Samsung 940BW Feedback!

Diskutiere Samsung 940BW Feedback! im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; Heute ist mein TFT angekommen. Hab mich mal rangesetzt und ein kurzes Feedback geschrieben! Durch die schlechte DigiCam sind die Bilder nicht sonderlich gut geworden! ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 52
 
  1. Samsung 940BW Feedback! #1
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Beitrag Samsung 940BW Feedback!

    Heute ist mein TFT angekommen. Hab mich mal rangesetzt und ein kurzes Feedback geschrieben!


    Durch die schlechte DigiCam sind die Bilder nicht sonderlich gut geworden!


    FEEDBACK:


    Da ich Student bin, und einfach mal Platz an meinem Arbeitsplatz schaffen wollte, habe ich mir bei Bit-Superstore für 329,-€ den Samsung 940BW mit 4ms bestellt. Dieses Modell ist vor kurzem neu erschienen.


    Als erstes ein par Details:

    Max. Auflösung: 1440x900 @ 75 Hz
    Helligkeit: 300cd/m²
    Kontrast: 500:1
    Reaktionszeit: 4ms
    Blickwinkel: 160°/160°
    Panel: TN+Film
    höhenverstellbar
    Pivot
    Swivel
    Format: 16:10


    Der Monitor ist in silber gehalten (auch in schwarz erhältlich) und besitzt sowohl einen DVI als auch einen Analogeingang. Der Standfuß ist bereits vorinstalliert. Eine Stufenlose Höhenverstellung ist vorhanden und funktioniert geräuschlos. Strom- und Analog-VGA-Kabel sowie ein DVI-Kabel und die Treiber-CD gehören zu Lieferumfang. Samsung gibt auf das Produkt 3 Jahre vor Ort-Service Garantie.



    Die Verpackung


    Blickwinkel:

    Wenn man von links und rechts seitlich in den Monitor schaut, dann wird das bild leicht Gelblich, man kann aber noch alles erkennen. Von oben und unten wird das Bild dünkler.







    von links



    von rechts


    von oben



    von unten (das Muster in der Mitte hat die DigiCam produziert!)


    Höhenverstellbarkeit:


    Wie schon erwähnt ist eine Stufenlose Höhenverstellung vorhanden und funktioniert geräuschlos.



    Nach oben verstellt




    Nach unten verstellt


    Office:

    Im Officebereich ist der Samsung sehr gut. Er hat ein gestochen scharfen Bild, das sich aus ziemlich guter Ausleuchtung und brillianten Farben zusammensetzt. Die Vorraussetzung dafür ist aber, das man die Auflösung auf 1440x900 eingestellt hat, sonst hat man ein nicht sonderlich scharfes Bild. Der Blickwinkel ist relativ gut ausgefallen. Es bilden sich zwar ein paar Schlieren, wenn man ein Fenster auf dem Desktop schnell bewegt, aber da man ja schließlich nicht liest, während man ein Fenster bewegt, ist der TFT für den Officebereich absolut zu empfehlen.



    1440x900 bringt genügend platz auf dem Desktop mit sich.

    [IMG]hhttp://www.x0a.de/Files/samsung_review/DSCF0380.JPG[/IMG]
    Auch in den Ordnern hat man genug Platz um seine Dateien übersichtlich zu lagern.



    Spiele:


    Getestete Spiele: „Call of Duty 2“ , „The Elder Scrolls: Oblivion“ , Tomb Raider: Legends

    Zu allen Spielen ist einfach nur zu sagen: TOP, die Spiele sehen Super aus. Schlieren ist kein Thema und auch die Farben sind sehr klar. Das Bild ist gestochen scharf. Zum Spielen ist der Samsung bestens geignet.








    Fazit:

    Der TFT ist absolut für jeden Bereich geeignet, sowohl im Office-Bereich, wie auch zum Spielen! Also vom Preis/Leistungsverhältnis her, ist der Monitor absolut genial um es kurz auszudrücken. Der Samsung 940BW ist schon ab 289€ zu haben, jedoch noch nicht überall lieferbar.


    Ich hoffe mein kurzes Feedback hat eich geholfen! Wer noch Bilder braucht oder Fragen hat kann die natürlich stellen!

    Grüße
    xoa

  2. Standard

    Hallo xoa,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samsung 940BW Feedback! #2
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Gutes Feedback... hatte aber auch kein anderes Ergebnis vom Samsung TFT erwartet...

  4. Samsung 940BW Feedback! #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Coole Bilder

    Aber eine Frage, was für eine Auflösung stellt man bei der Grafikkarte ein?
    Zumindest hab ich bisher noch keinen Treiber gesehen mit dem man eine so krumme Auflösung fahren kann.

  5. Samsung 940BW Feedback! #4
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Man stellt eine Auflösung von 1440x900 bei der Grafikkarte ein. Diese Einstellung wirde erst sichtbar, wenn man auch einen Monitor dran hat, der diese Auflösung unterstütz. Es sei denn, die Grafikkarte ist uralt!

  6. Samsung 940BW Feedback! #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Bist du dir da sicher? Ich meine, wenn ich den Omega-Treiber statt den normalen Nvidia-Treiber installiere, dann kann ich mit meiner alten Geforce4 Ti4200 und sogar mit meiner uralten Geforce2 MX so ne krumme Auflösung von 1200x900 fahren. Bei den normalen Treibern gibts diese Auflösung gar nicht. - Ich hab noch nen Röhren-Monitor, falls das was sagt.

  7. Samsung 940BW Feedback! #6
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Wie gesagt: diese Auflösungen zeigt es erst dan wenn du auch nen Monitor der diese Auflösung unterstützt dran hast. Bei meinem CRT vorher hat es diese auch nie angezeigt!

  8. Samsung 940BW Feedback! #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Schön gemacht! Allerdings hast du Spiele genommen bei denen vermutlich auch ein 50 Euro Monitor nicht wirklich schliert (zu langsam).

    Teste das mal hier:
    http://www.prad.de/new/monitore/schlieren2.html

  9. Samsung 940BW Feedback! #8
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Wirklich schönes Feedback...hab ja selber den 930BF und würde auch immer wieder Samsung nehmen...


Samsung 940BW Feedback!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung syncmaster 940bw power blinkt

testberichte samsung 940bw

syncmaster 940bw blinkt

Samsung Syncmaster 940BW kontrollleuchte blinkt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.