OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939

Diskutiere OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; Zitat von aviador will mich da wieder mal einmischen... die dfis sind defenitiv gut aber die abit boards auch... mein board hab ich auch bis ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 41 von 42 ErsteErste ... 3139404142 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 328 von 331
 
  1. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #321
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    will mich da wieder mal einmischen...

    die dfis sind defenitiv gut aber die abit boards auch...

    mein board hab ich auch bis 314HTT bekommen, allerdings reicht dann meine kühlung nich mehr fürn opteron... daher lass ich ihn bei 300x9 laufen...

    hatte bis jetzt ein ABIT AN8 ultra und nun das AN8 32X

    würde dir, wenn du sli haben willst das AN8 SLI empfehlen, ansonsten das AN8 Ultra oder KN8 Ultra. vorteile sind die passiven kühlsysteme und das pl passt auch. bei den prozis werden dir die boards locker reichen.

    hier nochmal n screnni von meinem board...

    Sorry aber 314 HTT asynchron ist völlig uninteressant. Asynchron bootet mein DFI auch mit 400... entscheidend ist nur was das Board 1:1 schafft.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #322
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Sorry aber 314 HTT asynchron ist völlig uninteressant. Asynchron bootet mein DFI auch mit 400... entscheidend ist nur was das Board 1:1 schafft.
    sry aber mein ram läuft leider nich über 265MHz also kann ich dir auch nicht sagen was mein board schafft...

    übrigens, weisst du selbst das es bei den 939 systemen mit Hyper transport technologie so gut wie uninteressant ist obn das sys "async" oder "sync" läuft, da es diese bezeichnung nicht mehr wirklich gibt...

    danke.

  4. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #323
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    sry aber mein ram läuft leider nich über 265MHz also kann ich dir auch nicht sagen was mein board schafft...

    übrigens, weisst du selbst das es bei den 939 systemen mit Hyper transport technologie so gut wie uninteressant ist obn das sys "async" oder "sync" läuft, da es diese bezeichnung nicht mehr wirklich gibt...

    danke.
    Natürlich gibt es die Bezeichnungen weiterhin, oder glaubst du wegen einem Chipsatz wird die deutsche Sprache geändert?

    Mir geht es auch nur darum das die Aussage "mein Board macht HT XXX" keinerlei Argument für eine gute Übertaktbarkeit ist, solange der Takt nicht 1:1 gefahren wurde.

  5. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #324
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Natürlich gibt es die Bezeichnungen weiterhin, oder glaubst du wegen einem Chipsatz wird die deutsche Sprache geändert?
    die bezeichnung ist gewisserweise aber nicht mehr korrekt, da der eigentliche takt zwischen cpu und chipsatz nun normalerweise 1000MHz bzw 2000MHz ist und die frequenz zwischen ram und cpu weiterhin 200MHz sein sollte.

    Zitat Zitat von sophisticated
    Mir geht es auch nur darum das die Aussage "mein Board macht HT XXX" keinerlei Argument für eine gute Übertaktbarkeit ist, solange der Takt nicht 1:1 gefahren wurde.
    wie begründest du die aussage?

    die meisten leute "fahren" mit ihren boards "asynchrone" Taktraten, da sich niemand bzw kaum jemand highend speicher kauft der die 300MHz garantiert. daher wird dies nicht erforderlich sein. zumal man dann auch das pl mit einbringen sollte.

    mfg avi

  6. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #325
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Bezeichnung ist genauso korrekt wie immer, kommt nur auf den Bezug an.

    Was die meisten Leute machen ist völlig irrelevant, wenn es ums Übertakten geht, geht es ausschließlich um das maximal mögliche. Und deine Aussage mit den 314 MHz ist keinen Pfifferling wert, wenn jemand gute 512 MB OC-Module hat, da du ja bekanntlich nur bis 265 MHz testen konntest, jetzt kapiert?

  7. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #326
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Die Bezeichnung ist genauso korrekt wie immer, kommt nur auf den Bezug an.

    Was die meisten Leute machen ist völlig irrelevant, wenn es ums Übertakten geht, geht es ausschließlich um das maximal mögliche. Und deine Aussage mit den 314 MHz ist keinen Pfifferling wert, wenn jemand gute 512 MB OC-Module hat, da du ja bekanntlich nur bis 265 MHz testen konntest, jetzt kapiert?
    wenn ich dich richtig versteh muss ich sagen das ich es irgendwie schwachsinnig finde. für den hobby overclocker sind diese werte ziemlich egal, da die performance nur durch berechnungen festgestellt werden kann aber sich subjektiv nicht bemerkbar macht... allerdings kann ichs auch falsch verstanden haben, dann erklärs mir bitte.

  8. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #327
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    wenn ich dich richtig versteh muss ich sagen das ich es irgendwie schwachsinnig finde. für den hobby overclocker sind diese werte ziemlich egal, da die performance nur durch berechnungen festgestellt werden kann aber sich subjektiv nicht bemerkbar macht... allerdings kann ichs auch falsch verstanden haben, dann erklärs mir bitte.
    Mit Hobby und Profi hat das nix zu tun! Wenn es darum geht was ist das beste OC-Board, geht es in DEM Punkt nur darum welches 1:1 den höchsten Takt fahren kann! Was interessieren mich deine 265 MHz zum Beispiel? Ich hab hier 4 DC-Packs unterschiedlicher Größe die ALLE mehr als 280 MHz schaffen, da nützt es mir nix wenn ich nicht weiss wie hoch dein Board kommt.


    Reden wir irgendwie aneinander vorbei?

  9. OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939 #328
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich glaub schon :-)

    ich habe die ganze zeit davon gesprochen wie sich die datenraten verhalten in bezug auf "sync" und "async" nicht wie hoch der eigentlich erreichbare takt des chipsatzes ist.

    ja okay, dann denk ich hab ich jetz genauso wie du gerafft wovon wir gesprochen haben ;)

    allerdings ist es ja von den komponenten ebenfalls abhängig wie sie zueinander kompatibell sind. daher auch die unterschiedlich erreichbaren busfrequenzen von teiler zu teiler oder 1:1.

    willst du die aussage: "wie gut ein board übertaktbar ist" davon abhängig machen wie hoch die maximal erreichbare frequenz des chips ist mit 1:1 settings?
    ichglaube nicht dass das funktioniert...


OC-Report: AMD Opteron 144 und 146 für Sockel 939

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd opteron 144

overclocking opteron 146 148

opteron 144
test Opteron 144
amd opteron 146 test
amd opteron 144 test
leistung vergleich opteron 146 939

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.