Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro?

Diskutiere Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? im User-Testberichte aus Hardware, Software & Multimedia Forum im Bereich User-Tests & Tutorials; frage. du hast den speicher auf 240 bzw PC480 bekommen mit 2,7v ??!! ist da ein großer leistungsunterschied zwischen @200Mhz CL.2/3/3/5 bei 2.5V und @240Mhz ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 36
 
  1. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #25
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    frage.
    du hast den speicher auf 240 bzw PC480 bekommen mit 2,7v ??!!
    ist da ein großer leistungsunterschied zwischen @200Mhz CL.2/3/3/5 bei 2.5V
    und @240Mhz CL2/3/3/8 bei 2.7V ???

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #26
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    240Mhz übern Bustakt bzw. 480Mhz DDR waren bei mir drin, ja. Wieviel der Speicher wirklich verträgt, vermag ich nicht zusagen, zumal diese OC-Geschichten leicht die Lebendauer/Garantie beeinträchtigen könnten...

    Ganz ehrlich, zwischen 400Mhz und 480Mhz ist meiner Meinung nach nur ein gering spürbarer Unterschied gewesen. Ich habe allerdings auch noch keinen Speicher gehabt, der vorher dauerhaft mit 2/3/3/5 @ 200Mhz (default VDimm) betrieben wurde, da die Bios-Rev. meines Asus immer auf SPD umgestellt hat, was 2.5/4/4/8 bedeutet. Somit bin ich´s quasi "nicht gewohnt". Das 865P Neo2 PFS war leider nicht im Dauereinsatz, darauf gingen die aber ab wie Schnitzel...

  4. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #27
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    ist es auch CPC? also 1T?

    was hast du fuer sandra mem werte? kannst du hier posten?

  5. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #28
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja, vielleicht auch mal im vergleich @200 zu @240

  6. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #29
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    hm bisher hab ich kein einziges screenie gesehn was mich geil machen kann, was bedeutet stabiler betrieb?

  7. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #30
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Stabiler Betrieb heisst primestable / Zocken, Rendern, Arbeiten...
    Ich mache, sobald ich Zeit habe, weitere Tests...

  8. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #31

    Standard

    Das wäre gut, denn auf der Ebay Seite lief Prime immer nur ein paar Minuten, was leider überhaupt nichts aussagt. Daher würde ich es echt begrüßen, wenn du die mal richtig lange testen würdest. Wenn die nämlich wirklich 240Mhz bzw 260Mhz stabil schaffen würde, dann wären die Dinger jeden Cent wert.

  9. Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro? #32
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hat eigentlich jemand den speicher gekauft und getestet ???


Testbericht - 2GB Dual-DDR für unter 140 Euro?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.