer die neueste Hardware?). Als Schüler kann man sich eben nicht 2 teure Hobbys auf einmal leisten.
    Damals konnte ich noch für meine CPU (Opteron 170) und Grafikkarte (7800GTX) 1000€ hinblättern. Heute würde ich mir das 2x überlegen, ob die Hardware mir soviel überhaupt wert ist. Zwischenzeitlich hatte ich auch eine X1950XT im Einsatz, die ich dann aber irgendwann dieses Jahres gegen eine 7300LE getauscht habe. Am zocken war ich kaum noch und somit war die X1950XT überflüssig.
    Und hey, ich kann mit ziemlichen Abstrichen noch immer nicht so grafiklastige Spiele (BMW M3 Challenge zB) zocken.


Wie rüsten die Teccers ihre PC's auf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.