Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P

Diskutiere Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Ich hab mal das Modden eines PCs als PPT Presentation für die Schule gemacht und würd gern mal eure meinung dazu hören. aber nicht als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #1
    Newbie Avatar von Punish3r

    Mein System
    Punish3r's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ Overclocked to 2800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-7N400 pro2 rev.2
    Arbeitsspeicher:
    3x MDT 512MB DDR Ram FSB 333
    Festplatte:
    Samsung SP1604N 160 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire ATI Radeon 9800 Pro 128 MB
    Soundkarte:
    :( OnBoard :(
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 700b ---> Oller Schinken :P
    Gehäuse:
    Enermax Chrystal Wizzard
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    3D Mark 2005:
    KA :P
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4163b Double-Layer Brenner

    Standard Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P

    Ich hab mal das Modden eines PCs als PPT Presentation für die Schule gemacht und würd gern mal eure meinung dazu hören. aber nicht als zu streng sein ;)

    Hier der Upload link:
    http://**********.de/files/16467345/...dding.ppt.html

  2. Standard

    Hallo Punish3r,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #2
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    erstma www.seidseit.de ---> konnt ich mir nich verkneifen

    Deine Präsentation find ich ganz ok.Musst du das als Referat richtig vortragen ?

  4. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #3
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Welche Klasse ? Welches Fach ?
    Eigentlicher Sinn des Moddings wurde kein einziges mal erwähnt. Beschriftete Bilder in PPT bringen nichts ausser das die Schüler bei eurem Vortrag anfangen zu lesen. Was du da beschreibst ist das kauf Case Modden was jeder kann, das andere viel interessantere, bei dem man sein Case wohlmöglich selber baut wurde kein einziges mal erwähnt, Referat könnte spannender gemacht werden wenn man ein gemoddetes Case mit in den Unterricht nimmt und vorführt, so ist das ein bisschen trocken und langweilig.

  5. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    1. Seit in diesem Fall seid (http://www.seidseit.de)
    2. CPU und GPU sind processING Units
    3. Gehäuse Träger schreibt man zusammen -> Gehäuseträger
    3. Spezial Effekt schreibt man auch zusammen -> Spezialeffekt
    4. Meteor Lights und Spot Lights schreibt man auch zuammen -> Meteorlights, Spotlights
    5. Die Gehäuseentlüftung würde ich eher als Be- und Entlüftung oder einfach nur Belüftung oder Kühlung bezeichnen
    6. RAM Freezer schreibt man auch zusammen -> Ramfreezer
    7. Festplatten Kühlung schreibt man zusammen -> Festplattenkühlung
    8. Die Gatewatch is nich die teuerste Lüsteu, auf dem Bild is die Coolwatch abgebildet, und davon, die beste zu sein is sie auch weit entfernt *Tbalancer in den Raum werf*
    9. Bei KabelManagement schreibt man Management zusammen (Duden -> zusammengesetzte Substantive) -> Kabelmanagement
    10. Universalblenden schreibt man wieder zusammen -> Universalblenden
    11. Die Externe Festlatte schreibt man klein -> externe Festplatte

    Für was für nen Schultyp und Klassenstufe soll das denn sein?
    Zum einen "erklärt" das garnix, das sind nur ein paar Bilder von Caseking oder so reinkopiert, und dann noch Bilder von einem imaginären PC, ich dachte zuerst das wäre so ne Art Worklog, aber ich wurde enttäuscht
    An dem Ziel "Aussenstehenden" das Modden näherzubringen schiesst das meilenweit vorbei, sorry, aber is so.

    Falls das jetz nich ganz angekommen sein sollte: Das war KONSTRUKTIVE Kritik, also nich beleidigt sein ^^

  6. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    An dem Ziel "Aussenstehenden" das Modden näherzubringen schiesst das meilenweit vorbei, sorry, aber is so.
    Seh ich -leider-genauso....

  7. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Punish3r
    Ich hab mal das Modden eines PCs als PPT Presentation für die Schule gemacht und würd gern mal eure Meinung dazu hören. Aber nicht all zu streng sein ;).

    Hier der Upload link:
    http://**********.de/files/16467345/...dding.ppt.html
    1. Es heisst SEID ehrlich.
    2. Der Download ist ziemlich kompliziert. Man hätte auch einen einfacheren Host wählen können.
    3. Dat Dingens is ja 5,7MB groß!
    4. Ich würde die Bilder kleiner machen und dafür 1-2 wichtige Punkte auflisten.
    5. Gefällt mir die Präsentation optisch sehr gut.

  8. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    1. Es heißt SEIDTH
    2. Der Download is wirklich viel zu umständlich. Dachte erst, da is gar nix.
    3. Is ja voll der Kaufmod und ich dachte am Anfang, daß all das, was da gezeigt wird, zum Schluß in dem Case zu sehen wäre... das wäre ne Disse gewesen. Würde nur noch die Nebelmaschine fehlen
    5. Trotzdem fand ich diese Präsentation ziemlich langweilig. Da war Doc's "Lost in Case Projekt" wesentlich interessanter...
    6. Die Optische Aufmachung der Präsentation is ganz nett, finde ich aber bisschen zusehr effektüberladen. Lenkt vom Wesentlichen ab.

  9. Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P #8
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Was ist Modden?
    Woher kommt die Idee zum Modden? Parallelen Case-Modding zu anderem Modding(z.B. Auto-Modding)?
    Wie hat sich die Modding-Szene im Laufe der Zeit entwickelt?
    Was kann man alles modden?
    Womit kann man modden(-->Bilder)?
    Was kostet der ganze Spaß?
    Inwiefern "lohnt" sich Modding(oder nur Geldverschwendung?)?
    Was bringt welches Modding(-->fertige Moddings)?

    Am wichtigsten: WIE MODDET MAN ÜBERHAUPT?
    Aufzeigen von praktischen Beispielen des Moddens.
    Der Modder kauft sich ja net 100 Sachen und wirft die auf einen Haufen, sondern verarbeitet sie zu(optimalerweise) einem kreativen selbstkreierten "Punsch".
    Schließlich will der Modder ja auch was besonderes da stehen haben, wenn er mit der Arbeit fertig ist!


    Das sind so ein paar "unwichtige" Sachen, die ich vermisse. Deine "Bildershow" wirkt sehr einseitig, weil du nur zeigst, WOMIT man modden kann(was auch immer modden ist, das wird ja gar nicht klar!)...


Seit ehrlich !! hab ich unser Hobby ein wenig gut erklärt :P

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.