Werbung in Computerspielen - Ein Problem?

Diskutiere Werbung in Computerspielen - Ein Problem? im Umfragen Forum im Bereich Informationen, Feedback, Boinc, Off-Topic; Da ich gerade auf PCG einen eher schlechten Artikel drüber gelesen habe, kam mir mal so die Idee zu einer kleinen Umfrage: Momentan wird ja ...



Umfrageergebnis anzeigen: Werbung in Computerspielen - Eure Meinung

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich gut (wenn es z.B. zu sinkenden Preisen führt)

    11 31,43%
  • Stört mich jetzt schon massiv beim Spielen

    2 5,71%
  • Nehme ich (noch) nicht wirklich wahr

    15 42,86%
  • Könnte bald WIRKLICH schlimme Ausmaße erreichen

    7 20,00%
  • Ist mir egal

    0 0%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Werbung in Computerspielen - Ein Problem?

    Da ich gerade auf PCG einen eher schlechten Artikel drüber gelesen habe, kam mir mal so die Idee zu einer kleinen Umfrage:
    Momentan wird ja Werbung in Computerspielen noch sehr dezent eingesetzt (Beispiele: NFS, FIFA, NBA (hm, komisch, alles EA ), Splinter Cell:CT, etc.).
    Doch es steht ja zu erwarten, dass diese Marketing-Idee in Zukunft noch mehr ausgeschlachtet wird.
    Wie ist eure Meinung dazu? Stört euch sowas? Nehmt ihr es garnicht richtig wahr? Meint ihr, das könnte nochmal richtig schlimm werden (Jamba-Ausmaße...)?

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #2
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Lächeln

    Also ich find die jetzige Werbung nicht schlimm, aber es wird bestimmt noch ausarten *mirziemlichsicherbin*. Und günstiger werden die Spiele bestimmt auch nicht, da wird dann behauptet der Aufwand das Spiel zu produzieren wird durch die Werbepreise ausgeglichen. Also: Alles Mist!

  4. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Also ich muss auch sagen, dass es mich bisher nicht stört.
    Solange es nicht zu extrem wird, habe ich nichts dagegen. Wäre natürlich super, wenn die Preise fallen würden, glaube da aber nicht dran!

    Hoffe nicht, dass die Entwickler es übertreiben!

  5. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #4
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Es fällt mir (noch) nicht wirklich auf. Bei realistischen sportsimulationen gehört es ja fast schon dazu (Bandenwerbung usw.) . Bei anderen Spielen hätte ich damit Probleme. Richtige Werbeeinblendungen fände ich extrem lästig, und es würde kein Spiel wirklich billiger machen...

  6. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Ja momentan ist es zum Glück ja noch so, dass die WErbung meistens in den Kontext des Spiesl passt (Stichwort Bandenwerbung), aber ich fürchte das wird nichtmehr lange dauern, da kommen dann auch Werbepausen...
    Und EA wird da Marktführer sein, wobei die mit einem kostenpflichtigen BF3 wahrscheinlich genug Kohle machen werden... (Ja, ist nur ein Gerücht, aber nach den Ranked-Servern bei BF2 ist das der nächste logische Schritt...)

  7. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wenn die Mars Werbung vor und die Snickers Werbung dem nervigen Nvidia Logo Kommt wird hör ich auf zu Spielen

    Aber n Mc Donald am Strassenrand bei NFS z.B. is voll in Ordnung find ich. Bringt auch ein wenig Realismus in die Atmosphäre finde ich wohl.

    Preiserhöhungen werden auf den Kunden abgewälzt doch keine Nebenverdienste. Gewinnmaximierung und so

  8. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Also, ist mir noch nicht richtig aufgefallen, nur irgendwelche Fakewerbungen, wo Produktbuchstaben vertauscht wurden.

    Naja, mich würde es nicht wirklich stören, wenn auf ner Textur ein $prite Plakat klebt ^^

    Wenn es nicht in Form von Pop-Ups ist, die dauernd nerven, usw., dann ok :D

  9. Werbung in Computerspielen - Ein Problem? #8
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ja, Airwaves und AXE in Splinter Cell, ich hab erst gedacht ich seh' net richtig! *grinsel* Aber solange es so dezent bleibt ist es mir gleich... wirkt wie schon gesagt auch realistisch.

    Aber wenn man sich Werbemöglichkeiten selbst versaut als Spieledesigner ist man selbst Schuld... wenn in Carlas Wohnung (Fahrenheit) im Schrank ein Glas "Nutolla" steht, bekomm ich fast nen Lachanfall. Gut dass es keine Actionsequenz war... *grinsel*


    Bye, Feyamius...
    ...die momentanen Ausmaße noch gut ertragen könnend (und sogar irgendwie cool findend).


Werbung in Computerspielen - Ein Problem?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.