Epox Support

Diskutiere Epox Support im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; Hab ne schlechte Erfahrung gemacht die ich mal kundtun will Also am 13.12.2004 hab ich mein defektes Mainboard (defekter Kondensator) zu Epox geschickt genau so ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Epox Support #1
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard Epox Support

    Hab ne schlechte Erfahrung gemacht die ich mal kundtun will

    Also am 13.12.2004 hab ich mein defektes Mainboard (defekter Kondensator) zu Epox geschickt genau so wie damals auf der Webseite beschrieben. hat auch alles geklappt laut Post am 16.12 dort angekommen. Nach mehrmaligen Emails an den RMA Support, was nun mit dem Board sei bekam ich dann am 17.2.2005 eine mail ich sollte mich doch bei ihnen melden da mein Board nicht mehr austauschbar wär weil es nicht mehr produziert werden würde. Am Telefon sagte mir dann der nette Herr das ich überhaupt Glück hätte das mein Mainboard noch aus getauscht werden würde(dabei hatte ich noch Garantie),weil sie ja nicht dran schuld wären sondern der Kondensator hersteller der aber jetzt Pleite war. Der Mann am telefon schlug mir dann ein paar mainboards vor die sie noch in ihren Reste lager hatten .. suche mir ein Intel Board aus ... er gab mir sogar noch den Tip ich daruaf noch garantie bekommen könnte .. um den eigenen Epox Support zubescheissen.
    Ersagte mir dann noch zum Schluss am Montag würde es raus gehen ... bis heute ist noch nichts angekommen ....und das ist jetzt schon ein paar wochen her. Heute hab ich gerade wieder angerufen und mir sagte der Herr am Telefon (der wohl der gleiche war wie das erste mal) ja sie bekommen ein Ersatz Board von uns zu geschickt .. er wüsste aber auch nicht warum das nicht schon bei mir wär. Ich fühl mich irgendwo ziemlich verarscht. Hab es zwar auch schleifen lassen weil ich schon ein neues Board habe, aber so mit den Kunden umzuspringen find ich auch nicht in Ordnung .....


    NIE WIEDER EPOX

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox Support #2
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    So nun hab ich mein Austausch Boardleider ist es ein EPOX EP-8VTAi also ein Kt880 Via board .. eigentlich hatte ich ein P4 Board mir aus gesucht .. aber na gut mein Board was ich ein geschickt hatte war auch ein AMD board .. haupt sache ich hab ein neues...


    trotzdem nie wieder Epox

  4. Epox Support #3
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hm, irgendwie kommts mir doch so vor dass vor ner kurzen Weile noch die Firma Epox allenthalben grade wegen ihres guten Supportes gelobt wurde. Danke für deine Erfahrung mit denen, werd mir dann wieder nen neuen Hersteller suchen müssen für meine Klientel ;)

  5. Epox Support #4
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, zumindest ist der service besser bzw kostenlos im vergleich zu zB abit.
    is ne schweinerei, was die mit ihren kunden in der garantiezeit machen (ich glaube 30€ versandpauschale)

  6. Epox Support #5
    Newbie Avatar von Noko Jones

    Mein System
    Noko Jones's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+ San Diegeo Core (nicht OC´t)
    Mainboard:
    ASUS A8N-X
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston Value
    Festplatte:
    2X Exelstore 60GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce7800GS
    Soundkarte:
    CreativeLabs Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Fujitsu Siemens 17" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano (black with window)
    Netzteil:
    Silentmax 450W
    3D Mark 2005:
    5533
    Betriebssystem:
    WinXP home
    Laufwerke:
    BenQ AllinOne DvD-Brenner

    Standard

    Na wenigstens waren sie ja freundlich am Telefon!

  7. Epox Support #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    *Hust* *keuch*
    Wo hast Du denn den Thread ausgegraben? Ganz schön verstaubt...

  8. Epox Support #7
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Hauptsache was gesagt .. ich fands net so lustig.. egal ob freundlich oder net ... epox ist für mich tot

  9. Epox Support #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Naja, ich hab nur gute Erfahrungen gemacht, 2 mal ein Epox 8RDA3+ getauscht, die beiden hatten Probleme mit den Spannungswandlern, und jedes mal die aktuelle Revision mit neuem Zubehör bekommen, obwohl ich nur das Board eingereicht hatte... Naja hab aber auch über den Händler abgewickelt...

    MfG
    Iopodx


Epox Support

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.