Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät?

Diskutiere Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Canon Epson Hewlett/Packart Brother Lexmark Sonstige...



Umfrageergebnis anzeigen: siehe Überschrift

Teilnehmer
55. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Canon

    27 49,09%
  • Epson

    6 10,91%
  • Hewlett/Packard

    14 25,45%
  • Brother

    5 9,09%
  • Lexmark

    3 5,45%
  • Anderer

    1 1,82%
Multiple-Choice-Umfrage.
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    1. Canon
    2. Epson
    3. Hewlett/Packart
    4. Brother
    5. Lexmark
    6. Sonstige

  2. Standard

    Hallo uli67,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Canon
    aber vlt solltest du nen umfrage einrichten wo man auch abstimmen kann

  4. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin86 Beitrag anzeigen
    Canon
    aber vlt solltest du nen umfrage einrichten wo man auch abstimmen kann
    Jepp

  5. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    der verbrät aber auch immer die Farbpatronen bei schwarz-weiß druck ...

  6. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    HP Multifunktionsgerät

  7. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #6
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Hi :)

    Canon! - weil mir mal vor längerer Zeit jemand verklickert hat, dass die Treiber von Canon in Sachen Entwicklung wohl die fortschrittlichsten seien.

    Ausserdem gab es den BJC-4200; und meinen neueren; den kleinen S100; damals für zuhause als quasi - "Lowbudget Drucker" im Angebot.
    Und wenn man den Druckkopf nicht vernichtet hat, sind die auch nicht sonderlich arg schnell eingetrocknet und waren ausserdem ziemlich gutmütig und günstig. Außerdem sind die sehr GUT Linuxkompatibel gewesen - eigendlich immer automatisch erkannt. Die Patronen waren auch nicht all zu teuer. Aber ich werde mir bald wieder mal nen neuen holen müssen.

    Tintentankstellen shops gibts hier in meiner Gegend wie Sand am Meer.

    Dann wirds warscheinlich Canon oder Epson Stylus "???".
    Die Brother Multifunktionsgeräte lachen mich auch immer wieder an.

    (Zuhause wenig bis selten und garnichts Druckender User aber wenn auch mal gern in Farbe).

    Mit Lexmark muss ich sagen, habe ich bisher leider nur schlechte Erfahrungen machen können. Wovon jedoch andere garnichts bestätigen konnten. Ich glaube das kommt auch ein bisschen auf regionale Umstände an.

    gruss

    R

  8. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Von HP... mir trocknet aber IMMER die Farbpatrone aus. Und ohne Farbpatrone druckt der Drucker garnicht erst, weil ja die Farbpatrone fehlt -.-
    Habe jetzt einfach die ausgetrocknete Patrone drin gelassen. Hatte keine Lust wieder eine neue zu kaufen. Der nächste Drucker wird ein Canon

  9. Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Tja, mein guter alter Canon dürfte inzwischen um die 10 Jahre alt sein und druckt immer noch, vor allem Dank austauschbarer Druckkopftintentanks -auch wenn die sauteuer sind und die Kiste seeeeeeehr langsam ist.

    Epson hat leider gerade mal 3 Jahre gehalten, dann war das Gelb und inzwischen wohl auf die restliche bunt-Tinte eingetrocknet, so daß ich den nur noch s/w nutzen kann. Druckkopf kostet mehr als 2 neue Drucker...

    Wer wohl beim nächsten Mal wieder zu Canon greifen.


Von welcher Firma habt ihr euren Tintenstrahldrucker/Multifunktionsgerät?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.