Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch?

Diskutiere Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Aber am Geilsten war noch, das ich meinen asbach uhr alten PII ins jenseits befördert habe. Ich hatte den einfach ohne Kühler betrieben, ich kann ...



Umfrageergebnis anzeigen: Was habt ihr mit eurer Hardware schon alles gemacht und danach noch eingebaut?

Teilnehmer
71. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Flüssigkeiten drüber geschüttet danach eingebaut

    10 14,08%
  • Kekse darüber zerbröselt und danach eingebaut

    7 9,86%
  • mit 3cm dickem Staub eingebaut

    16 22,54%
  • mit blosser Hand überall angefasst und eingebaut

    59 83,10%
  • mit dem Lastwagen drüber gefahren das Ding läuft tatsächlich noch

    2 2,82%
  • im Laufenden Betrieb mitm Schraubenzieher abgerutscht

    26 36,62%
  • fiel schon aus dem 10. Stock hatts aber gut überstanden

    7 9,86%
Multiple-Choice-Umfrage.
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 83
 
  1. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Aber am Geilsten war noch, das ich meinen asbach uhr alten PII ins jenseits befördert habe. Ich hatte den einfach ohne Kühler betrieben, ich kann nur sagen, dass die Cpu bazt wie ein A Böller.

  2. Standard

    Hallo Zest,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Als ich Anno 1996 Abitur gemacht habe, habe ich zusammen mit drei Kumpels ein Netzwerk mit unseren vier Rechnern in einem von der Schule zur Verfügung gestellten Raum aufgebaut. Wir sollten dort unsere Abizeitung machen - haben wir auch - tagsüber...
    Abends flimmerte dann meist D*** oder MechWarrior 2 über die Monitore. Unsere Nahrungsversorgung beschränkte sich auf regelmäßige Lieferungen vom Pizzaservice.
    Lange nach dem Abi habe ich dann den Rechner mal wieder geöffnet und mußte feststellen, dass ich wohl ein gutes Virtel einer Pizza in selbigen vergessen hatte. Jedenfalls waren die vertrockneten Überreste inzwischen über mehrere Bauteile verteilt, aber den ordnungsgemäßen Betrieb hat es nie beeinträchtigt...

  4. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #11
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Lange nach dem Abi habe ich dann den Rechner mal wieder geöffnet und mußte feststellen, dass ich wohl ein gutes Virtel einer Pizza in selbigen vergessen hatte. Jedenfalls waren die vertrockneten Überreste inzwischen über mehrere Bauteile verteilt, aber den ordnungsgemäßen Betrieb hat es nie beeinträchtigt...
    IHGITT na dann sei mal froh das es im PC nicht so feucht is sonst hätts geschimmelt wie sau xD

    naja ich pack meine sachen auch immer so an und wenn ich dran denke erde ich ich auch vorher (habe hier zuhause eh keinen teppich von daher net so schlimm)
    naja ESD verpackungen sind bei mir eigentlich auch rar aber ab und zu wenn ich eine seh pack ich auch manche sachen da drin ein

    wasser ist ab un zu schonmal über meine hardware gelaufen aber nie wirklich viel. eine 9800Pro hats nicht ganz überlebt, die lief zwar noch aber in manchen spielen kam es zu Grafikfehlern aber nicht zu buntem wirrwar sondern man konnte durch die eine oder andere wand gucken bei CS1.6 ^^ und anderen games teilweise entstanden auch wände wo eigentlich keine waren so sah man manche gegner nicht das war bei COD so ziemlich sch****
    bei ebay hab ich dafür noch gutes geld bekommen *g*
    meine 7800gt hat auch ein wenig wasser abbekommen von meiner wakü
    nicht weil ein schlauch abgegangen war, nene die halten und platzen bei mir net :P
    ich bastel ab und zu schonmal daran rum und wenn ich dann die graka ausbauen will um nen anderen kühler zu montieren usw. dann mach ich nur den schlauch ab halt den zu und steck den dann auf nen anderen kleinen kühler den ich irgendwo finde. dummerweise hatt ich nicht richtig gepackt und ein wenig wasser kam an die karte da hab ich die auch erstmal trocken gelegt.
    auf die heizung und mim handtuch abgetrocknet die kleine stelle und nach ner kurzen zeit wieder eingebaut lief danach einwandfrei als wär nie was gewesen ^^

  5. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    Der Hammer war eigentlich meine Hercules 3D Prophet 9700pro. Schlauch von der Wakü geplatzt, das Ding total nass... Also auf der Heizung und bei 120° im Backofen getrocknet, eingebaut... Grafikfehler! Ne Woche später mit in die Badewann genommen, mit Pfirsichshampoo eingeseift, wieder in den Ofen... Läuft heute noch, perfekt und ohne Fehler :) Denke mal gebundener Staub hatte irgendwo einen Kurzschluss verursacht.
    Mit Grafikkarte baden gehn...

    Hats schon jemand mit nem Board oder HD versucht?

  6. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #13
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Mit Grafikkarte baden gehn...
    tja das is wahre liebe zur hardware ^^

  7. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #14
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    moin,

    ich bzw. haben hier nen 1GHz Celeron stehen (mein erster selbst gekaufter PC wasne gurke). das ding dienst uns seit ca. 4jahren als server und läuft seit dem auch wirklich 24 std. jeden tag (bis auf wenige ausnahmen). stand mal in nem kleinem raum wo leider das wasserrohr geplatzt ist! das teil stand ca. 15cm komplett im wasser. nen bißchen stehen lassen den guten, und am nächsten tag ging er dann wieder online:). das ding ist unzerstörbar!!!!

    Gruß
    DEr FRed

  8. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #15
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    MSI 4ti 4200 64MB ---> NB Kühler vom blöden K7S5A einfach abgefallen, danach funktionierte irgendwie der Fan Anschluss leider nicht mehr.

    XP 2000+ tbred ---> meine Mom draufgetreten, habe die Pins aber wieder hinbekommen, seit dem lass ich nichts mehr an der Erde liegen (Erziehung pur) :)

    Meine jetzige Graka ---> 1/2 Liter Kakao auf dem Case umgekippt und wie solls auch anders sein, natürlich das "Glück" gehabt, dass alles durch die Fan Abdeckung des Caseteks lief und sich ein großer Teil davon auf der Graka wiederfand, danach Bild sofort weg und geistesgegenwertig NT Stecker gezogen. Dann trocknen gelassen ---> trotzdem Pixelfehler, dann alles mit Spiritus saubergemacht und siehe da sie läuft immernoch.

    Das mit der Badewanne kann ich leider net toppen ^^

    MFG

  9. Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch? #16
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Ich lang die Hardware auch mit der blossen Hand an


Was verträgt eure Hardware? Läuft das Teil nach der Behandlng noch?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.